Let’s dance Kids 2021: Zweite Folge ab 16.4.2021, Fakten & Meinung

Autor(in): | aktualisiert am: 16.04.2021
Let's dance Kids 2021 Zweite Folge ab 16.4.2021, Fakten & Meinung - hier im Bild Zoe Baillieu & Mischa Bakscheev

Let’s dance Kids 2021 Zweite Folge ab 16.4.2021, Fakten & Meinung – hier im Bild Zoe Baillieu & Mischa Bakscheev – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Bei Let’s dance Kids gibt es die 2. Folge ab dem 16.4.2021 auf TVNOW zu sehen. Hier alle Fakten – Tanzpaare, Tänze, Songs und Punkte, wer ausgeschieden ist und einige Kommentare zur Sendung.

Noch 4 Kinder-Tanzpaare tanzen in der 2. Folge Let’s dance Kids 2021 um Jury-Punkte und das Wohlwollen der Zuschauer-Jury, die sich aus Zuschauern zusammensetzt, die sich zuvor hatten registrieren lassen.

Für mich hat sich auch nach der 2. Folge Let’s dance Kids noch nicht erschlossen, was Let’s dance Kids eigentlich sein will:

Was ist der Sinn der Sendung? Oder die Aufgabe? Was wollen RTL und TVNOW damit erreichen?


Soll Let’s dance Kids eine Kinder-Sendung mit Tanzen sein? Oder soll Let’s dance Kids eine Tanz-Sendung für Kinder sein, die die Show der Großen nachahmt? Oder soll Let’s dance Kids ein Let’s dance für die Großen sein, nur dass eben Kinder tanzen? Oder soll die Sendung gar den Kindern Lust auf’s Tanzen machen?

Bisher gesehen habe ich eine Kindersendung, die alles von den Großen nachmacht, nur ein bisschen abgeschwächt. Aber, vielleicht ist man ja auch noch auf der Suche…

Kommen wir konkret zur 2. Folge Let’s dance Kids 2021, die ab 16.4.2021 auf TVNOW zu sehen ist:

Wer ist ausgeschieden in der 2. Sendung Let’s dance Kids 2021?

Ausgeschieden in der 2. Folge von Let’s dance Kids 2021 sind Spencer König & Selma Lohmann, ein Tanzpaar, das von Melissa Ortiz-Gomez betreut wurde.

Spencer König konnte leider nicht an seinen guten Start letzte Woche anknüpfen. Mit dem Cha Cha Cha wusste der 10 Jahre alte Spencer so rein gar nichts anfangen und Trainerin Melissa Ortiz-Gomez ist es offenbar auch nicht gelungen, ihm die Intention des Cha Cha Cha kindgerecht zu übersetzen.

Zwar konnte Spencer König seine Choreografie, aber es fehlte der Fluss, das Verbindende zwischen den Schritten und Elementen und auch Spencers Bindung zu seiner Tanzpartnerin Selma Lohmann.

So muss man anerkennen, dass die 3 Mädchen diesmal einfach besser waren!

Paare, Tänze, Songs in der 2. Folge Let’s dance Kids 2021

In der 2. Folge von Let’s dance Kids 2021 tanzen die Tanzpaare in folgender Reihenfolge die genannten Tänze nach folgenden Songs:

  • Spencer König & Selma Lohmann – betreut von Melissa Ortiz-Gomez als Trainerin – tanzen Cha Cha Cha nach dem Song “Power of Love” von Huey Lewis and the News aus dem Film “Zurück in die Zukunft”
  • Zoe Baillieu & Mischa Bakscheev – betreut von Regina Luca – tanzen Langsamer Walzer nach dem Song “Die Schöne und das Biest”, im Film gesungen von Marion Martienzen
  • Jona Szewczenko – Tizio Toago Domingues da Silva – betreut von Roberto Albanese – tanzen Slowfox nach dem Song “My Girl” von The Temptations aus dem Film
  • Angelina Stecher-Williams & Erik Rettich – betreut von Victoria Kleinfelder-Cibis als Trainerin – tanzen Wiener Walzer nach dem Song “Hedwig’s Dream” aus Harry Potter.

Punkte für die Tanzpaare in der 2. Folge Let’s dance Kids 2021

Die Tanzpaare bekamen für ihre Tänze in der 2. Folge von Let’s dance Kids 2021 folgende Punkte:

  1. Angelina Stecher-Williams – Erik Rettich: 27 Punkte (9+9+9)
  2. Jona Szewczenko – Tizio Toago Domingues da Silva: 26 Punkte (9+9+8)
  3. Zoe Baillieu – Mischa Bakscheev: 23 Punkte (8+8+7)
  4. Spencer König – Selma Lohmann:  21 Punkte (8+7+6) – Ausgeschieden

Die einzeln genannten Punkte in Klammern sind die Punkte der Jury-Mitglieder in der Reihenfolge Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse, Joachim Llambi.


Meinung zu den Tänzen in der 2. Folge Let’s dance Kids 2021

Zum ausgeschiedenen Tanzpaar Spencer König & Selma Lohmann und ihrem Cha Cha Cha habe ich oben schon etwas geschrieben. Das muss ich hier nicht wiederholen.

Angelina Stecher-Williams & Erik Rettich haben schön fließend ihren Wiener Walzer getanzt und als Paar wirkten beide Tänzer recht homogen. Hier hat man schon irgendwie gesehen, dass Angelina Stecher-Williams die Älteste der Kids ist, die schon eine Vorstellung von einem Walzer hat und die auch verkörpern kann. Das war viel besser, als letzte Woche noch und die Wtandardtänze könnte ihr Trumpf sein oder werden.

Bei Jona Szewczenko & Tizio Toago Domingues da Silva dagegen merkt man, dass Jona zwar viel Talent hat und sich zu präsentieren weiß, aber mit einem Slowfox und dem, was ein Tanzpaar ist, noch nicht so richtig etwas anfangen kann. Das ist kein Vorwurf, nur eine Feststellung. Tanzt Jona Szewczenko allein, ist es ein Wonne, ihr zuzuschauen. Das macht wirklich Spaß! Da tanzt sie frei und ungezwungen – sie wird wohl vorerst eher in den Latein-Tänzen überzeugen können. Im Paar wirkt der Tanz doch noch recht konstuiert, gestellt, gelernt…

Bei Zoe Baillieu & Mischa Bakscheev merkt man die “Routine” im Schauspiel, denn ihre Rolle im Langsamen Walzer hat sie wirklich gut verkörpert. Schöne Posen, besonders elegante Arme und Hände waren zu sehen. Nahezu perfekt – nur bitte nicht übertreiben, denn kindgerecht sollte es schon bleiben. Im Paar fehlte Zoe der Fluss und die Verbindung zu ihrem Tanzpartner.

Fotos und Infos zu den Kindern von Let’s dance Kinds 2021

Leider gab es bisher zu jeder Folge von Let’s dance Kids immer nur ein einziges Foto. Das ist schade, denn die anderen genannten Paare haben so hier gar kein Bild, im wahrsten Sinn des Wortes.

Die Kinder von Let’s dance Kids 2021 hatten wir aber schon vorgestellt, alle auch mit Foto. Schauen Sie bitte hier: Let’s dance Kids 2021: Neue Tanz-Show mit Kindern auf TVNOW

Mein Fazit zur 2. Folge Let’s dance Kids 2021

Ich finde, abgesehen von Talent und Übung und der zweifellos erkennbaren Mühe der Kids, möglichst gut zu sein, erkennt man doch deutlich, dass bei den gewöhnlichen Standard- und Latein-Tänzen es ein großer Unterschied ist, ob eine 12-Jährige tanzt oder die Kids noch 2 oder gar 3 Jahre jünger sind.

Im Grunde kann man die Tänze unter diesem Gesichtspunkt gar nicht miteinander vergleichen oder man ist extrem ungerecht. Da müsste die Redaktion aufmerksamer in der Auswahl der Tänze sein, Tänze zuweisen, die altersgerecht zu vertanzen sind! Dabei könnte man leicht auf andere Tänze zurück greifen, als nur die herkömmlichen.

Die jüngeren Kids würden sich mit Spielarten von Breakdance, “Videoclip-Dancing” (Commercial), Salsa, Charleston etc. viel leichter tun und damit mehr anfangen können, als mit Tänzen, in denen sie Rollen tanzen sollen, die ihnen altersentsprechend noch völlig fremd sind.

Alle Artikel zu dieser Tanz-Show in Salsango finden Sie unter dem Stichwort Let’s dance Kids oder allgemeiner auch mit den Beiträgen zu den Großen unter Let’s dance.

Berichte über andere Tanz-Shows finden Sie bei uns unter Tanzen im Fernsehen. Thematisch noch weiter gefasst unter TV-Shows. RTL möchte, dass wir für die Verwendung der Fotos auf TVNOW hinweisen.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.