Eiskunstlauf-WM 2022 Zeitplan, Ablauf, TV-Übertragungen 23.-27.3.2022

von: | aktualisiert am: 27.03.2022

Die Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft 2022 findet vom 23.-27.3.2022 in Montpellier (Frankreich) statt. Hier der Zeitplan, die TV-Übertragungen und eine Vorschau auf die startenden Sportler.

Eiskunstlauf-WM 2022 Zeitplan, Ablauf, TV-Übertragungen 23.-27.3.2022

Eiskunstlauf-WM 2022 Zeitplan, Ablauf, TV-Übertragungen 23.-27.3.2022 – Grafik: © Salome – stock.adobe.com

Die Eiskunstlauf-WM 2022 vom 23.-27. März 2022 in Frankreich wird eine besondere sein. Nicht nur hat Corona die Vorbereitungen erschwert und beeinflusst das Feld der Sportler, die am Start sind. Auch sind durch die internationalen Sanktionen keine Eiskunstläuferinnen, Eiskunstläufer und Eistänzer aus Russland am Start.

Die Fakten und Auswirkungen sollen hier aber nicht diskutiert werden. Wir nehmen die Dinge so, wie sie sind.

Für die Ergebnisse der Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft 2022 haben wir wieder einen eigenen Artikel hier: Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft 2022: Ergebnisse in Frankreich

Zeitplan Eiskunstlauf-WM 2022, Ablauf 23.-27.3.2022 in Frankreich

Hier zunächst der Zeitplan bzw. Ablaufplan zur Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft 2022 in Montpellier.

Kurz zusammengefasst sind vom 23.-27.3.2022 an jedem Tag zwei Wettbewerbe. Einer beginnt am späten Vormittag und einer am späten Nachmittag oder frühen Abend. Am Sonntag ist nachmittags das Schaulaufen.

Einen Zeitunterschied zu Montpellier gibt es nicht, also muss bei den Zeiten nichts umgerechnet werden.

Wettbewerbe Eiskunstlauf-WM am Mittwoch, 23.3.2022:

  • 11.10 Uhr Frauen Kurzprogramm
  • 18.30 Uhr Eiskunstlauf-Paare Kurzprogramm

Wettbewerbe Eiskunstlauf-WM am Donnerstag, 24.3.2022:

  • 11.30 Uhr Männer Kurzprogramm – Beginn 15 Minuten verschoben
  • 19.16 Uhr Kür der Eiskunstlauf-Paare – Beginn um ca. 1 h verschoben

Wettbewerbe Eiskunstlauf-WM am Freitag, 25.3.2022:

  • 11.00 Uhr Eistanz-Paare Rhythm Dance (Kurzprogramm)
  • 18.00 Uhr Kür der Frauen

Wettbewerbe Eiskunstlauf-WM am Samstag, 26.3.2022:

  • 10.55 Uhr Kür der Männer
  • 17.05 Uhr Free Dance (Kür) der Eistanz-Paare

Am Sonntag, 27.3.2022 ist dann um 14.30 Uhr das Schaulaufen.


TV-Übertragungen der Eiskunstlauf-WM 2022 aus Montpellier

Übertragungen bei Eurosport alle Wettbewerbe live

Im Fernsehen überträgt Eurosport alle Wettbewerbe live und außerdem gibt es einigen Wiederholungen oder Zusammenfassungen (auf die wir hier nicht eingehen):

Am Mittwoch, 23.3.2022 und Donnerstag 24.3.2022 zeigt Eurosport 1 alle Wettbewerbe live, vermutlich mit dem Kommentar von Sigi Heinrich und Hendryk Schamberger (oder je einem Experten oder einer Expertin).

Update: KP der Männer am 24.3.2022 erst ab 12.00 Uhr bei Eurosport 1

Am Freitag, 25.3.2022 wird vormittags der Rhythm Dance im Eistanz auf Eurosport 2 gezeigt und abends die Kür der Frauen auf Eurosport 1, aber erst ab 20.00 Uhr. Im Eurosportplayer gibt es die Kür komplett live.

Am Samstag, 26.3.2022 werden wieder beide Wettbewerbe live auf Eurosport 1 übertragen, die Kür der Männer aber erst ab 11.45 Uhr (komplett live im Eurosportplayer).

Am Sonntag, 27.3.2022 gibt es das Schaulaufen – die Gala nur im Eurosportplayer.

Wir behalten das Sende-Programm von Eurosport im Blick und falls sich etwas ändern sollte, ergänzen bzw. korrigieren wir das hier.

Übertragungen bei One eingeschränkt

Auch die ARD überträgt auf One die Eiskunstlauf-WM 2022, allerdings stark eingeschränkt, nur am Wochenende vollständig und wie immer mit Daniel Weiss als Kommentator:

  • 23.3.2022 KP der Frauen ab 12.45 Uhr, KP der Paare Zusammenfassung ab 22.00 Uhr
  • 24.3.2022 KP der Männer ab 12.40 Uhr, Kür der Paare Zusammenfassung ab 22.50 Uhr
  • 25.3.2022 KP Eistanz ab 12.25 Uhr, Kür der Frauen Zusammenfassung ab 22.30 Uhr
  • 26.3.2022 Kür der Männer ab 11.00 Uhr, Kür Eistanz ab 17.10 Uhr
  • 27.3.2022 Schaulaufen ab 14.30 Uhr

Vorschau auf die startenden Sportler zur Eiskunstlauf-WM 2022 in Frankreich

Mit einer Vorschau auf die startenden Sportler bei der Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft 2022 tun wir uns in diesem Jahr noch etwas schwer. Wir haben zwar die Meldelisten für die WM in Frankreich, aber die endgültigen Startlisten stehen noch nicht fest. Da kann sich also immer noch etwas ändern…

Wir ergänzen dann hier noch einige wichtige Sportler, sobald die Startlisten feststehen.

Wie eingangs schon erwähnt, werden Sportler aus Russland nicht am Start sein, auch nicht unter neutraler Flagge – soweit wir das im Moment schon beurteilen können.

Sportler aus Deutschland, Österreich, der Schweiz zur Eiskunstlauf-WM 2022

Aus Deutschland sollen bei der Eiskunstlauf-WM 2022 Nicole Schott, Nikita Starostin sowie das Eiskunstlauf-Paar Minerva-Fabienne Hase – Nolan Seegert am Start sein.

Im Eistanz hat Deutschland kein Paar am Start. Die ursprünglich nominierten Jennifer Janse van Rensburg –  Benjamin Steffan konnten nicht nach Frankreich reisen, weil Benjamin Corona hat. Das Ersatzpaar Katharina Müller – Tim Dieck kann nicht vertreten, weil Tim Dieck wegen einer Erkrankung zuletzt nicht so trainieren konnte, wie es nötig gewesen wäre.

Aus Österreich wollen bei der Eiskunstlauf-WM 2022 Olga Mikutina, Stefanie Pesendorfer, Maurizio Zandron und das Eiskunstlauf-Paar Miriam Ziegler – Severin Kiefer um Bestleistungen kämpfen

Aus der Schweiz sollen bei der Eiskunstlauf-WM 2022 Alexia Paganini, Lukas Britschgi und das Eistanz-Paar Jasmine Tessari – Stephane Walker an den Start gehen.

Hinweise und Links

Für die Ergebnisse der Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft 2022 haben wir wieder einen Extra- Artikel hier: Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft 2022: Ergebnisse in Frankreich

Mehr solcher Beiträge finden Sie bei uns unter dem Stichwort Eiskunstlauf Nachrichten.

Eine Übersicht über die wichtigsten Termine finden Sie unter Eiskunstlauf Meisterschaften und Wettbewerbe.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert