Tanja Lasch veröffentlicht gut tanzbare Schlager-CD “Zwischen Lachen und Weinen”

Autor(in): | aktualisiert am: 28.06.2019
Tanja Lasch veröffentlicht neue Schlager-CD Zwischen Lachen und Weinen

Tanja Lasch veröffentlicht neue Schlager-CD Zwischen Lachen und Weinen

Tanja Lasch hat ihre neue CD “Zwischen Lachen und Weinen” veröffentlicht – mit vielen, gut tanzbaren Schlagern – und geht damit den nächsten Schritt in ihrer Solo-Karriere als Schlagersängerin.

Ich finde es immer wieder spannend zu beobachten, wie sich solche Künstler wie Tanja Lasch entwickeln und verändern mit der Zeit. In ihrem künstlerischen Wirken… Dabei ist die neue Tanja-Lasch-CD durchaus als Fortsetzung ihrer letzten CD “Herzkino” zu verstehen, die schon viele schön Lieder hatte.

Mir gefällt es immer wieder, wenn Sänger oder Sängerinnen Lieder singen, die ihrer eigenen Erlebniswelt entsprechen, wie Tanja Lasch das tut. Das müssen ja nicht immer eigene Erlebnisse und Gedanken sein. Insofern muss man aufpassen, die Lieder und Geschichten nicht zu sehr auf den jeweiligen Künstler zu projizieren.

So muss ich gestehen, dass ich bei manchen der neuen Schlager dachte, das wären Geschichten, die mit der Trennung von Tanja Lasch und Martin Hein zusammenhingen, Kann sein, dass das so ist. Oder auch nicht. Denn andererseits ist Tanja Lasch ein Frau mitten im Leben (geboren 1975), und solche Frauen – Männer auch – haben eben schon einiges erlebt und nicht immer ist der Himmel nur blau.

Hoffentlich ist da noch viel Sonnenschein und auch Unbeschwertheit, aber es gibt eben auch Schatten und Verletzungen, die man davon getragen hat. Manchmal heilen die schneller und manchmal braucht’s Zeit. Inzwischen verschwinden sie jedoch selten ganz, wie das vielleicht als Teenager noch oder in den frühen 20ern war.

Auf solche Geschichten also finden Sie auf der neuen CD “Zwischen Lachen und Weinen” von Tanja Lasch.

Dabei sind die neuen Schlager von Tanja Lasch wieder überwiegend in sehr tanzbaren Rhythmen gehalten. Das finde ich grundsätzlich erst einmal gut! Wenn ich mir aber etwas wünschen dürfte, wäre es sicher noch mehr Abwechslung. Die Melodien und Texte würden das durchaus hergeben!

Ein Thema wie “Der Trinker” wäre so ein Beispiel. Man muss das nicht unbedingt dramatisieren. Aber so, wie das Lied hier arrangiert ist, passen Text und Attitüde für mich nicht ganz zusammen.

Die Arrangements sind bei den neuen Liedern von Tanja Lasch fast alle moderner gehalten, als bei der letzten CD noch. Da waren noch einige unnötige Füllsel, die mich teil auch gestört hatten. Das ist hier auf der neuen CD “Zwischen Lachen und Weinen” besser gelöst! Um den Unterschied zwischen den Liedern und Themen deutlicher zu machen, würde ich manchmal noch mehr reduzieren oder auch auf ein komplett anderes Setting der Instrumente und Sounds wechseln.

Im abschließenden Cover-Song “Das Weinen hab ich längst verlernt” sind einige ganz typische “80er-Jahre-Drafi-Deutscher-Sounds” eingebaut. Ich bin mir gar nicht sicher, ob der Original-Song von Drafi Deutscher diesen Sound überhaupt hatte? Mir ist das zu sehr “old school”.

Spannend, weil ich so was mag, finde ich die Melodie-Erinnerung in der Strophe von “Du erinnerst mich an ihn” an den Song “Nie zuvor” von Electra – ob nun gewollt oder nicht. Ich dachte schon, das Lied sei damals von Burkhard Lasch, dem Vater von Tanja Lasch geschrieben worden. Dann wäre das ja eine schöne Geschichte gewesen. Aber es war der Electra-Sänger Manuel von Senden, der diesen großartigen Song einst komponierte. Mir gefällt diese Anlehnung trotzdem!

Mit dem schönen Schlager “Der Plattenspieler” ist Tanja Lasch derzeit übrigens in unseren Salsango Schlager Charts platziert. Sie können dort für Tanja Lasch abstimmen, wenn Sie die Künstlerin unterstützen möchten.

Es gibt das neue Album “Zwischen Lachen und Weinen” von Tanja Lasch derzeit als CD für 12,99 € und als mp3-Download für 13,08 €, außerdem eine Vinyl-Schallplatte für 21,59 €. Wer denkt sich denn solche Preise aus? Wer streamen kann, bekommt das ganze Album ohne zusätzliche Kosten. Hier geht es zum Album bei amazon.

Mehr neue Schlager-CDs aus diesem Jahr finden Sie auf unserer Seite Schlager-CDs 2019. Mehr aktuelle Schlager-Nachrichten finden Sie immer in unserem Schlager-Magazin oder allgemein Neues zu Musik und ähnlichen Themen bei uns allgemein unter Unterhaltung.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: