Tanzsport: EM 2015 Standard und Latein WDC Amateure

Autor(in): | aktualisiert am: 29.06.2015

Europameisterschaften WDC AL 4.-5. April 2015 in Blackpool

Winter Gardens Blackpool

Winter Gardens Blackpool

Tanzsport, Blackpool. Die Europameisterschaft 2015 Standard – Latein WDC Amateur League wurde für alle Altersklassen gemeinsam ausgetragen. Der legendäre Wintergarden von Blackpool war Austragungsort der EM 2015 der WDC AL und wird im Übrigen auch für 2016 Ort des Geschehens sein. Damit bleibt man also in der WDC Amateur League bei der EM genauso konstant, wie man es bei der WM schon ist, die ja im Dezember immer in Paris ausgetragen wird.

Aus deutscher Sicht sind vor allem 4 Ergebnisse aus Blackpool besonders hervor zu heben: Bei der EM Latein 2015 der Senioren 2 (über 45 Jahre) wurden Georg Broeker – Susa Schantora Europameister Latein 2015 und bei den Senioren 1 (über 35 Jahre) konnen Meik und Bianca Sauer den 2. Platz erreichen. Bei der EM Standard 2015 der Senioren 3 (über 55 Jahre) belegten Wilfried und Anette Seidel den 4. Platz und bei den Senioren 1 Standard kamen Til Schubbe – Petra Schmidt auch ins Finale und erreichten dort Platz 6. Herzlichen Glückwunsch zu diesen Ergebnissen!

Sonst waren von den jüngsten Nachwuchs-Tänzern der Junioren bis zu den ältesten nur noch 3 Tanzpaare aus Deutschland am Start. Aus Österreich und der Schweiz gab es schon gleich gar keine Starter. Das ist natürlich dünn und enttäuschend!

Nun muss man wissen – wer noch nicht so belesen im Tanzsport ist -, dass es sich bei der WDC Amateur League um einen noch ganz jungen Verband handelt. In einigen Ländern klappt der Aufbau besser oder schneller, als in anderen. Das wird sicher noch ein paar Jahre dauern, bis hier allseits eine gewisse Routine Einzug gehalten hat. Bei den besten Tanzpaaren in der höchsten Startklasse, kann man die schon beobachten und die Leistungen dort sind sehr ansprechend! Nur eben aus unserem Berichtsgebiet sind kaum oder nur sporadisch Tanzpaare dabei.

Hier noch die beiden wichtigsten

Ergebnisse der EM 2015 Standard – Latein der WDC AL

aus der sportlich höchste Startklasse. Einige der Tanzpaare sieht man immer wieder auf Turnieren, andere selten oder neu oder auch gar nicht mehr. Serfiu Rusu – Dorota Makar, die Europameister 2015 Standard aus Polen waren z.B. bei der letzten WM nur ganz knapp geschlagen Zweite hinter einem anderen polnischen Tanzpaar. Die Europameister 2015 Latein Nikita Brovko – Olga Urumova aus Russland waren bei der letzten WM noch Vierte – hinter 3 anderen europäischen Tanzpaaren, die diesmal gar nicht am Start waren. Derlei Beispiel gäbe es noch mehr.

EM 2015 Amateur Standard WDC

  1. Sergiu Rusu – Dorota Makar aus Polen
  2. Lukasz Tomczak – Aleksandra Jurczak aus Polen
  3. Alex Gunnarsson – Liis End aus Großbritannien
  4. Kyle Taylor – Izabela Skierska aus Großbritannien
  5. Diegeo Arias Prado – Ekaterina Ermolina aus Russland
  6. Andrey Volkov – Anastasia Kravchenko aus Russland

EM 2015 Amateur Latin WDC

  1. Nikita Brovko – Olga Urumova aus Russland
  2. Andrey Kiselev – Anastasia Kiseleva aus Russland
  3. Arkady Bakenov – Rosa Filippello aus Großbritannien
  4. Damir Haluzan – Anna Mashchyts aus Slovenien
  5. Vladimir Litvinov – Olga Nikolaeva aus Russland
  6. Igor Wilczynski – Anna Kaplii aus Polen

Videos von der Europameisterschaft haben wir bis jetzt keine.

Mehr aktuelle Nachrichten zum Tanzsport finden Sie in unserem Tanzsport-Magazin – eine eigene Themenseite bei uns oder allgemein aktuelle Neuigkeiten unter Sport – oder Sie klicken auf eines der Stichworte, die unter jedem Artikel stehen.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: