Deutsche Salsa Meisterschaft 2011 für Dezember in Stuttgart bei der Salsa Company geplant

Autor(in): | aktualisiert am: 25.02.2012

Die Deutsche Meisterschaft Salsa und Rueda de Casino 2011 wurde ausgerufen – leider mal wieder still und heimlich, damit es nur niemand merkt. Das wollen wir ändern und rufen alle Salsa-Paare, Salsa-Tanzschulen und sonst Aktivisten der Szene auf, sich zu beteiligen! Gern unterstützen und begleiten wir Euch auf dem Weg dahin. Schreibt uns, wenn Ihr Euch als Salsa-Tanzpaar bewerben möchtet. Oder schreibt uns, wenn Ihr Euch mit anderen zusammenschließen wollt, um Eure besten Tanzpaare dorthin zu schicken.

Was oben im ersten Satz etwas sarkastisch formuliert ist, ärgert uns tatsächlich! Die Salsa-Meisterschaft wird vom TAF, The Actiondance Federation Germany, im ADTV organisiert. Vernünftige Infos gibt es nicht. Es erfährt auch niemand davon. Im letzten Jahr haben 12 Paare teilgenommen – im Wesentlichen aus 2 Städten bezw. 2 Tanzschulen.

Ja, Mensch! Macht es richtig oder lasst es! Für ne Alibi-Meisterschaft quasi unter Auschluss der Öffentlichkeit braucht es keinen Verband.

Die TAF hat ein 75-seitiges Reglement. Alles Makulatur, wenn Ihr Euch nicht kümmert! Ja, ich sehe schon die Post. Für die Ausrichtung ist der Ausrichter (siehe unten) zuständig. Hm, schon wahr, aber damit ist der schwarze Peter leicht und zu Unrecht auf diesen abgeschoben, denn, wir zitieren aus dem Reglement: “Alle Sponsoren-, Presse-, TV-, Film-, Video- und andere Rechte der Veranstaltung gehören TAF…”. Auch wenn die vielleicht an den Ausrichter übertragen werden, hat der TAF also Verantwortung für die Präsenz der Veranstaltung.

Doch nun genug gemeckert.

Die Deutsche Salsa-Meisterschaft 2011 findet am 2. Dezember 2011 statt. Anmeldeschluss ist der 2. November 2011. Über die Startgebühren ist uns derzeit nichts bekannt. Das bekommen wir auch noch raus.

@ August 2011: Achtung! Es gab eine Änderung und Aufspaltung. Nun finden 2 Deutsche Meisterschaften Salsa statt. Mehr dazu in unserem Artikel (Link folgen!).

Veranstaltungsort und Ausrichter ist die Tanzschule Salsa Company (Link zu allen Artikeln im Magazin über die Tanzschule) in Stuttgart (Mercedes Str. 9). Supervisor ist Pedro Rodriguez. Ansprechpartner der Inhaber der Tanzschule Kia Sanei Kashany, Telefon: 0174-2332742 oder Mail: info@salsa-company.de. Auf der Webseite der Tanzschule steht nichts zum Wettbewerb. Der Vollständigkeit noch der Link zu TAF. Da steht aber nichts weiter zur Salsa-Meisterschaft.

Ermittelt werden die Deutschen Meister Salsa bei den Paaren (Hauptgruppe – das ist eine Altersgruppe), Salsa Rueda Teams und Salsa Rueda Formationen. Wozu es die Unterscheidung zwischen Teams und Formation gibt, ist uns ein Rätsel. Formal, nach Reglement, sind Teams Gruppen mit 2-6 Tanzpaaren und Formationen haben 7-12 Paare. Unnötig!

Schreibt uns, wenn Ihr an der Salsa-Meisterschaft teilnehmen möchtet oder die Idee habt, regionale Salsa-Meister zu ermitteln und dafür eine Veranstaltung organisieren möchtet. Es gibt bereits eine Badische Salsa Meisterschaft, am 15. Oktober 2011 in Lahr. Dazu später bei uns mehr.

Hier ein Link, über den Ihr die TAF-Regeln downloaden könnt. Ihr könnt Euch aber gern an uns wenden. Die Tanzregeln selbst sind die üblichen bei internationalen Tanzturnieren.

Wenn Ihr unsere bisherigen Artikel zur Deutschen Salsa Meisterschaft – aktuell und in den vergangenen Jahren lesen wollt, klickt auf den Link vorn.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: