Let’s dance 2013: Die letzten sexy six – ein Rückblick zum Finale

Autor(in): | aktualisiert am: 31.05.2013

Im Finale von Let's dance 2013 am 31. Mai 2013 zeigen alle Paare noch einmal ihren Lieblingstanz

Let's dance 2013 - Im Finale am 31. Mai 2013 - Chrisitan Polanc und Sila Sahin – Foto: (c) RTL / Guido Engels

Let’s dance 2013 – Im Finale am 31. Mai 2013 – Chrisitan Polanc und Sila Sahin – Foto: (c) RTL / Guido Engels

Let´s Dance 2013 neigt sich mit dem Finale am 31. Mai 2013 dem Ende zu. Es war eine spannende Staffel mit einer bunten Tanzpaar-Mischung und einer extravaganten Jury. Letzten Freitagabend mussten wie erwartet Paul Janke und Ekaterina Leonova das Tanzparkett räumen. Ekaterina, den Tränen nahe, und der enttäuschte Paul verließen direkt nach der Sendung die Bühne ohne Interviews zu geben.

Ob Paul Janke nun Schuldgefühle plagen, dass er seiner Ekaterina kein kompetenterer Tanzpartner sein konnte? Nötig ist das nicht, denn er hat sein Bestes gegeben und ist an seine Grenzen gegangen. Ein Loch in die Haushaltskasse wird die tanzstundenfreie Woche der hübschen Ekaterina Leonova nicht reißen. Im Finale von Let’s dance führen alle Tanzpaare noch einmal ihren Lieblingstanz auf und sicherlich wird die Russin dem Bachelor zum letzten Mal richtig einheizen.

Die Finalistin Sila Sahin riss die Zuschauer mit dem Paso doble im wahrsten Sinne des Wortes vom Hocker. Sie selbst sagt: „Der Paso doble war für mich der beste Tanz überhaupt. Dort war so viel Emotion und Aggression, die man rauslassen konnte. Ich wollte unbedingt ins Finale und der Paso doble war dafür der beste Tanz“.

Privat läuft es bei der Schauspielerin mindestens genauso gut. Seit kurzem ist sie laut Presse mit dem fünf Jahre jüngerem BVB-Kicker Ilkay Gündogan zusammen. Das frischgebackene Paar freut sich bestimmt, bald mehr Zeit für einander zu haben.

Christian Polanc, der bis Februar 2013 mit Melissa Ortiz-Gomez liiert war, blickt siegessicher zum Finale und freut sich in seiner Heimat wieder als Trainer zur Verfügung zu stehen.

Im Finale vom Let's dance 2013 - Manuel Cortez - Melissa Ortiz-Gomez – Foto: (c) RTL / Guido Engels

Im Finale vom Let’s dance 2013 – Manuel Cortez – Melissa Ortiz-Gomez – Foto: (c) RTL / Guido Engels

Auch Manuel Cortez ist glücklich, dabei gewesen zu sein und stolz auf seine Entwicklung „Das war eine krasse Reise. Wenn ich meinen Cha Cha aus der ersten Sendung mit heute vergleiche, sind es Welten. Welten von der Freiheit und Leichtigkeit. Wir machen keine Larifari-Unterhaltungsshow, sondern wir kämpfen wirklich mit unserer Substanz“ so Manuel.

Nicht zuletzt hat auch der Moderator Daniel Hartwich zur qualitativen Unterhaltung beigetragen. Nie hat er einen Blatt vor den Mund genommen und dennoch sind seine Kommentare nicht unter die Gürtellinie gegangen.

Sylvie van der Vaart bei Let's dance 2013 in der Show vor dem Finale - – Foto: (c) RTL / Guido Engels

Sylvie van der Vaart bei Let’s dance 2013 in der Show vor dem Finale – – Foto: (c) RTL / Guido Engels

Sylvie van der Vaart schien dieses Jahr manchmal etwas demotiviert und wortkarg. In so einem Fall musste Daniel als dominierender Part die Initiative ergreifen. Auch wenn er die Unterhaltung durch eine Justin Bieber – Geschichte aufpeppen musste, die er zum wiederholten Male während der Werbepause erzählte. „Sylvie do you wanna party?“ ist der spektakuläre Satz, der Sylvie angeblich immer peinlich war, aber dennoch einige Lacher auf seine Seite zog.

Let’s Dance wäre nicht Let’s Dance ohne Tränen, Emotionen wundervollen und schrecklichen Kostümen und einer exotischen Jury.

Jorge Gonsalez machte sich besser als erwartet und Motsi Mabuse zeigte zum Schluss mit einer fantastischen Tanzeinlage noch einmal, warum sie überhaupt das Recht hat, über die Tanzpaare zu urteilen.

Auch Herr Llambi haute bei aller Strenge eine 10 für Sila Sahin raus und verrät Salsango „Es ist immer traurig, wenn so eine schöne Show vorbei ist. Wir hatten zwei tolle Monate mit neuen Shows und ich glaube es sieht gut aus für nächstes Jahr. Von der Seite her gehe ich mit einem traurigen und einem lachenden Auge mit Blick auf 2014.

Auch wir blicken mit einem lachenden Auge auf das Finale von Let’s dance 2013 am Freitag und freuen uns, alle Paare tanzen zu sehen. Mal schauen, ob sie geübt haben…

Mehr interessante Artikel über Let’s dance 2013 findet Ihr unter unserem Stichwort. Mehr über die oben genannten Tänzer und Tanzpaare findet Ihr, wenn Ihr auf die Stichworte klickt, die oben im Artikel oder unter dem Artikel stehen.


[adrotate banner=”52″]

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.