Supertalent 2017 am 18.11.2017 – nur 11 Kandidaten heute

von: | aktualisiert am: 19.11.2017

Goldener Buzzer für Artem Gussev von Bruce Darnell

Supertalent 2017 am 18.11.2017 - nur 11 Kandidaten heute

Supertalent 2017 am 18.11.2017 – nur 11 Kandidaten heute, hier Akrolohnikas – Foto: MG RTL D – Stefan Gregorowius

Das Supertalent am 18. November 2017 ist wieder kurz und hat nur 11 Kandidaten. Wir stellen hier alle Kandidaten vom Supertalent am 18.11.2017 vor, wie immer mit Foto und ein paar Informationen, wer sie sind und was sie machen.

Fast könnte man ja meinen, der Supertalent-Zuschauer wird langsam etwas müde vom mehr oder manchmal auch weniger gekonntem Geturne der 2017er-Casting-Show. Das gab es ausgerechnet in der letzten Woche einen neuen Zuschauer-Rekord für dieses Jahr – obwohl Karneval war und auf einen Samstag fiel. Solche und mehr Infos findet Ihr immer in unserem Artikel Supertalent 2017 Einschaltquoten und Kandidaten, die weiter sind.

Wegen Adam sucht Eva ist das Supertalent am 18.11.2017 auch wieder nur 2 Stunden lang. Da läuft ja das Finale heute gleich anschließend an die Casting-Show, mit neuem Traumpaar? Man könnte ja schon so eine Ahnung haben…

Update: Weiter sind Artem Gussev durch Gold-Buzzer von Bruce Darnell, außerdem Jean Rodrigue Funke und sein Hund LouLou, Akrolohnikas, Michael Moral, Marcel Gurk, Katharina Stückler, Reto Bugmann, Monica Riba und Aranazu Fernandez.

Ausgeschieden sind – bisher – Barbara Rouchouze, Alessandro Veletta, Rudolph Krieger.

Update Einschaltquote: Das Supertalent am 18.11.2017 sahen 4.200.000 Zuschauer, was einer Einschaltquote von 13,7% entspricht.


Die erste Wiederholung vom Supertalent kommt wieder erst um 01.05 Uhr in der Nacht zum Sonntag und die 2. Wiederholung am Sonntag, 19.11.2017 erst um 15.50 Uhr.

Alle Kandidaten beim Supertalent am 18.11.2017

Jetzt die Kandidaten vom Supertalent am 18.11.2017 in der Reihenfolge, in der sie vermutlich in der Casting-Show auf RTL zu sehen sind. Das wissen wir nie so ganz genau, aber von der Richtung stimmt es meist. Nur einzelne Kandidaten sind dann manchmal doch an einem anderen Platz, als von uns vorhergesagt.

Jean Rodrigue Funke kommt aus Berlin und ist 39 Jahre alt. Jean Rodrige ist Artist – eigentlich Akrobat – kommt aber mit seinem Hund LouLou zum Supertalent am 18.11.2017. LouLou ist sein 5 Jahre alter Drahthaar-Foxterrier, dem Jean Rodrige allerlei beigebracht hat.

Jean Rodrigue Funke und Hund LouLou beim Supertalent am 18.11.2017

Jean Rodrigue Funke und Hund LouLou beim Supertalent am 18.11.2017 – Foto: MG RTL D – Christoph Assmann

Barbara Rouchouze kommt ursprünglich aus Frankreich, lebt in Wien und ist 40 Jahre alt. Ob die Chefs von Barbara in der Anwaltskanzlei, in der sie arbeitet, von ihrem Auftritt als „Mademoiselle Clown“ begeistert sind?

Barbara Rouchouze beim Supertalent am 18.11.2017

Barbara Rouchouze beim Supertalent am 18.11.2017 – Foto: MG RTL D – Stefan Gregorowius

Die Akrolohnikas kommen aus Lohne. 23 Mädchen gehören zu der Gruppen von Sport-Akrobatinnen, die als Akrolohnikas nicht nur beim Supertalent am 18.11.2017, sondern auch bei Wettkämpfen zeigen, was sie können.

Akrolohnikas beim Supertalent am 18.11.2017

Akrolohnikas beim Supertalent am 18.11.2017 – Foto: MG RTL D – Stefan Gregorowius

Alessandro Veletta kommt aus Tenero aus der Schweiz und ist 38 Jahre alt. Alessandro singt auch, eine Arie aus der Oper „Der Barbier von Sevilla“ von Gioachino Rossini – mit einem besonderen Teil Heavy Metal drin.

Alessandro Veletta beim Supertalent am 18.11.2017

Alessandro Veletta beim Supertalent am 18.11.2017 – Foto: MG RTL D – Stefan Gregorowius

Michael Moral ist ein Tanzlehrer aus Frankreich und 28 Jahre alt. Beim Supertalent am 18.11.2017 tanzt Michael lieber selbst.

Michael Moral beim Supertalent am 18.11.2017

Michael Moral beim Supertalent am 18.11.2017 – Foto: MG RTL D – Stefan Gregorowius

Marcel Gurk kommt aus Duisburg und ist 20 Jahre alt. Marcel zeigt “Fußball-Freestyle”.

Marcel Gurk beim Supertalent am 18.11.2017

Marcel Gurk beim Supertalent am 18.11.2017 – Foto: MG RTL D – Christoph Assmann

Rudolph Krieger kommt aus Berlin und ist 31 Jahre alt. Rudolph möchte berühmt werden und gibt an -Achtung! – Tänzer, Artist, Entertainer, Comedian, Youtuber und Überlebenskünstler zu sein. Außerdem ist Rudolf überzeugt, das Supertalent 2017 zu gewinnen… Wir melden schon mal Zweifel an!

Rudolph Krieger beim Supertalent am 18.11.2017

Rudolph Krieger beim Supertalent am 18.11.2017 – Foto: MG RTL D – Christoph Assmann

Katharina Stückler kommt aus Wolfsberg in Österreich und ist 15 Jahre alt. Katharina spielt Klavier, singt im Chor und hat auch Gesangsunterricht. Katharina singt den Song „Say you won’t let go“ von James Arthur.


Katharina Stückler beim Supertalent am 18.11.2017

Katharina Stückler beim Supertalent am 18.11.2017 – Foto: MG RTL D – Christoph Assmann

Reto Bugmann kommt auch aus der Schweiz, aber aus Zürich, und ist 27 Jahre alt. Reto singt u.a. von Friedrich Hollaender das Lied „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“, das Marlene Dietrich 1930 im Film “Der blaue Engel” sang.

Reto Bugmann beim Supertalent am 18.11.2017

Reto Bugmann beim Supertalent am 18.11.2017 – Foto: MG RTL D – Christoph Assmann

Monica und Aranzazu (Supernenas) kommen aus Barcelona, sind Luft-Akrobatinnen und 44 und 38 Jahre alt. Klar, was Monica und Aranzazu als “Supernenas” auf der Supertalent-Bühne zeigen…

Monica Riba und Aranazu Fernandez beim Supertalent am 18.11.2017

Monica Riba und Aranazu Fernandez beim Supertalent am 18.11.2017 – Foto: MG RTL D – Stefan Gregorowius

Artem Gussev kommt aus Kasachstan, lebt aber seit seiner Kindheit in Saarbrücken und ist 21 Jahren alt. Artem tanzt „Flexing“, bei dem man sich sogar Gelenke mutwillig auskugelt.

Artem Gussev beim Supertalent am 18.11.2017

Artem Gussev beim Supertalent am 18.11.2017 – Foto: MG RTL D – Stefan Gregorowius

Quellenangabe: Die Fotos sind von RTL. Dazu alle Infos zu „Das Supertalent“ im Special bei RTL.de

Wer bisher schon weiter gekommen ist, die Einschaltquoten und weitere Statistik finden Sie in folgendem Artikel Supertalent 2017 Einschaltquoten und Kandidaten, die weiter sind.

Salsango berichtet wie in den Jahren zuvor ausführlich über das Supertalent 2017. Die Artikel sammeln wir unter dem neuen Stichwort Supertalent 2017. Artikel auch aus vergangenen Jahren finden Sie unter dem Stichwort Supertalentoder mehr über andere TV-Shows in dieser Kategorie (Link vorn).

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.