Let’s dance CD 2018: 43 Songs aus der Tanz-Show + Bonus-DVD

von: | aktualisiert am: 20.04.2018
Let’s dance CD 2018 - 43 Songs aus der Tanz-Show +Bonus-DVD

Let’s dance CD 2018 – 43 Songs aus der Tanz-Show +Bonus-DVD

Die Let’s dance CD 2018: Alle Jahre wieder verwertet RTL die Let’s dance Musik in einem Album. So richtig interessant ist wohl nur die CD. Musikaffine Let’s Dance – Fans werden die meisten oder sogar alle Titel auf dem neuen Album Let’s dance 2018 schon längst ihr eigen nennen. Auch eine Bonus-DVD mit Videos ist sicher nur etwas für Leute, für die youtube & Co. “irgendwas mit Internet” ist.

Aber bitte, seit vielen Jahren berichten wir über diese Let’s dance – CD, da werden wir 2018 nun nicht damit aufhören. Gerade deshalb jedoch hier noch einmal der Hinweis, dass die insgesamt 43 Songs alles Original-Fassungen sind und nicht unbedingt die gleichen Versionen sein müssen, nach denen bei Let’s dance 2018 getanzt wird. Nicht, dass es da zu Überraschungen kommt…


Wieder gibt es das Album wie schon erwähnt als CD für 20,99 € und als mp3-Download für 13,29 €. Jedoch lohnt sich im Download nur das ganze Album, nicht nur weil 13 € für 43 Songs nun wirklich nicht viel sind, sondern es gibt viele Titel nur in der Album-Fassung des Albums und nicht im Einzel-Download.

Ebenso ist das beim Streaming, wo nur ein Teil der Titel zur Verfügung steht. Ein richtiger Nachteil ist das jedoch nicht, im schlimmsten Fall mühsam, denn in der Regel gibt es alle Songs ja bei den Künstlern selbst im Streaming und jeder könnte sich eine entsprechende Playlist zusammenstellen.

Sie erreichen die genannten Varianten vom Album Let’s dance 2018 über diesen Link zu amazon. Wenn Sie sich für ältere Ausgaben der Let’s dance – CDs interessieren, klicken Sie bitte auf die entsprechenden Stichworte unter dem Artikel.

Mehr solcher Artikel finden Sie immer in unseren thematisch eigenen Magazinen, wie z.B. unserem Popmusik-Magazin oder in den anderen musikalischen Kategorien in unserem Magazin.

Alle Artikel über die Tanz-Show sammeln wir in Salsango unter dem Stichwort Let’s dance 2018.

Alle Artikel zu Let’s dance in Salsango finden Sie unter dem Stichwort Let’s dance und dort können die Beiträge zu den jeweiligen Staffeln gezielt angesprungen werden. Artikel über alle Tanz-Shows im Fernsehen sammeln wir unter dem Stichwort Tanzen im Fernsehen. Thematisch noch weiter gefasst ist unsere Kategorie TV-Shows.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:





Ein Kommentar zu “Let’s dance CD 2018: 43 Songs aus der Tanz-Show + Bonus-DVD”



  • DMD sagt:

    Na, da sind aber etliche aus der Abteilung ,,immer wieder gern genommen” dabei. Irritierender weise einige, die erst letztes Jahr für Staffel 10 verwurstet wurden: Rockabye von Clean Bandit, Stay von Shakespears Sister, Schüttel Deinen Speck von Peter Fox, All Of Me von John Legend, Sie Sieht Mich Enfach Nicht von Xavier Naidoo, The Voice Within von Christina Aguilera, Despacito von Luis Fonsi (hmpf…), Hot To Touch von Felix Jaehn, You Don’t Know Me von Jax Jones sowie weitere, die in früheren Staffeln schon herhalten mussten, z.B. Danger Zone von Kenny Loggins oder die Grease-Hymne.
    Was soll das? Wenn wir mal voraussetzten, dass der Fehler nicht bei Amazon passiert ist und die Restbestände vom Vorjahr einfach um-etikettiert wurden, bleibt als Erklärung nur eine dem Nullpunkt zustrebende Kreativität der RTL-Redaktion. Von den verbleibenden Titeln wurden einige zudem schon von den DWTS-Pros verarbeitet. Wenn’s beiderseits des Atlantiks ein Hit ist, will es natürlich jeder- meinetwegen. Aber mal sehen, ob es diesmal bei der rein musikalischen Übereinstimmung bleibt oder gleich wieder eine ganze Nummer abgekupfert wird. Es sind nämlich auch die Songs dabei, zu denen die späteren Finalisten Lindsey Stirling und Jordan Fisher ihren Einstand bei DWTS 25 gegeben haben- Don’t Worry von Madcon und There’s Nothing Holdin’ Me Back von Sean Mendes. Reiner Zufall natürlich. Und brauchen wir wirklich noch einen Aufguss von Despacito? Hoffen wir für die Live-Shows also auf alle die Titel, die n i c h t auf dieser überflüssigen CD sind.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.