The Voice of Germany 2019

The Voice of Germany 2019

The Voice of Germany 2019 – Foto: FirmBee auf pixabay


The Voice of Germany 2019 gibt es natürlich wieder. Derzeit gibt es für ProSieben-Sat.1 eigentlich auch keinen Grund, auf die Casting-Show zu verzichten.

Bestimmt aber gibt es Anlass, The Voice of Germany 2019 zu überdenken und vielleicht auch einige Kleinigkeiten zu verändern. Denn ganz abgesehen vom persönlichen Geschmack eines jeden einzelnen von uns: Die Einschaltquoten von The Voice of Germany im letzten Jahr sanken das erste Mal seit Beginn der Ausstrahlung von The Voice of Germany unter 3.000.000 bzw. 10%, durchschnittlich über alle Sendungen der Casting-Show und bezogen auf die Gesamtzahl der Zuschauer.

Wie die Anzahl der Zuschauer und die Einschaltquoten sich bei TVoG 2019 entwickeln, könnt Ihr hier verfolgen: The Voice of Germany 2019 Statistik – Einschaltquoten, Teams

Und wenn wir uns streiten könnten, wer denn nun die besseren Coaches für The Voice of Germany 2019 wären, was man beibehalten oder vielleicht ändern könnte oder sollte – selbst ein verändertes TV-Konsum-Verhalten der Zuschauer allein erklärt einen solchen Rückgang des Zuschauerinteresses nicht.

Update: Und tatsächlich gibt es einige Neuerungen bei The Voice of Germany 2019. Zunächst wird die Casting-Show einen Monat früher ausgestrahlt und endet auch entsprechend früher. Dann sind da die neuen Coaches, die eine neue Farbe einbringen – weniger aufgeregt agieren. Es drehen sich die Coaches auch bei jedem ausgeschiedenen Talent um und geben ein paar Tipps und Hinweise. Und da ist die Combeback-Stage mit Nico Santos, die einigen ausgeschiedenen Kandidaten eine zweite Chance gibt. 

Wann läuft The Voice of Germany 2019?

The Voice of Germany 2019 wird wieder im Herbst-Winter 2019 ausgestrahlt, aber einen Monat früher als zuletzt.

Die Casting-Show beginnt mit den Blind Auditions im Fernsehen auf ProSieben am Donnerstag, 12.9.2019 und auf Sat.1 am Sonntag, 15.9.2019. Dann geht es abwechselnd immer so weiter (im letzten Jahr lief die Show übrigens ab am 18. Oktober). Die Live-Shows von The Voice 2019 sind dann Anfang November 2019.

Das Halbfinale The Voice of Germany 2019 ist am 3. November 2019. Das Finale The Voice of Germany 2019 ist am 10. November 2019. Tickets für die erste Live-Show, das TVoG-Halbfinale, werden ab dem 3.10.2019 mittags verkauft (siehe Artikel unten), die Tickets für das The Voice -Finale gibt es ab Sonntag, 13.10.2019 um 12.00 Uhr.

Mitwirkende bei The Voice of Germany 2019

Siegerin von The Voice of Germany 2019 ist Claudia Emmanuela Santoso mit 46,39% der Zuschauerstimmen. Weitere Zahlen in den Artikeln unten.

Moderatoren The Voice of Germany 2019

Moderatoren The Voice of Germany 2019 Lena Gercke und Thore Schölermann

Moderatoren The Voice of Germany 2019 Lena Gercke und Thore Schölermann – Foto: © SAT.1 – ProSieben – André Kowalski

Wieder sind Lena Gercke und Thore Schölermann die Moderatoren von The Voice of Germany 2019.

Thore Schölermann ist schon ab der 2. Staffel bei TVoG dabei – und überhaupt so etwas, wie die “Geheimwaffe” unter den Moderatoren bei ProSieben. Lena Gercke ist zwar ursprünglich Model, aber auch keine “Neuentdeckung” mehr und schon seit der 5. Staffel bei The Voice of Germany dabei. Das ist jetzt also die 5. gemeinsame Staffel des Moderatoren-Duos Lena Gercke – Thore Schölermann.

Coaches The Voice of Germany 2019

Coaches The Voice of Germany 2019 Rea Garvey, Alice Merton, Mark Forster, Sido

Coaches The Voice of Germany 2019 Rea Garvey, Alice Merton, Mark Forster, Sido – Foto: © SAT.1 – ProSieben – Michael de Boer

Wer sind die Coaches bei TVoG 2019?

Weiter dabei von der letztjährigen Crew ist nur Mark Forster. Wieder zurück bei den The-Voice-Coaches ist Rea Garvey. Neu dabei sind Alice Merton (“No roots”) und Sido.

Nicht mehr Coaches 2019 sind also “Paddy” Michael Patrick KellyYvonne Catterfeld sowie Michi Beck und Smudo (gemeinsam Team Fanta).

Neu ist als Coach bei The Voice 2019 auch Nico Santos dabei, der die Comeback-Stage betreut.

Nico Santos - Coach der Comeback-Stage bei The Voice of Germany 2019

Nico Santos – Coach der Comeback-Stage bei The Voice of Germany 2019 – Foto: © SAT.1 – ProSieben – André Kowalski

Ablauf The Voice of Germany 2019

In den letzten Jahren war es stets so, dass sich in den Blind Auditions ca. 150 Talente vorstellten. Davon schafften es jeweils ca. 18-19 Kandidaten pro Team in die Battles, von denen anschließend für die Sing Offs nur 10 übrig blieben. Danach wurde in den Sing Offs die Anzahl pro Team auf 3 Talente reduziert, die in die Live-Shows kamen (Halbfinale und Finale). Im Halbfinale entschieden die Zuschauer per Telefon-Voting, welches Talent pro Team ins Finale kam und dort dann wieder die Zuschauer, wer The Voice of Germany gewinnt (Finale in diesem Jahr schon am 10.11.2019!).

Ob es bei The Voice of Germany 2019 Änderungen an diesem Ablauf geben wird? Sicher nicht grundsätzlich, die Aufzeichnungen bisher liefen genau in der o.g. Reihenfolge und auch 2 Live-Shows wird es bei TVoG 2019 wieder geben im Dezember 2019.

Auf die Gelegenheiten, Tickets für The Voice of Germany 2019 zu kaufen, hatten wir bereits hingewiesen (siehe Artikel unten). Die Karten für das TV-Studio gibt es in diesem Jahr in 4 Etappen; erst nur für die Blind Auditions, dann für die Battles, später für die Sing offs und danach für die Live-Shows Halbfinale und Finale.

The Voice of Germany wird in Berlin in den TV-Studios Berlin-Adlershof produziert.

Unter unserem Stichwort The Voice of Germany findet Ihr mehr Informationen und Artikel, über einige der vergangenen TVoG-Staffeln.

Generell findet Ihr zu Casting-Shows hier, zu TV-Shows hier und zu Musik hier mehr Informationen und Artikel bei uns im Magazin. Das alles zusammen gehört zu unserem großen Themen-Komplex Unterhaltung.

Tipps der Redaktion: Unten stehen die Artikel zum Thema in chronologischer Reihenfolge, die sich mit der Zeit sammeln. Sollten Sie hier keine passenden Informationen finden, nutzen Sie bitte auch die Suchfunktion unter Hilfe und Suchen.

Wenn Sie Tipps oder Fragen zu The Voice of Germany 2019 haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de! So können Sie auch am leichtesten auf eine Veranstaltung oder ein Thema aufmerksam machen.



Meldungen zu The Voice of Germany 2019