Ergebnisse Tanz-EM Latein 2011 Bonn der Professionals – wieder Malitkowski – Leunis vorn

von: | aktualisiert am: 10.03.2016
Michael Malitowski - Joanna Leunis z.Z. in Europa das Maß bei den Profi-Latein-Tänzern

Michael Malitowski – Joanna Leunis z.Z. in Europa das Maß bei den Profi-Latein-Tänzern

Bonn. Gestern war die “Tanz-Europameisterschaft Professionals Latein 2011” – so die ganz offizielle Bezeichnung und mit dabei einige der besten Profi-Tanzpaare Europas. Logisch! Wichtigste Nachricht: Vorn bleibt alles, wie es war! Willst Du etwas gelten bei Europas besten Tänzern, musst Du Dich mit Michael Malitkowski –  Joanna Leunis messen, die diesen Europameister-Titel nun schon zum 5. Mal in Folge holten (und inzwischen für Großbritannien starten, und nicht mehr für Polen, wie gestern irrtümlich geschrieben).

Für Deutschland konnten Markus Homm – Ksenia Kasper einen guten 5. Platz erringen und sich damit gegenüber dem Vorjahr um einen Platz verbessern. Glückwunsch!

Schon in Runde 3 war Schluß für Jesper Birkehoj – Anna Kravchenko, die dort aber nur die sprichwörtliche Laterne mitnehmen konnten.

Schon eine Runde früher kam das Aus für Valera Musuc – Nina Trautz aus Deutschland auf Platz 16 und für Sven Ninnemann – Nina Uszkureit aus der Schweiz (Platz 24). Was für Nina Trautz und Valera Musuc ein schöner Erfolg ist, ist für Nina Uszkureit und Sven Ninnemann eigentlich zu wenig.

Für Thomas Kraml – Lenka Marosiova aus Österreich hat sich die Reise gar nicht recht gelohnt, es sei denn, sie brauchten einen Anwesenheitsnachweis. Runde 1 ist einfach zu wenig. Da tröstet auch wenig, dass alle anderen Tanzpaare, die schon in dieser Runde ausscheiden mussten, noch hinter den Beiden platziert wurden.

Mehr aktuelle Informationen zum Thema Tanzsport im Speziellen oder Standard- und Lateintanz allgemein findet Ihr unter den Links vorn.

Quellenangabe: Das Foto oben von Michael Malitkowski und Joanna Leunis gibt es auf deren Webseite als A 3 – Plakat zum Ausdruck – oder auch als Wallpaper für den PC oder fürs Handy und und und. Schaut bei Interesse einfach mal rein.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.