Supertalent 3.2.2024: Alle Kandidaten, Goldener Buzzer, Fakten, Entscheidungen

von: | aktualisiert am: 10.02.2024

Für das Supertalent am 3.2.2024 finden Sie hier alle Kandidaten und die Entscheidungen, wer weiter gekommen und wer ausgeschieden ist.

Supertalent 3.2.2024 - Alle Kandidaten, Fakten, Entscheidungen - hier im Bild Jury-Mitglied Ekaterina Leonova mit der Kandidatin Sara Kreis

Supertalent 3.2.2024 – Alle Kandidaten, Fakten, Entscheidungen – hier im Bild Jury-Mitglied Ekaterina Leonova mit der Kandidatin Sara Kreis – Foto: RTL, Stefan Gregorowius

Das Supertalent am 3. Februar 2024 ist die zweite von vier Shows Supertalent 2024. Neuigkeiten oder Veränderungen haben wir in der letzten Woche nicht gesehen und sicher auch beim Supertalent heute nicht zu erwarten.

RTL hat sich wohl entschieden, keine Experimente zu wagen und die Casting-Show in alt bekannter und lange auch erfolgreicher Manier zu zeigen.

Wir stellen hier alle Kandidaten vom Supertalent am 3.2.2024 vor und ergänzen später live, wer weiter gekommen ist und wer ausscheiden muss. Wir ergänzen auch, falls es einen Goldenen Buzzer oder sonst besondere Ereignisse gibt.

Auf einen Kandidaten wollen wir hier oben schon besonders hinweisen, weil er uns besonders am Herzen liegt.

Das ist der Profi-Tänzer Michele Cantanna!

Michele Cantanna & Maria Richter als Profi-Tänzer hier bei ihrer Kür als Vize-Weltmeister 2016

Michele Cantanna & Maria Richter als Profi-Tänzer hier bei ihrer Kür als Vize-Weltmeister 2016 – Foto: Karsten Heimberger

Michele Cantana & Maria Richter sind Vize-Weltmeister im Latin Show Dance 2016 – siehe den Artikel WDSF WM Showdance Latin 2016: Gute Unterhaltung bei den AOC bei uns. Das Tanzpaar war kam auch auf Platz 3 der Deutschen Meisterschaft Latein 2016 der DTV Professional Division.

Michele Cantana war als Einzel-Tänzer bei Got to dance 2015 dabei und kam dort bis ins Finale (siehe Artikel Got to dance Finale 24.9.2015, alle Tänzer).

Weil wir eine Affinität zu oder für Tänzer haben, drücken wir Michele Cantana natürlich besonders die Daumen!

Kandidaten beim Supertalent 3.2.2024

Folgende Kandidaten beim Supertalent am 3.2.2024 sind angekündigt (die Reihenfolge der Kandidaten hier kann die in der Sendung sein – das wissen wir aber nicht, können es nur ahnen – und korrigieren die Reihenfolge hier, wenn es anders kommt):

Hier ergänzen wir live gleich hinter den Namen der Kandidaten, wer weiter gekommen ist, wer ausgeschieden ist und wenn es Besonderheiten bei der Entscheidung gab.

  • Peter Eckstein aus Marktredwitz ist 61 Jahre alt und Sänger – 1 x Ja, 3 x Nein, ausgeschieden
  • die Ramadhani Brothers aus Tansania sind die Artisten Fadhili Ramadhani und Ibrahim Jobu Mwiamese, 37 und 27 Jahre alt; Das Artisten-Duo war vor 2 Jahren beim Supertalent in Frankreich dabei und sind derzeit beim Programm „Afrika! Afrika!“ von Andre Heller engagiert – 4 x Ja, weiter gekommen
  • Maximilian von Lütgendorff aus Wien ist 42 Jahre alt und Opernsänger – Goldener Buzzer von Ekaterina Leonova – weiter im Finale
  • Shogo Yasumura aus Japan ist 41 Jahre alt, Komiker und nennt sich in dieser Rolle Tonikaku Akarui Yasumura; im letzten Jahr war er beim Supertalent in Großbritannie am Start – 2 x Ja, 2 x Nein –  das Publikum entschiedet, ausgeschieden
  • Morgan Barbour und Sara Kreis aus Großbritannien und Polen sind 31 und 23 Jahre alt und Artisten mit einer “Hair and Teeth Hanging”-Nummer – (Haare und Zähne) – 4 x Ja, weiter gekommen
  • Michele Cantanna aus Bremen stammt ursprünglich aus Italien, ist 34 Jahre alt und Tänzer (mehr zu ihm als Tanzsportler weiter oben im Artikel) – 4 x Ja, weiter gekommen
  • Roberto Ferraro aus Süßen ist 52 Jahre alt, Entertainer und kommt mit dem Song “Klopapier” zum Supertalent am 3.2.2024 – 4 x Nein, ausgeschieden
  • Dalton Sessumes – von dem wir nicht mehr wissen, als dass er eine Light-Show (LED) mit Drohnen zeigt – 4 x Ja, weiter gekommen
  • Denys Zhygaltsov kommt aus Mülheim-Kärlich, stammt aus der Ukraine, ist 30 Jahre alt und Artist (Flying Pole) – Goldener Buzzer von Dieter Bohlen – weiter im Finale

Sollten weitere Kandidaten beim Supertalent am 3.2.2024 auftreten bzw. zu sehen sein, ergänzen wir die hier noch.

Goldene Buzzer beim Supertalent am 3.2.2024

Es gab sogar zwei Goldene Buzzer beim Supertalent am 3.2.2024., wodurch diese Talente auf alle Fälle im Supertalent-Finale in 2 Wochen sind.

Einen Goldenen Buzzer beim Supertalent am 3.2.2024 gab es für

  • Denys Zhygaltsov von Dieter Bohlen und
  • Maximilian von Lütgendorff von Ekaterina Leonova.
Denys Zhygaltsov - Goldener Buzzer beim Supertalent am 3.2.2024 von Dieter Bohlen

Denys Zhygaltsov – Goldener Buzzer beim Supertalent am 3.2.2024 von Dieter Bohlen – Foto: RTL, Stefan Gregorowius

Goldener Buzzer beim Supertalent am 3.2.2024 für Maximilian von Lütgendorff von Ektarerina Leonova

Goldener Buzzer beim Supertalent am 3.2.2024 für Maximilian von Lütgendorff von Ektarerina Leonova – Foto: RTL, Stefan Gregorowius

Fotos der Kandidaten Supertalent 3.2.2024

Hier die Fotos der Kandidaten Supertalent 3.2.2024, aber anders als oben hier in alphabetischer Reihenfolge:

Dalton Sessumes beim Supertalent am 3.2.2024

Dalton Sessumes beim Supertalent am 3.2.2024 – Foto: RTL, Stefan Gregorowius

Denys Zhygaltsov beim Supertalent am 3.2.2024

Denys Zhygaltsov beim Supertalent am 3.2.2024 – Foto: RTL, Stefan Gregorowius

Maximilian von Lütgendorff beim Supertalent am 3.2.2024

Maximilian von Lütgendorff beim Supertalent am 3.2.2024 – Foto: RTL, Stefan Gregorowius

Michele Cantanna beim Supertalent am 3.2.2024

Michele Cantanna beim Supertalent am 3.2.2024 – Foto: RTL, Stefan Gregorowius

Morgan Barbour und Sara Kreis beim Supertalent am 3.2.2024

Morgan Barbour und Sara Kreis beim Supertalent am 3.2.2024 – Foto: RTL, Stefan Gregorowius

Peter Eckstein beim Supertalent am 3.2.2024

Peter Eckstein beim Supertalent am 3.2.2024 – Foto: RTL, Stefan Gregorowius

Ramadhani Brothers - Fadhili Ramadhani und Ibrahim Jobu Mwiamese beim Supertalent am 3.2.2024

Ramadhani Brothers – Fadhili Ramadhani und Ibrahim Jobu Mwiamese beim Supertalent am 3.2.2024 – Foto: RTL, Stefan Gregorowius

Roberto Ferraro beim Supertalent am 3.2.2024

Roberto Ferraro beim Supertalent am 3.2.2024 – Foto: RTL, Stefan Gregorowius

Tonikaku Akarui Yasumura beim Supertalent am 3.2.2024

Tonikaku Akarui Yasumura beim Supertalent am 3.2.2024 – Foto: RTL, Stefan Gregorowius

Einschaltquote und Anzahl Zuschauer Supertalent 3.2.2024

Das Supertalent am 3.2.2024 sahen 2.270.000 Zuschauer insgesamt (Einschaltquote 8,7%) und von den Jüngeren (14-49 Jahre) waren 670.000 Zuschauer dabei (Marktanteil 13,0%).

In der letzten Woche waren die Zahlen recht ermutigend, was sich aber diesmal etwas nüchterner darstellt. Das ist ungefähr eine halbe Mio weniger bei allen Zuschauern und über 100.000 bei den Jüngeren gegenüber der Vorwoche.

Es gibt einen Artikel bei uns, in dem wir solchen Zahlen sammeln: Supertalent 2024 Statistik: Einschaltquoten, Zuschauerzahlen, alle Goldenen Buzzer und Final-Kandidaten

Hinweise zum Supertalent in Salsango

Wir als Salsango-Magazin werden das Supertalent 2024 begleiten, wie in vielen Jahren schon. Sie finden bei uns alle wichtigen Informationen und zu jeder Sendung Supertalent 2024 einen separaten Artikel mit den Kandidaten, Entscheidungen, Einschaltquoten und mehr

Wir sammeln alle Artikel unter dem Stichwort Supertalent 2024 und auch einige allgemeine Informationen.

Alles Wichtige zu vorhergehenden Staffeln dieser Casting-Show finden Sie nach Jahren sortiert unter dem Stichwort Supertalent – und allgemein ähnliche Artikel unter Casting-Show.

RTL möchte, dass wir auf RTL+ hinweisen wegen der Fotos hier. Ähnliche Themen, wie dieses hier, finden Sie in unserem Salsango-Magazin in der Kategorie TV-Shows.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:







Ein Kommentar zu “Supertalent 3.2.2024: Alle Kandidaten, Goldener Buzzer, Fakten, Entscheidungen”



  • Engleitner Irene sagt:

    Hallo, ich finde die Moderatoren von Supertalent 2024 total nervig, warum muß man die immer so riesig vor die Kamera bringen, es stört total wenn gerade jemand seinen Auftritt hat und die peinlich hyperaktiven Moderatoren vor der Kamera durchdrehen wie Teenager auf Droge. Da würde man am liebsten abschalten.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert