The Voice of Germany am 29.9.2019: Alle Talente & Songs vorgestellt

Autor(in): | aktualisiert am: 6.07.2020
The Voice of Germany 2019

The Voice of Germany 2019 – Foto: FirmBee auf pixabay

Bei The Voice of Germany am 29.9.2019 stellen sich 13 Talente vor. Hier findet Ihr alle Kandidaten, wir stellen sie vor und welche Songs sie singen.

Das ist heute die 6. Show der Blind Auditions der Casting-Show The Voice of Germany 2019. Eigentlich sind es auch 14 Talente, die heute um die Gunst der Coaches Alice Merton, Sido, Rea Garvey und Mark Forster vorsingen, denn es tritt wieder ein Duo auf.

Später im Verlauf der Sendung ergänzen wir dann wie immer, welcher Coach für welches Talent gebuzzert bzw. sich umgedreht hat und für welches Team sich der Kandidat oder die Kandidatin dann entschieden hat, wenn er oder sie dann weiter kommt.

Dazu gehört logischerweise, wer ausgeschieden ist. Das ist ja auch Teil der Show – ein Teil, der in diesem Jahr besser gehandhabt wird, als manchmal in den letzten Jahren.

Der Umgang mit Talenten, die bei The Voice 2019 ausgeschieden sind

Es ist angenehm, respektvoll, dass sich die Coaches auch umdrehen, wenn ein Talent sie nicht überzeugen konnte und einige Hinweise geben, warum nicht, was sie empfehlen, was zu verbessern sei. Denn bei den meisten Talenten von The Voice of Germany 2019 bisher hieß das ja nicht, dass sie nicht singen könnten. Die Wenigsten haben da echte Schwächen, die man nicht mit Übung ausbügeln könnte.

Meist ist es die Auswahl der Songs, die nicht passt – zum Beispiel sind unaufgeregte, oft langsame Lieder offenbar nicht so geeignet, die Coaches von sich zu überzeugen. Oder wenn ein Talent sich sehr nah am Original orientiert oder tatsächlich klingt wie der Original-Künstler, dann bekommen die Coaches häufiger keine Idee, was sie mit dem Talent später im Verlauf von The Voice anfangen könnten, welche Songs der Kandidat noch singen könnte, um später weiter zu kommen.

Manche Talente passen auch nur nicht (mehr) in die Teams, weil der Coach eine Vorstellung davon hat, welche musikalische Farbe er (noch) in seinem Team haben möchte. Je weiter die Blind Auditions von The Voice of Germany 2019 fortschreiten, um so schwieriger wird die Auswahl der Talente dann auch, weil vielleicht die Position schon besetzt ist.

Und manchmal ist ein Talent auch einfach nicht so gut drauf am Tag seiner Blind Audition oder wird von der aufregenden Situation im großen TV-Studio in Berlin-Adlershof und dem Publikum überwältigt, ist dann vielleicht gehemmt oder unsicher und kann die Leistung nicht zeigen, die in ihm oder ihr steckt.

Comebackstage bei The Voice of Germany 2019

Nico Santos - Coach der Comeback-Stage bei The Voice of Germany 2019

Nico Santos – Coach der Comeback-Stage bei The Voice of Germany 2019 – Foto: © SAT.1 – ProSieben – André Kowalski

Die Comebackstage bei The Voice of Germany 2019 ist ein spannendes, neues Element der Show!

Spannend einerseits, weil eben auch Talente eine 2. Chance bekommen, für die es aus irgendeinem Grund nicht gereicht hat, die Coaches von sich zu überzeugen. Andererseits spannend, weil hier nur das Publikum entscheidet! Und das Publikum hat die Talente anders kennengelernt, als die Coaches in dem Moment, in dem die sich entscheiden mussten. Zudem hat das Publikum ganz andere Kriterien, als die Coaches.

Man darf gespannt sein, wie Nico Santos das mit seinem Comeback-Team macht, aus dem dann später wieder 2 Talente in den Live-Shows bei The Voice of Germany 2019 auftreten und sich beweisen können.

Was bisher passierte, wer in welchem Team ist usw. findet Ihr bei uns unter The Voice of Germany 2019.

Talente und Songs von TVoG 2019 am 29.9.2019

In der 6. Show von The Voice of Germany 2019 am Sonntag, 29.9.2019 treten bei Sat.1 folgende Talente auf bzw. sind zu sehen oder werden gezeigt (die Reihenfolge hier ist alphabetisch nach Vornamen sortiert):

Wer in welchem Team weiter ist und wer ausscheiden musste, ergänzen wir hier bei den jeweiligen Talenten.

  • Andrew Telles kommt aus Berlin und ist 36 Jahre alt. Andrew singt den Song „Tennessee Whiskey“ von Chris Stapleton. Update: Alle 4 Coaches haben für Andrew gebuzzert. Entschieden hat sich Andrew für das Team Rea.
  • Ann-Christin Klos kommt aus Enger und ist 27 Jahre alt. Ann-Christin singt den Song „Came Here For Love“ von Sigala & Ella Eyre. Update: Umgedreht für Ann-Christin hat sich nur Alice Merton, also ist Ann-Christin im Team Alice.
  • Ayla Rönisch kommt aus Oldenburg und ist 17 Jahre alt. Ayla singt den Song „Daddy’s Little Girl“ von The Shires. Update: Für Ayla hat kein Coach gebuzzert. Ayla ist ausgeschieden.
  • Barbara Alli kommt aus Wien und ist 37 Jahre alt. Barbara singt den Song „Fever“ von Peggy Lee. Update: Keiner hat sich für Barbara umgedreht. Barbara ist ausgeschieden.
  • Bastian Stein kommt aus Kobern-Gondorf und ist 16 Jahre alt. Bastian singt das Lied „Nur bei Dir bin ich sicher“ von Alexander Knappe. Update: Leider hat niemand für Bastian gebuzzert, also ist er ausgeschieden.
  • Dalja Heininger kommt aus Thun in der Schweiz und ist 21 Jahre alt. Dalja singt bzw. rappt das Lied „Sie ist weg“ von Die Fantastischen Vier. Update: Für Dalja haben sich Mark Forster und Rea Garvey umgedreht. Dalja hat sich dann für Mark Forster entschieden, ist als im Team Mark.
  • Dominik Wrobel kommt aus Eisenstadt in Österreich und ist 25 Jahre alt. Dominik singt den Song „Join Me“ von HIM. Update: Für Dominik hat sich kein Coach umgedreht. Er ist ausgeschieden.
  • Emma und Felix Kohlhoff kommen aus Stuttgart und sind 20 bzw. 24 Jahre alt. Emma und Felix singen den Song „Falling Slowly“ von Glen Hansard and Marketa Irglova. Update: Gebuzzert für Emma und Felix haben Mark Forster und Alice Merton. Entschieden haben sich beide dann für das Team Alice.
  • Giulia Grimaudo kommt aus Nordrach und ist 19 Jahre alt. Giulia singt den Song „Hiding My Heart“ von Adele. Update: Umgedreht für Giulia haben sich Rea Garvey, Mark Forster und Alice Merton. Giulia hat sich für das Team Rea entschieden.
  • Jakob Rauno kommt aus Kiel und ist 23 Jahre alt. Jakob singt das Lied „Zuhause“ von Fynn Kliemann. Update: Gebuzzert für Jakob haben Rea Garvey und Sido. Entschieden hat sich Jakob für das Team Rea.
  • Katja Wiegand kommt aus Erfurt und ist 38 Jahre alt. Katja singt das Lied „Bilder von Dir“ von Laith Al-Deen. Update: Für Katja haben Sido, Alice Merton und Mark Forster gebuzzert. Sie hat sich dann für das Team Sido entschieden.
  • Madline Wittenbrink kommt aus Gütersloh und ist 30 Jahre alt. Madeline singt den Song „Like The Way I Do“ von Melissa Etheridge. Update: Gebuzzert für Madline haben Sido und Mark Forster. Entschieden hat sich Madline für das Team Sido.
  • Tori Roe kommt aus Hannover und ist 23 Jahre alt. Tori singt den Song „Take Me To Church“ von Hozier. Update: Alle 4 Coaches haben sich für Tori umgedreht. Entschieden hat sie sich für das Team Mark.

Einschaltquote The Voice 29.9.2019

Die Sendung The Voice of Germany am 29.9.2019 sahen 3.030.000 Zuschauer (Einschaltquote 10,3%) insgesamt. Von den 14-49-Jährigen Zuschauern waren 1.530.000 (Marktanteil 16%) dabei. Eine Übersicht zu den Zuschauerzahlen bisher findet Ihr hier: The Voice of Germany 2019 Statistik – Einschaltquoten, Teams

Wiederholungen von The Voice of Germany am 29.9.2019

Soweit wir wissen, gibt es 2 Wiederholungen der Sendung The Voice of Germany am 29.9.2019. Die erste Wiederholung kommt noch in der Nacht zum Montag um 00.35 Uhr, die zweite Wiederholung dann nächste Woche Sonntag um 10.20 Uhr auf Sat.1.

Salsango wird über TVoG 2019 wieder und so ausführlich wie möglich berichten. Alle Artikel sammeln wir unter dem Stichwort The Voice of Germany. Dort findet Ihr auch Artikel über einige vergangene Staffeln.

Mehr solche Meldungen findet Ihr innerhalb von Salsango unter Casting Shows oder allgemeiner in unserer Kategorie TV-Shows.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.