Llambis Tanz-Duell am 26.4.2020: Lausdans (Halling) mit Christian Polanc & Massimo Sinato

Autor(in): | aktualisiert am: 26.04.2020
Llambis Tanz-Duell am 26.4.2020 Christian Polanc und Massimo Sinato tanzen Lausdans (Halling)

Llambis Tanz-Duell am 26.4.2020 Christian Polanc und Massimo Sinato tanzen Lausdans (Halling) – Foto: TVNOW

In Llambis Tanz-Duell am 26.4.2020 werden Christian Polanc und Massimo Sinato ausgesandt, den Tanz Halling zu erlernen, der auch “Lausdans” genannt wird, was irgendwie viel schöner klingt. Dazu reisen Christian Polanc und Massimo Sinato nach Norwegen, wo der Lausdans oder Hallingdans ein Volkstanz ist.

Der Tanz Halling erhielt diesen Namen, weil er sich besonders im Hallingdal etablierte, eine Landschaft, ein Tal in Norwegen. Deshalb also auch die Bezeichnung Hallingdans. Das soll im 19. Jahrhundert gewesen sein. Im Hallingdal soll der Tanz auch eher “Laus” als “Halling” genannt werden, wobei “Laus” wohl für “locker” steht.

Der Halling oder eben auch Lausdans ist ein typischer Männer-Tanz, der solistisch getanzt wird und sich in Norwegen als Volkstanz bis ins 20. Jahrhundert hinein in den Dörfern der dortigen Bergregion gepflegt wurde. Ab den 19070er-Jahren entdeckten jedoch auch Frauen den Lausdans für sich.

Es gab oder gibt Wettbewerbe in diesem typischen Männer-Tanz, dessen Höhepunkt der s.g. Hallingkast ist. Dabei versuchen die Tänzer einen Hut von einer Stange zu schlagen – mit dem Fuß. Schon ein Hinweis darauf, dass akrobatische Elemente zu diesem Tanz gehören, von denen einige andere genauso typisch sind und verschiedene Namen tragen.

Wir sehen Christian Polanc und Massimo Sinato bei Llambis Tanz-Duell am 26.4.2020 dabei zu, wie sie in Norwegen von Einheimischen den Tanz Halling lernen und am Ende treten sie gemeinsam mit anderen, norwegischen Tänzern auf und das Publikum dort wird die tänzerischen Leistungen wohl wieder bewerten.

Christian Polanc und Massimo Sinato in Norwegen unterwegs bei Llambis Tanzduell am 26.4.2020

Christian Polanc und Massimo Sinato in Norwegen unterwegs bei Llambis Tanzduell am 26.4.2020 – Foto: TVNOW

Lausdans (Halling) mit Christian Polanc und Massimo Sinato bei Llambis Tanzduell

Lausdans (Halling) mit Christian Polanc und Massimo Sinato bei Llambis Tanzduell – Foto: TVNOW

Llambis Tanz-Duell am 26.4.2020 - Massimo Sinato und Christian Polanc mit ihren Tanzlehrern in Norwegen

Llambis Tanz-Duell am 26.4.2020 – Massimo Sinato und Christian Polanc mit ihren Tanzlehrern in Norwegen – Foto: TVNOW

Dazwischen gibt es bei Llambis Tanz-Duell immer wieder Gesprächs-Situationen, in denen Joachim Llambi als Gastgeber gemeinsam mit Christian Polanc und Massimo Sinato die Reise Revue passieren lässt.

Die beiden Profi-Tänzer von Let’s dance waren vor einem Jahr schon einmal in einem Pilot-Film von Llambis Tanzduell auf Hawai unterwegs. Dort mussten Sie den berühmten Hula lernen. Was da lief, können Sie hier nachlesen: Christian Polanc und Massimo Sinato tanzen Hula bei Llambis Tanzduell am 19.4.2019

Llambis Tanz-Duell am 26.4.2020 ist die zweite Ausgabe der aktuellen Staffel von Llambis Tanz-Duell mit insgesamt 6 Sendungen. Wer schon zu sehen war oder noch zu sehen sein wird, haben wir in diesem Artikel beschrieben: Llambis Tanz-Duell geht weiter ab April 2020.

Alle Artikel zu dieser Serie finden Sie bei uns unter dem Stichwort “Llambis Tanz-Duell”.

Alle Artikel zu dem übergreifenden Thema finden Sie bei uns unter dem Stichwort Tanzen im Fernsehen. Wie immer, möchte RTL, dass wir für die Verwendung der Fotos auf TVNOW hinweisen.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.