Dancing Stars 2017 Ostern 15.4.2017, Tänze, Songs, 1. Entscheidung

Dancing Stars 2017 Ostern 15.4.2017, Tänze, Songs, 1. Entscheidung

Autor(in): | aktualisiert am: 16.04.2017

Eser Ari-Akbaba – Danilo Campisi sind ausgeschieden bei den Dancing Stars

Dancing Stars 2017 Ostern 15.4.2017, Tänze, Songs, 1. Entscheidung

Dancing Stars 2017 Ostern 15.4.2017, Tänze, Songs, 1. Entscheidung – hier Eser Ari-Akbaba – Danilo Campisi – Foto: ORF – Günther Pichlkostner

Bei den Dancing Stars 2017 steht am 15. April 2017, zu Ostern, die erste Entscheidung an. Wer tanzt welchen Tanz? Wer wird am 15.4.2017 ausscheiden? Es wird spannend bei den Dancing Stars am 15.4.2017 im ORF. Soviel steht fest! Die neuen Promi-Herren der Dancing Stars 2017 machten in der 1. Sendung von 14 Tagen einen recht starken Eindruck, mussten sich aber mehrheitlich den Promi-Damen bei den Dancing Stars 2017 geschlagen geben, die in der 2. Sendung vor einer Woche insgesamt Punkte bekamen.

Bei genauerer Betrachtung der neuen Tanzpaare der Dancing Stars 2017 kann man aber diese Unterteilung so nicht stehen lassen, denn es gibt 5 Tanzpaare, die das Punkte-Feld anführen und 5 Paare, die noch die 2. Hälfte des Tableaus markieren. “Noch” ist durchaus ernst gemeint, denn es kann sich einiges ändern heute Abend bei den Dancing Stars am 15.4.2017. Die derzeit führenden Ana Milva Gomez – Thomas Kraml haben eine Samba “vor der Brust”. das ist so früh im Verlauf der Show schon eine besondere Herausforderung. Die noch hinten liegenden Tanzpaare Otto Retzer – Rosi Wieland und Walter Schachner – Lenka Pohoralek dagegen haben ausgezeichnete Klassiker quasi als Steilvorlage zur Verbesserung bekommen: “Sway” und  „La Cumparsita“. Und auch bei Eser Ari-Akbaba – Danilo Campisi kann man optimistisch sein. Beide tanzen einen Quickstep, der für Eser Ari-Akbaba durchaus schwierig sein könnte, den aber Danilo Campisi gut beherrscht und Show-Erfahrung damit hat. Wenn die 3 Tanzpaare bei den Dancing Stars am 15.4.2017 gut punkten können, könnte es eng werden für Niki Hosp – Willi Gabalier, die einen zum Scheitern verführenden Song als Cha Cha Cha erwischt haben. Da muss Willi Gabalier erheblich zulegen mit seiner Choreografie!

Niki Hosp - Willi Gabalier vor den Dancing Stars am 15.4.2017

Niki Hosp – Willi Gabalier vor den Dancing Stars am 15.4.2017 – Foto: ORF – Günther Pichlkostner

Hier der Punkte-Stand der Tanzpaare nach der Sendung heute abend (die erste Wertung ist die von den beiden Wochen davor, die zweite die von heute; die Einzelwertungen der Jury, wie sie sitzen, also Nicole Hansen, Dirk Heidemann, Karina Sarkissova, Balázs Ekker):

Update: Wie wir die Sendung fanden, finden Sie im Artikel Dancing Stars 15.4.2017: Faules Ei für Eser & Danilo, ausgeschieden.

  1. Ana Milva Gomes – Thomas Kraml: 7+9+8+6=30+34 (9+9+8+8)= 64 Punkte
  2. Monica Weinzettl – Florian Gschaider: 6+7+7+5=25+30 (8+8+8+6)=55 Punkte
  3. Martin Ferdiny – Maria Santner: 6+6+6+6=24+28 (7+7+7+7)=52 Punkte
  4. Norbert Schneider – Conny Kreuter: 6+7+7+2=22+25 (7+7+7+4)= 47 Punkte
  5. Volker Piesczek – Alexandra Scheriau: 5+5+7+2=19+27 /7+8+7+5)=46 Punkte
  6. Riem Higazi – Dimitar Stefanin: 5+6+6+5=22+22 (5+6+7+4)=44 Punkte
  7. Eser Ari-Akbaba – Danilo Campisi: 4+4+6+2=16+25 (6+7+7+5)=41 Punkte – ausgeschieden
  8. Walter Schachner – Lenka Pohoralek: 4+4+5+3=16+20 (5+6+5+4)=36 Punkte
  9. Niki Hosp – Willi Gabalier: 5+4+5+4=18+15 (4+4+5+2)=33 Punkte
  10. Otto Retzer – Roswitha Wieland: 3+2+3+4=12+10 (3+3+3+1)=22 Punkte

Und nun die

Tänze und Songs bei den Dancing Stars am 15.4.2017

Die Paare sind nun alphabetisch nach dem Vornamen der Promis sortiert:

  • Ana Milva Gomes – Thomas Kraml tanzen eine Samba nach dem Song „Whenever, Wherever“ von Shakira.
  • Eser Ari-Akbaba – Danilo Campisi tanzen einen Quickstep nach „Valerie“ von Mark Ronson ft. Amy Winehouse
  • Martin Ferdiny – Maria Santner tanzen eine Rumba nach dem Song „Aicha“ von Cheb Khaled, besser bekannt vermutlich durch die Version von Outlandish.
  • Monica Weinzettl – Florian Gschaider tanzen einen Tango nach dem Song „Eleanor Rigby“ von den Beatles.
  • Niki Hosp – Willi Gabalier tanzen einen Cha Cha Cha nach dem Song „Wake Me up“ von Avicii ft. Aloe Blacc.
  • Norbert Schneider – Conny Kreuter tanzen einen Langsamen Walzer nach dem Song „Weekend in New England“ von Barry Manilow.
  • Otto Retzer – Roswitha Wieland tanzen einen Cha Cha Cha nach dem Song “Sway” von Dean Martin, auch bekannt von Michael Buble oder den Pussycat Dolls aus dem Film “Shall we dance” mit Richard Gere. Ursprünglich war der Song ein Mambo und hieß “Quién será”.
  • Riem Higazi – Dimitar Stefanin tanzen einen Cha Cha Cha nach dem Song „I’m Outta Love“ von Anastacia.
  • Volker Piesczek – Alexandra Scheriau tanzen einen Slowfox nach dem Song „Baby, It´s Cold Outside“, zuletzt populär von Idina Menzel ft. Michael Buble. Das Original stammt von Frank Loesser und Lynn Garland und wurde sehr oft gecovert, gehört zu den weltweiten Jazz-Standards.
  • Walter Schachner – Lenka Pohoralek tanzen einen Tango nach „La Cumparsita“ – ein Klassiker des Tango Argentino von Gerardo Mato Rodriguez, der wohl von jedem Tango-Orchester schon gespielt wurde und nach dem jeder Tango-Tänzer garantiert schon getanzt hat.
Lenka Pohoralek - Walter Schachner vor den Dancing Stars am 15.4.2017

Lenka Pohoralek – Walter Schachner vor den Dancing Stars am 15.4.2017 – Foto: ORF – Günther Pichlkostner

Alle Tanzpaare, die prominenten Kandidaten und auch die Profi-Tänzer hatten wir bereits vorgestellt in den Artikeln unter dem Stichwort Dancing Stars 2017, wie z.B. hier Dancing Stars 2017: Wer tanzt mit wem? Die Tanzpaare.

Interessieren Sie sich auch für ältere Staffeln, schauen Sie bitte in das Stichwort Dancing Stars. Mehr Artikel allgemeinerer Natur finden Sie auch in unseren Kategorien TV-Shows und Tanzen im Fernsehen.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.