Salsa-Album “Acelera” von Rafaelito y su Tumbao aus München

Autor(in): | aktualisiert am: 11.07.2020
Salsa-Album Acelera von Rafaelito y su Tumbao

Salsa-Album Acelera von Rafaelito y su Tumbao

Rafaelito y su Tumbao aus München haben 5 Salsa-Titel mit fast 30 Minuten Salsa-Musik auf dem Album “Acelera” veröffentlicht.

Es gibt das Album ausschließlich als mp3-Download für knapp 5 €. Die Salsa-Band -eigentlich müsste man Orchester sagen- rund um den Peruaner Rafael Pareja setzt damit in 2016 einen Weg fort, der vor 3 Jahren ganz vorsichtig begonnen wurde.

Update: 2018 folgte eine weitere Veröffentlichung – unten dazu mehr.

Die seinerzeit bereits veröffentlichten Salsa-Songs “Que Bueno Suena el Tumbao” sowie “Ritmo Saoco y Sabor” sind in diesen 5 Titeln enthalten, genauso wie “La Rumba la Traigo Yo” aus dem letzten Jahr. Folglich sind nur der Titel-Song “Acelera” und “A Gozar Bailando” neu, was aber nur jene stören dürfte, die die anderen Songs bereits haben – und die könnten beide Titel ja separat herunter laden.

Update: Inzwischen sind diese o.g. Salsa-Songs mit weiteren in einem neuen Album mit dem gleichen Titel zusammengefasst. Nun sind es 8 Titel (aber 9 Tracks, ein Titel 2 x mit 2 verschiedenen Sängern) mit insgesamt etwas über 50 Minuten Musik. Hier geht es zum neuen Album bei amazon.

Die Musik von Rafaelito y su Tumbao ist für hiesige Salsa-Ohren ganz gefällig, wenn man auch in den einzelnen Songs durchaus verschiedene Einflüsse hört. Aber, wäre es Salsa, wenn es nicht so wäre? Gefallen sollten die Titel Salsa-Tänzern aus allen Richtungen, denn unterschiedliche regionale Einflüsse und Traditionen wechseln sich sogar innerhalb der Songs ab oder sind mal mehr und mal weniger stark ausgeprägt. Auch alle Niveaus sollten damit gut zurecht kommen. Sicher geht es Anfängern manchmal etwas zu schnell. Die seien aber versichert, dass sich das bald mit mehr Übung gibt.

Auf alle Fälle macht diese Salsa-Musik Spaß und man wünscht sich mehr davon! Kauf deshalb die Songs, damit die Männer um Rafael Pareja Mut fassen, mehr zu veröffentlichen. Wir brauchen solche Protagonisten hier bei uns!

Unter dem Beispiel-Video des Titel-Songs “Acelera” findet Ihr noch ein Interview mit dem Maestro, leider nicht auf Deutsch, aber mit englischen Untertiteln.

Mehr solche Meldungen findet Ihr bei uns unter Salsa-Musik oder sonst in unseren Kategorien und Stichworten, die immer unter jedem Artikel stehen oder allgemein in einer Übersicht im Bereich Unterhaltung.

Empfehlen wollen wir Euch auch unser Salsa-Magazin, ein spezielles Thema innerhalb unseres Magazins mit vielen aktuellen Salsa-Nachrichten.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.