Taylor Swift – Das neue Album “reputation”

Autor(in): | aktualisiert am: 10.11.2017
Taylor Swift - Das neue Album reputation

Taylor Swift – Das neue Album reputation

Taylor Swift und ihr neues Album “reputation”. Kaum ein anderer Künstler aus dem Pop kann derzeit solche Erfolge aufweisen, wie Taylor Swift, erzeugt weltweit solche Aufmerksamkeit. Ihr neues Album “reputation”, das heute, am 10.11.2017 erschienen ist, wird allein deshalb erfolgreich sein.

Zur Erinnerung: Taylor Swift wird am 13. Dezember 2017 28 Jahre alt. Das letzte Album (1989 – so heißt es) wurde in den 3 Jahren seit seiner Veröffentlichung über 10 Millionen mal verkauft. In 96 Ländern landete Sie auf dem Chart-Platz 1. Hierzulande freut man sich (zu Recht) über den Gold-Status eines Albums, bei Platin glaubt man schon an kleine Wunder – nur Helene Fischer schwebt über allen. Insgesamt hat Taylor Swift geschätzt über 170 Millionen “Einheiten” verkauft. Es gibt ja heute so viele Wege…

Damit können sich Eminem, Garth Brooks, oder U2 messen. Mehr verkauft haben nur Rihanna, Celine Dion, Whitney Houston, Madonna, Mariah Carey, Die Rolling Stones und Elton John – von den noch aktiven Künstlern. Die Statistiken sind etwas verschieden, das sind keine Lehrbuchzahlen, es geht nur um die Dimension…

3 Songs hatte Taylor Swift schon vor Veröffentlichung des neuen Albums “reputation” ihren Fans vorgestellt:

  • “Look What You Have Made Me Do”
  • “Ready For It” und
  • “Georgous”

Leider konnten wir das Album noch nicht hören. Wir hätten gern mehr dazu geschrieben. Aber irgendwie gibt es derzeit (also jetzt, unmittelbar vor dem Schreiben dieses Artikels) das Album nur als CD für 14,99 € – und 2 Special Editions mit allerlei Fan-Accessoires. Da werden sicher noch Downloads etc. folgen. Wer eine CD bestellen mag: Hier geht es zum Album bei amazon.

Insgesamt sind 15 Songs auf dem neuen Album. Einen Song, “End Game”, singt sie mit Ed Sheeran und Rapper Future. Für den Sound des Albums verantwortlich ist der mehrfache Grammy-Gewinner Serban Ghenea und es gibt noch einige erfolgreiche Co-Produzenten.

Mehr aktuelle Musik-Infos findet Ihr in unseren thematisch eigenen Magazinen, wie dem Popmusik-Magazin oder allgemeiner unter Unterhaltung.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.