Supertalent 2017 Einschaltquoten und Kandidaten, die weiter sind

von: | aktualisiert am: 18.12.2017

Zahlen und Fakten über das Supertalent 2017 und das Supertalent bisher

Supertalent 2017 Einschaltquoten und Kandidaten, die weiter sind

Supertalent 2017 Einschaltquoten und Kandidaten, die weiter sind – hier die Jury mit Bruce Darnell, Nazan Eckes und Dieter Bohlen – Foto: MG RTL D – Christoph Assmann

Das Supertalent 2017 läuft vom September – Dezember 2017. Welche Einschaltquoten erzielt die Casting-Show von RTL? Welche Kandidaten sind per Gold-Buzzer schon im Finale vom Supertalent 2017, wer hat einen Stern bekommen, als Zeichen, in die Auswahl für das Supertalent-Finale zu kommen?

Diese Zahlen und Fakten über das Supertalent 2017 wollen wir hier zusammentragen – vielleicht auch Weiteres, wenn es interessant ist. Dieser Artikel ergänzt die regelmäßig erscheinen Artikel über jede einzelne Sendung vom Supertalent 2017.

Kandidaten Finale Supertalent 2017

Alexa Lauenberger mit ihren Hunden - Sieger Supertalent 2017

Alexa Lauenberger mit ihren Hunden – Sieger Supertalent 2017 – Foto: MG RTL D – Stefan Gregorowius

Update: Gewinner Supertalent 2017 ist Alexa Lauenburger mit ihren Hunden! So haben die RTL-Zuschauer für die Kandidaten im Finale abgestimmt:

  1. Alexa Lauenburger – 21,86%
  2. Allegra Tinnefeld – 12,27%
  3. Baba Yega – 8,73%
  4. Noel Lehar – 7,99%
  5. Jason Brügger – 7,43%
  6. Stefanie Millinger – 6,77%
  7. Los Manolos Bonn – 6,46%
  8. Lucas Fischer – 5,53%
  9. Seicento – 4,87%
  10. Barbara, Irene & Jannis – 4,49%
  11. Duo Nigretai – 4,31%
  12. Quintino Cruciano – 4,26%
  13. Dúlamán – 3,77%
  14. Artem Gussev – 1,26%

Alle Gold-Buzzer-Kandidaten Supertalent 2017

Die Supertalent-Jury aus Dieter Bohlen, Bruce Darnell und Nazan Eckes kann bei jedem Kandidaten in jeder Sendung Supertalent 2017 den Goldenen Buzzer drücken. Tut das eines der Jury-Mitglieder, sind diese Kandidaten direkt für das Finale vom Supertalent 2017 qualifiziert. Vermutlich werden das 6 Kandidaten sein (Update: es waren 7 Kandidaten). Damit ist das Finale im Dezember dann schon zur Hälfte besetzt:

Im Halbfinale vom Supertalent haben sich für das Finale qualifiziert (hier ohne Foto – siehe dafür unseren Artikel zum Halbfinale)

  • mit einem Goldenen Buzzer Barbara, Jannis und Irene (Tanz-Theater mit Lichteffekten) von Nazan Eckes, Seicento (Chor) – Gold-Buzzer von Dieter Bohlen und Baba Yega (Tänzer, Comedy) – Goldener Buzzer von Bruce Darnell.
  • per gemeinsamen Jury-Entscheid Duo Nigretai (Luftakrobatik), Jason Brügger (Luftakrobat), Dúlamán (Tanz, Gesang), Quintino Cruciano (Sänger).
Manuel Albaida und seine Band Los Manolos beim Supertalent 2017 am 16.9.2017

Manuel Albaida und seine Band Los Manolos beim Supertalent 2017 am 16.9.2017 – Foto: MG RTL D – Christoph Assmann

Stefanie Millinger beim Supertalent am 23.9.2017

Stefanie Millinger beim Supertalent am 23.9.2017 – Foto: MG RTL D – Stefan Gregorowius

Alexa Lauenburger mit ihren Hunden beim Supertalent am 30.9.2017

Alexa Lauenburger mit ihren Hunden beim Supertalent am 30.9.2017 – Foto: MG RTL D – Stefan Gregorowius

Noel Lehar beim Supertalent am 21.10.2017

Noel Lehar beim Supertalent am 21.10.2017 – Foto: MG RTL D – Stefan Gregorowius

Lucas Fischer beim Supertalent am 28.10.2017

Lucas Fischer beim Supertalent am 28.10.2017 – Foto: MG RTL D – Stefan Gregorowius

Artem Gussev beim Supertalent am 18.11.2017

Artem Gussev beim Supertalent am 18.11.2017 – Foto: MG RTL D – Stefan Gregorowius

Allegra Tinnefeld beim Supertalent am 2.12.2017

Allegra Tinnefeld beim Supertalent am 2.12.2017 – Foto: MG RTL D – Stefan Gregorowius

Weitergekommene Kandidaten Supertalent 2017

Kandidaten, die der Supertalent-Jury gefallen, bekommen einen Stern als Zeichen, dass sie in der Auswahl derer sind, aus denen die weiteren Final-Kandidaten dann später ausgewählt werden. Das waren bisher (die Links führen zu den Artikeln über die jeweiligen Sendungen mit allen Fotos und einer kurzen Vorstellung der Kandidaten)


In der Supertalent-Sendung am 16.9.2017 sind folgende Kandidaten “eine Runde weiter” gekommen:

  • Hund Pepsi und Frauchen Jenny, die Ballett-Mädchen mit ihren Papas von der Tanzschule Schmetterling aus Oberhausen. die Seifenblasen-Show von Sergey und Svetlana Chuyko, der Poppin-Tänzer Pascal Kozuch, Feuershow-Artist Ramesh, Tilim Selva und Ceyhan Keles, Quintino Cruciano, Mark Faje, die Jumping Queens, Farid Zitoun und Brian Miser und Los Manolos mit dem Goldenen Buzzer

In der Sendung Supertalent am 23.9.2017 sind folgende Kandidaten weiter gekommen:

  • Niels Harder, der Artist Sergey Mishchurenku, Valentina Özkaya, die „Bottle Boys“, die Tänzer Sarah Philips und Christian Müller, Sam Salea mit Puppe Omle, der Musiker Alejandro Reyes, die Tänzer von „Blindness“, Manne und Mohli, Adam Krandle

In der Sendung Supertalent 2017 am 30.9.2017 sind folgende Kandidaten weiter gekommen:

  • Baba Yegas, XCUBE3D Company, Drums2Streets, Mehmet Rizvani, die Sänger von Seicento, Dmitri Staubert und Nancy Staubetovo, Duo Piti (Timo Gödeke und Pierre Büchner), Dante Thomas, Diego Garcia und Elena Vives, George – Chih-Han Chao (Diabolo), Schwertschlucker Aerial Manx.

In der Sendung Supertalent 2017 am 7.10.2017 sind folgende Kandidaten weiter gekommen:

  • Cirq’ulation Local, Tiara Louis, Raul Domingos Veiga, Dennis Mac Dao, Diego Heinen – Gino Diamanto Adler, Harun Özdemir, Alexey Romanov, Christian Wedoy, Benjamin Lenzenhofer, Hubertus Wawra.

Beim Supertalent 2017 am 14.10.2017 sinf diese Kandidaten weiter gekommen:

  • Captain Frodo, Tobias, Sebastian und Nik Salge, Dúlamán – Voice of the Celts, Anthony David Smith, Henry van Wijmeren, Viktoria Gnatiuk und Artem Ghazaryan, Porfium Crew, Jörg Lornsen, Duo Nigretai aus Brasilien, der Zauberer Jaehoon Lim.

Beim Supertalent 2017 am 21.10.2017 sinf diese Kandidaten weiter gekommen:

  • mit Goldenem Buzzer Noel LeharMaria Gschwandtner, Samira Kindermann, Leon Buche, Lisa Marie Hasbauer, Kazuhisa Uekusa, Duo Millimètres und Adrian Guggemos.

In der Sendung Supertalent am 28.10.2017 sind weiter:

  • mit Gold-Buzzer Lucas Fischer, außerdem Tomoko Okada, Luana Vivolo, Nina Herzog, Julius Nötzli, Enzo Pebre, Anne Klinge, Victor Gomero, Mattia Pau, Jimmy Slonina.

In der Sendung Supertalent am 4.11.2017 kamen weiter:

  • Break the Tango, Dave Enns, Mizai Kobi, Leni Hein, Andrea Buckova und Daniel Spiner, Fernando Frank, Bartigerzz, Ihor Yakymenko, Katsumi Sakakura, Mike Häberle, MDC Company, Marco Tempest, Ryan Stock

In der Sendung Supertalent am 11.11.2017 kamen weiter:

  • Hanan Yazji, die Tanzgruppe Cheetahs, Patrick von Castelberg, Sora, Jason Brügger, die Artisten Dmitriy Bogodist und Kateryna Kalyata und Kai Hou.

In der Sendung Supertalent am 18.11.2017 kamen weiter

  • Artem Gussev durch Gold-Buzzer von Bruce Darnell, außerdem Jean Rodrigue Funke und sein Hund LouLou, Akrolohnikas, Michael Moral, Marcel Gurk, Katharina Stückler, Reto Bugmann, Monica Riba und Aranazu Fernandez

In der Sendung Supertalent am 25.11.2017 kamen weiter

  • Bardogs Zürich, Moritz Steckenstein und Band BIRDS & FOXES, Diana und Viktoria, Nicole und Yvonne Scholich, Mireya Derksen, Elena und ihre TiKju Crew, Tiago Rodrigues, Toschkin Schalnich, Quoc Bao An Ngo, Manolito Schwarz, Olena und Volodymyr Kozachuck,  Glauber Silva, Huynh Huy Cuong und Huynh Van Than

In der Sendung Supertalent am 2.12.2017 sind weiter gekommen:

  • Mit Goldbuzzer Allegra Tinnefeld (von Dieter Bohlen), Elias Nazarenus – Angelina Weber, Duo History Makers, Jordan Likiyo, Anita Saidov, Dominik Ofner und Band

Wer sich im Halbfinale vom Supertalent für das Finale qualifiziert hat, könnt Ihr oben nachlesen bei den Goldenen Buzzern oder in diesem Artikel:

Zuschauer und Einschaltquoten Supertalent 2017

Das Supertalent war bisher die letzte “Bastion” derartiger Shows von RTL, die regelmäßig über 4 Millionen Zuschauer vor die Fernseher lockte. Weder DSDS noch Let’s dance, bisher sichere Kandidaten, konnten 2017 noch einmal diese Grenze regelmäßig knacken. Die “alten Zeiten” mit bis zu doppelt so vielen Zuschauern sind kein Maßstab mehr.

Wichtig ist vielleicht der Hinweis, dass wir hier die Einschaltquoten angeben, die sich über die ganze Sendung hinweg ergeben. Erfahrungsgemäß sind die Spitzenwerte höher, zu bestimmten Zeiten am Abend oder manchmal auch bei bestimmten Kandidaten. Das erfassen wir hier aber nicht oder nur in Ausnahmefällen.

Die Auftakt-Sendung Supertalent 2017 am 16. September 2017 sahen 3.850.000 Zuschauer. Das entspricht einer Einschaltquote von 14,2%. Bei den 14-59-Jährigen waren 2.740.000 Zuschauern dabei, was einem Marktanteil von 19,6% Prozent bedeutet. Zum VergleichDie 1. Sendung vom Supertalent im letzten Jahr am 10.9. sahen noch 4.130.000 Zuschauer (Einschaltquote 17,5%), bei den 14.-59-Jährigen 2.950.000 Zuschauer (Marktanteil 24,4%).

Die zweite Sendung vom Supertalent 2017 am 23. September 2017 sahen 3.880.000 Zuschauer, was einer Einschaltquote von 14,6% entspricht. Bei den 14-59-Jährigen waren 2.630.000 Zuschauer dabei. Das ist ein Marktanteil von 19,5% Prozent.

Die Sendung vom Supertalent 2017 am 30. September 2017 sahen 3.710.000 Zuschauer. Das entspricht einer Einschaltquote von 13,9%. Von den 14-59-Jährigen waren 2.570.000 Zuschauer dabei, was einem Marktanteil von 18,7% Prozent entspricht.

Die Sendung vom Supertalent 2017 am 7. Oktober 2017 sahen doch beeindruckend mehr Zuschauer. 4.230.000 Zuschauer waren es. Das ist eine Einschaltquote von 14,5%. Das schlägt sich auch bei den 14-59-Jährigen nieder. Da waren 2.850.000 Zuschauer dabei, was einem Marktanteil von 18,9% Prozent entspricht.

Die Sendung vom Supertalent 2017 am 14. Oktober 2017 sahen 3.860.000 Zuschauer waren es, was einer Einschaltquote von 13,8% entspricht. Die 14-59-Jährigen waren mit 2.540.000 Zuschauern dabei. Das ist ein Marktanteil von 17,9% Prozent.

Die Sendung vom Supertalent 2017 am 21. Oktober 2017 sahen 3.910.000 Zuschauer. Das ist eine Einschaltquote von 13,2%. Bei den 14-59-Jährigen waren 2.700.000 Zuschauer dabei, was einem Marktanteil von 17,8% Prozent entspricht.

Die Sendung vom Supertalent 2017 am 28. Oktober 2017 sahen 4.130.000 Zuschauer. Das ist eine Einschaltquote von 13,9%. Bei den 14-59-Jährigen waren 2.680.000 Zuschauer dabei, was einem Marktanteil von 17,8% Prozent entspricht.

Die Sendung vom Supertalent am 4.11.2017 sahen 3.620.000 Zuschauer. Das ist eine Einschaltquote von 12,4%. Bei den 14-59 Jährigen waren 16,1 % oder 2.410.000 Zuschauer dabei.

Zuschauer-Rekord beim Supertalent für 2017 – 4.750.000 Menschen sahen das Supertalent am 11.11.2017! Das ist eine Einschaltquote von 15.7%.  Von den 14-59-Jährigen waren 3.180.000 Zuschauer dabei, 20,8%.

Das Supertalent am 18.11.2017 sahen 4.200.000 Zuschauer, was einer Einschaltquote von 13,7% entspricht.

Das Supertalent am 25.11.2017 sahen 3.590.000 Zuschauer – eine Einschaltquote von 12%. Bei den 14-59-Jährigen waren es 2.490.000 Zuschauer (Marktanteil 16%).

Das Supertalent am 2.12.2017 sahen 3.420.000 Zuschauer – eine Einschaltquote von 11,5%.

Das Halbfinale vom Supertalent am 9.12.2017 sahen 3.030.000 Zuschauer, was einer Einschaltquote von 10,6% entspricht. Bei den 14-59-Jährigen waren es 2.060.000 Zuschauer (Marktanteil 14,2%).

Das Finale vom Supertalent 2017 am 16.12.2017 sahen 3.360.000 Zuschauer. Das ist eine Einschaltquote von 12,5%. Bei den 14-59-Jährigen waren 2.160.000 Zuschauer dabei (Marktanteil 16%).

Statistik und Infos Supertalent Staffeln 2007-2017

Einschaltquoten Supertalent bisher zum Vergleich

Genau hinschauen muss man übrigens bei Durchschnitts-Angaben über eine Staffel hinweg. Da könnte z.B. ein viel gesehenes Finale den Zuschauerschnitt rosiger aussehen lassen, als es bei den Einzel-Folgen tatsächlich war. Bei Let’s dance 2017 war das z.B. sehr auffällig. Beim Supertalent 2017 lag das Finale aber sogar unter dem Durchschnitt aller Folgen des Jahres.

Trotzdem hier als hoffentlich interessanter Vergleich die durchschnittlichen Einschaltquoten vom Supertalent aus den letzten Jahren:

  • 2007 – 5.000.000 Zuschauer (Marktanteil 14-59 Jahre 22,4%)
  • 2008 – 5.420.000 Zuschauer, Einschaltquote 18,6% (Marktanteil 14-59 Jahre 24,8%)
  • 2009 – 6.850.000 Zuschauer, Einschaltquote 22,3% (Marktanteil 14-59 Jahre 29,3%, 4,99 Mio)
  • 2010 – 7.920.000 Zuschauer, Einschaltquote 25,3% (Marktanteil 14-59 Jahre 33%, 7,75 Mio)
  • 2011 – 6.670.000 Zuschauer, Einschaltquote 21,8% (Marktanteil 14-59 Jahre 28,4%, 4,81 Mio)
  • 2012 – 5.020.000 Zuschauer, Einschaltquote 16,4% (Marktanteil 14-59 Jahre 21,4%, 3,55 Mio)
  • 2013 – 4.870.000 Zuschauer (Marktanteil 14-59 Jahre 22,3%, 3,52 Mio)
  • 2014 – 4.420.000 Zuschauer, Einschaltquote 15% (Marktanteil 14-59 Jahre 20,1%, 3,20 Mio)
  • 2015 – 4.510.000 Zuschauer, Einschaltquote 15,6% (Marktanteil 14-59 Jahre 20,6%, 3,20 Mio)
  • 2016 – 4.290.000 Zuschauer, Einschaltquote 15% (Marktanteil 14-59 Jahre 19,9%)
  • 2017 – 3.790.000 Zuschauer, Einschaltquote 13,1% (Marktanteil 14-59-Jahre 17,3%)

Alle Gewinner beim Supertalent bisher

Gewonnen haben bisher die Castings-Show “Das Supertalent” folgende Gewinner:

  • 2007 – gewonnen hat Ricardo Marinello (Sänger, Tenor)
  • 2008 – Gewinner war Michael Hirte (bis dahin Hartz4-Empfänger, Musiker, Mundharmonika)
  • 2009 – gewonnen hat Hund PrimaDonna (Jack-Russel-Terrier) mit Herrchen Yvo Antoni
  • 2010 – Gewinner war Freddi Sahin-Scholl (Sänger mit 2 Stimmen)
  • 2011 – gewonnen hat Leo Rojas (Straßenmusiker, Panflöte)
  • 2012 – Gewinner war Jean-Michel Aweh (Musiker, Sänger)
  • 2013 – gewonnen hat Hund Falco (Border Collie) mit Herrchen Lukas Pratscher
  • 2014 – gewonnen hat Marcel Kaupp (Travestie-Künstler)
  • 2015 – gewonnen hat Jay Oh (Sänger), kam aus dem Publikum zufällig auf die Bühne
  • 2016 – Gewinnerin war Angel Flukes (Sängerin)
  • 2017 – Gewinnerin ist Alexa Lauenberger mit ihren Hunden

Jury-Mitglieder beim Supertalent bisher

In der Supertalent-Jury ist Dieter Bohlen ist die Konstante. Er war immer dabei. Die anderen beiden Jury-Mitglieder – Plätze wechselten lange, bis inzwischen Bruce Darnell einen 2. Platz in der Supertalent-Jury fest besetzt und nur noch der 3. Platz jährlich wechselt. Bisher waren Jury-Mitglieder:

Quellenangabe: Die Fotos sind von RTL. Dazu alle Infos zu „Das Supertalent“ im Special bei RTL.de

Salsango berichtet wie in den Jahren zuvor ausführlich über das Supertalent 2017. Die Artikel sammeln wir unter dem neuen Stichwort Supertalent 2017. Artikel auch aus vergangenen Jahren finden Sie unter dem Stichwort Supertalent oder mehr über andere TV-Shows in dieser Kategorie (Link vorn).

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.