Matthias Reim neues Album ‘Meteor’, kein (!) Himmel voller Geigen

Autor(in): | aktualisiert am: 22.03.2018
Matthias Reim neues Album 'Meteor' - Kein ! Himmel voller Geigen

Matthias Reim neues Album ‘Meteor’ – Kein ! Himmel voller Geigen – Foto: © Sven Sindt

Matthias Reim bleibt Matthias Reim! Auch auf dem neuen Album “Meteor”, das am 23. März 2018 veröffentlicht wird. Und bei Reim ist eben nicht alles rosarot. Bei Matthias Reim geht es auf und es geht ab, mal himmelhochjauchzend und auch mal betrübt. Höhen und Tiefen gehören zu Matthias Reim und seinem Leben, in wahrlich jeder Beziehung. Genau davon singt Matthias Reim auf seinem neuen Album “Meteor”.

Wie andere es schon erfolgreich praktiziert haben, hat auch Matthias Reim für sein neues Album sich mit einigen anderen Song-Schreibern zusammengetan und am Album gebastelt. Das hört man an verschiedenen Facetten in den neuen Liedern, an einer größeren musikalischen Vielfalt. Dabei wird aber die Richtung nicht verlassen, die Matthias Reim musikalisch schon vor langer Zeit eingeschlagen hat.

Das neue Album “Meteor” von Matthias Reim ist vielleicht wie ein Baum zu beschreiben, um ein Bild zu finden. Auf einer breiten Basis – der Wurzel -, die Matthias Reim heißt, wächst ein rockiger Stamm, der schon etliche Narben trägt. Oben in der Krone werden im Verlauf des Albums verschiedene Äste besucht. Mal sind es die kräftigen, fruchtbaren, die im Licht und vollem Saft stehen, voller Leben stecken. Mal sind es die, die im Laufe der Zeit von anderen überwuchert wurden, die man nicht auf den ersten Blick sieht, aber genauso dazu gehören. Mal sind es beschädigte Äste, die von der Zeit, von Wind, Hagel und Sturm des Lebens, von Blitzen unerwarteter Ereignisse in Mitleidenschaft gezogen wurden und nun um’s Überleben kämpfen.

Matthias Reim ist keiner, der rosarote Wolken an den Schlager-Himmel malt. Und trotzdem gibt es neben nachdenklichen und manchmal sogar trotzigen Texten immer wieder auch solche, die optimistisch und voller Lebensmut in die Zukunft blicken.

Das ist vielleicht auch die Stärke dieses neuen Albums von Matthias Reim 2018. Musikalisch mal kräftig, mal ruhiger – und dennoch nie sanft oder seicht – bleibt viel Platz, den Texten zu folgen und sich mit dem Besungenen zu identifizieren. Weil viele von uns solche Erlebnisse oder Ereignisse auch kennen. Mal könnten wir jauchzen und jubilieren, und dann wieder müssen wir uns mit Niederlagen oder sogar Niederschlägen arrangieren, wieder Kraft finden und aufstehen, um unseren Weg weiter zu gehen – oder auch mal nach neuen Wegen zu suchen.

Unabhängig von diesem Subtext gibt es auch einige konkrete, textliche Bonbons. Mein persönlicher Favorit ist “Ich bin zu müde, um einzuschlafen, zu K.O., um zu Boden zu gehen.” (aus “Niemals zu müde” von Justin Balk und Stephan Gade, die noch mehr Songs zum Album beigetragen haben).

Matthias Reim - neues Album Meteor

Matthias Reim – neues Album Meteor

Musikalisch hat sich das neue Team auch gelohnt. Matthias Reim ist dadurch vielseitiger geworden. Trotzdem bleibt er rockig und im wesentlichen “in seiner Generation”, wenn ich das so nennen darf.

Mit Schlager hat das eigentlich nicht viel zu tun. Aber aus der Ecke holen wir Matthias Reim vermutlich nicht mehr raus. Es gibt eine ganze Reihe Bands, die ähnliche Musik machen und trotzdem nie bei Silbereisen-TV auftauchen würden, weil keiner auf die Idee käme, sie einzuladen.

Positiv gesehen ist das eine Seite des Schlagers, die beweist, dass solche Musik eben nicht nur aus elektronischen Beats und Sound-Basteleien bestehen muss, und dass die Schlager-Welt nicht nur rosarot, voller guter Laune, Party und Nonsens ist – wie manche ja beharrlich behaupten und damit auch noch Geld verdienen.

Ich glaube allerdings nicht, dass Matthias Reim mit dem neuen Album “Meteor” in wesentlichem Maße neue Hörer und Fans dazu gewinnt. Vielleicht wird mancher aufhören, der vorher abgewinkt hat “Ach, der Reim…”. Manche(r) wird Matthias Reim auch ganz neu entdecken. Aber die Musik außerhalb eines gewissen altersmäßigen Korridors ist doch eine andere – nach unten und nach oben. Das ist jedoch gar nicht schlimm. Wer nicht polarisiert und versucht es allen Recht zu machen, gewinnt bekanntlich am Ende oft gar nichts.

Matthias Reim und seine Fans haben etwas gewonnen: Das Album “Meteor” ist ein gut gelungenes Stück Musik!

In dem Zusammenhang wollen wir auch noch auf die Live-Konzerte von Matthias Reim 2018 aufmerksam machen: siehe Artikel Matthias Reim Hallen-Konzerte 2018 und erste Single vom neuen Album ‘Meteor’

Es gibt das neue Matthias-Reim-Album ab dem 23.3.2018 als CD für 17,99 € und als mp3-Download für 11,99 €. Dafür gibt es kann 45 Minuten Musik. Ob es auch gestreamt werden kann, konnten wir noch nicht beurteilen, als dieser Artikel geschrieben wurde. Bestimmt… Hier geht es zum Album bei amazon.

Wer gar nicht genug von Matthias Reim bekommen kann, für den gibt es auch eine Premium Box für 36,99 € mit zusätzlich einer Konzert-DVD und ein paar weiteren Extras. Die müssen wir extra verlinken.

Die Mehr über Matthias Reim erfahren Sie bei uns unter diesem Stichwort. Mehr solche Nachrichten allgemeiner finden Sie in unserem Schlager-Magazin oder Sie schauen allgemein in unser Stichwort Unterhaltung mit vielen aktuellen Nachrichten.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: