Salsa Tanz des Jahres beim ADTV

von: | aktualisiert am: 15.10.2011

Salsa Tanz des Jahres? Ja, der ADTV (Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband) hat zum Tanz des Jahres 2009 Salsa gewählt!

Was für viele von uns Alltag ist, für die einen sogar mehr als ein Tanz – ein Lebensgefühl oder was man sonst noch für Beschreibungen findet, soll nun also stärker als bisher Einzug halten auch in die „normalen“ oder „traditionellen“ Tanzschulen, deren Inhaber oder Lehrer dem ADTV angehören. Liebe ADTV-Mitglieder: Diese Beschreibung eben soll Euch überhaupt nicht abwerten – nur sind Salsa-Tanzschulen mit ihrem Programm eben oft nicht mit den ADTV-Tanzschulen vergleichbar, schon weil Ihr viel mehr Tänze lehrt – und Salsa-Tanzschulen nur selten Standardtänze im Programm haben.

Wir müssen hier auch nicht beschreiben, was Salsa ist – das werden die Leser dieses Artikels mehrheitlich wissen. Wenn nicht, es gibt hier mehrere Links zu den Webseiten des ADTV. Dort findet man auch eine Salsa-Beschreibung.

Wie es sich gehört, hat der ADTV dazu eine CD heraus gebracht (erhältlich im Shop des ADTV). Ob die für Salsa-Freaks wirklich empfehlenswert ist, wissen wir aber (noch) nicht.

Highlight der Kampagne aber soll der Titel „Chickiding“ der Mambo Mafia werden. Mehr Informationen dazu gibt es auf der Webseite des ADTV zum Titel „Chickiding„. Ob der Titel nun wirklich ein Sommerhit wird, wie vom ADTV schon jetzt vollmundig angekündigt, wird sich erst noch erweisen müssen. Wir wünschen der Mambo Mafia  und dem ADTV aber alles Gute dafür!

@07.Mai – Das nebenstehende Download-Angebot beinhaltet neben Chickiding auch den Titel Baby hold me tight. Jeder Title ist aber auch einzeln herunter zu laden – und kann vorgehört werden.

Die Mambo Mafia ist ein lt. ADTV-Angaben ein Zusammenschluss verschiedener Künstler. Die Salsa-Europameister Anne & Anichi (siehe unser Interview mit Anne & Anichi, als die beiden kürzlich in Berlin waren) und andere Tänzer performen gemeinsam mit der Salsa-Band „Sonando“ und der Sängerin Vika. Zu kaufen geben soll es die Single quasi überall im bekannten Online-Handel ab 31.3.2009. Ob es darüber hinaus die Single auch physisch zu erwerben ist, wissen wir derzeit nicht.

Wer sich vorab schon mal einen Eindruck verschaffen möchte, kann dies tun, wenn er diesen Link zum Titel Chickeding anklickt. Dann öffnet sich das Video von der ADTV-Webseite mit der offiziellen Choreografie – die wohl in den nächsten Monaten auch viele Tanzfreunde in den Tanzschulen lernen werden.

Wir haben uns entschieden, direkt auf die Datei zu verlinken, weil das Video-Fenster auf der ADTV-Webseite das Video verzerrt und die zweifelsohne attraktiven Frauen und Männer dort eher wie kleine Pummelchen aussehen, was sie nun wirklich nicht sind! Schade drum, aber wir haben ja eine Lösung gefunden.

Tipp: Wer die Choreografie von Chickiding lernen will, kann das Video nach dem Anschauen über den Mediaplayer auf seiner Festplatte speichern

Wir bleiben dran am Thema und werden weiter berichten…

Quellenangaben: Sowohl das hier gezeigte Bild als auch das Video kommen direkt von der Webseite des ADTV. Alles Rechte liegen dort oder sind dort zu erfragen.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.