Let’s dance 2017 am 5. Mai 2017: Tänze, Songs, wer scheidet aus

von: | aktualisiert am: 6.05.2017

Cheyenne Pahde – Andrzej Cibis bei Let's dance am 5.5.2017 ausgeschieden

Let's dance 2017 am 5. Mai 2017 Tänze, Songs, wer scheidet aus

Let’s dance 2017 am 5. Mai 2017 Tänze, Songs, wer scheidet aus – Foto: RTL – Stefan Gregorowius

Let’s dance 2017 am 5. Mai 2017 wartet wieder mit Specials auf, das betrifft sowohl die Songs, nach denen getanzt wird, aber auch 2 Tänze. Es tanzen nämlich im „Tanz-Battle“ 2 Teams. Das war zuletzt ja schon angekündigt worden und Dank des Exclusiv-Specials mit Frauke Ludowig, das im Anschluss an Let’s dance 2017 gesendet wird, bleibt uns diesmal die unheimlich spannende Wahl der Teams bei Let’s dance am 5. Mai 2017 erspart. Das war bei „Exclusiv“ letzte Woche schon zelebriert worden.

Getanzt wird bei Let’s dance 2017 am 5.5.2017 nach Songs, die in Filmen eine Rolle gespielt haben, das „Movie-Special“ also. Das gibt es international bei vielen, vermutlich allen Sendungen nach dem Konzept von Let’s dance (bzw. Strictly Come Dancing, das ist ja das Original). Dabei sind diesmal Slowfox, Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Samba, Salsa und Contemporary – mit Potential zur Höchstpunktzahl.

Gute Vorzeichen also für Faisal Kawusi und Angelina Kirsch, die den Contemporary tanzen, wieder ganz vorn im Ranking der Let’s dance-Tanzpaare zu landen und sich nicht vor dem Ausscheiden am 5.5.2017 fürchten zu müssen.

Aber auch die anderen Tanzpaare haben alle Chancen – und trotzdem wird natürlich eins ausscheiden müssen. So ist das Spiel, ab jetzt wird nicht mehr bedauert! Vanessa Mai und Cheyenne Pahde tanzen Slowfox – wir ahnen, wer besser abschneidet… Gil Ofarim und Giovanni Zarella sollten sich bei Samba und Salsa keine Blöße geben, auch wenn es vielleicht nur zu Plätzen im oberen Mittelfeld reicht. Heinrich Popow und Maximilian Arland haben mit Langsamer und Wiener Walzer sicher die größten Herausforderungen vor der Brust – angesichts der Möglichkeiten und bisherigen Leistungen.

Im „Tanz-Battle“ treten bei Let’s Dance am Freitag, 5. Mai 2017 das Team „Top Gun“ mit Vanessa Mai, Cheyenne Pahde, Heinrich Popow und Faisal Kawusi gegen das Team „Mamma Mia“ mit Angelina Kirsch, Maximilian Arland, Gil Ofarim und Giovanni Zarrella an.


Hier wieder alle

Songs und Tänze bei Let’s dance 2017 am 5. Mai 2017

Update: Meinung zur Sendung und den Tänzen von Karsten Heimberger im Artikel Let’s dance am 5. Mai 2017: Ausgeschieden ist Cheyenne Pahde.

De Eröffnungstanz bestreiten wie immer die Profis, diesmal nach dem „Theme from Mission: Impossible“,  das im Original übrigens von Lalo Schifrin aus dem Jahr 1967 ist.

Im Tanz-Battle tanzt das Team „Mamma Mia“ natürlich nach Musik von ABBA (Songs „Money, Money, Money“, „Mamma Mia“ und „The Winner Takes It All“). Das Team „Top Gun“ tanzt nach Musik aus dem gleichnamigen Film (Songs „You’ve Lost That Lovin‘ Feeling“ von The Righteous Brothers, „Danger Zone“ von Kenny Loggins und „Take My Breath Away“ von Berlin.

Außerdem tanzen die Paare bei Let’s dance am 5. Mai 2017 (Reihenfolge inzwischen, wie nach der Jury-Wertung:

  1. Vanessa Mai – Christian Polanc tanzen Slowfox nach dem Song „You’ve Got A Friend“ von Carole King aus 1971 (verwendet im Film „Für immer Shrek“)
  2. Angelina Kirsch – Massimo Sinato tanzen Contemporary nach dem Song „Who Wants To Live Forever“ von Queen (Film „Highlander“)
  3. Gil Ofarim – Ekaterina Leonova tanzen Samba nach dem Song „Hakuna Matata“ von Elton John und Tim Rice (Film „Der König der Löwen“ gesungen im Original von Nathan Lane, Ernie Sabella, Jason Weaver und Joseph Williams, in der deutschen Fassung von Ilja Richter, Rainer Basedow, Manuel Straube und Cusch Jung)
  4. Giovanni Zarrella – Marta Arndt tanzen Salsa nach dem Song „Margarita“ von Wilkins (Film „Salsa“)
  5. Faisal Kawusi – Oana Nechiti tanzen Contemporary nach dem Lied „Sie sieht mich nicht“ von Xavier Naidoo (Film „Asterix und Obelix gegen Caesar“)
  6. Maximilian Arland – Sarah Latton tanzen Wiener Walzer nach dem Song „You Don’t Own Me“ von Lesley Gore aus 1963, in der Cover-Version von Grace feat. G-Eazy aus dem Film „Suicide Squad“ – übrigens mit Quincy Jones in beiden Versionen als Produzent
  7. Cheyenne Pahde – Andrzej Cibis tanzen Slowfox nach dem Song „Kiss Me“ von Sixpence None The Richer (aus dem Film „Eine wie keine“) – ausgeschieden
  8. Heinrich Popow – Kathrin Menzinger tanzen Langsamer Walzer nach dem Song „Against All Odds“ von Phil Collins ( aus dem gleichnamigen Film, in Deutschland „Gegen jede Chance“)

Die Punkte der Jury ergänzen wir im Artikel Let’s dance 2017 Statistik – Tänze, Punkte, Einschaltquoten. Am Samstag gibt es dann wie immer morgens einen ausführlichen Artikel über die Show bei uns!

Die Fotos sind von RTL. Es soll diese Verlinkung gelegt werden: Alle Infos zu “Let’s Dance” im Special bei RTL.de.

Alle Artikel über die RTL-Tanz-Show finden Sie unter dem Stichwort Let’s dance 2017 oder auch Let’s dance, wenn Sie sich für ältere Staffeln der Tanz-Show interessieren. Artikel allgemeinerer Natur finden Sie in unseren Kategorien TV-Shows und Tanzen im Fernsehen.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.