Fantasy die Neue: Sie ist ein Bohlen – CD Freudensprünge

von: | aktualisiert am: 9.12.2016

Neue CD Freudensprünge von Fantasy könnte typischer nicht sein

Fantasy zur Präsentation der CD Freudensprünge

Fantasy zur Präsentation der CD Freudensprünge – Foto: (c) Salsango – Karsten Heimberger

Auf der neuen Fantasy-CD haben sich die Dieter Bohlen -„Chromosomen“ durchgesetzt. Vorteil: Man kennt die neuen Titel von Fantasy schon. Zumindest hat man sofort das Gefühl, man kenne alle neuen Titel von Fantasy schon lange. Die Täuschung ist so perfekt, dass ich bei der Album-Präsentation von Fantasy am 18.2.2016 in Berlin der Meinung war, Fantasy hätte mehrheitlich alte Songs gespielt. Schließlich hatte ich die neue CD erst ein paar Mal gehört.

Davon konnte das doch nicht kommen? Wieder zu hause, bei der Nachbetrachtung für diesen Artikel hier, musste ich erkennen: Das waren keine alten Songs! Das waren die Neuen von der CD „Freudesprünge“ und ich meinte nur, alle schon zu kennen, weil einem die Muster so bekannt sind. Schlager-Bohlen in Rein-Kultur!

Fantasy kann das letztlich egal, vielleicht sogar ganz recht sein. Was kann Fantasy eigentlich Besseres passieren, als das alle denken: Den Titel kenn ich doch! Gleich nach dem Intro hast Du den Aha-Effekt, bei der Strophe schunkelst Du oder greifst Du die Frau oder den Mann neben Dir und tanzt. Spätestens nach der 2. Refrain-Wiederholung kann man schon mitsummen und nach der 3. mitsingen.

Na klar, kennt man die Titel! Wer z.B. die letzten CDs von Andrea Berg gut kennt, wird hier bei der neuen CD „Freudensprünge“ von Fantasy viele Parallelen und sich wiederholende Muster erkennen. Rechtzeitig werden diese Muster durchbrochen, so dass tatsächlich neue Lieder entstehen. Eben neue Lieder nach dem Bohlen-Erfolgsrezept. Es wird wieder funktionieren. Garantiert!

Mir persönlich ist das irgendwie sogar ganz recht. Mir gefällt die neue CD „Freudensprünge“ von Fantasy besser, als die davor – die ich gehört habe, will ich gern einschränken. Mich stört es nicht, wenn ich viele Titel meine, zu kennen. Der Schlager ist „Gebrauchsmusik“, solche für jeden Tag. Die muss vor allem funktionieren – im Radio, von der eigenen Playlist, bei der Party und im Konzert. Dass diese Musik funktioniert, daran habe ich nicht nur keinen Zweifel, sondern das hat Dieter Bohlen schon zig-fach bewiesen. Never change a winning horse!

Die Fantasy-Fans werden dieses Album mehrheitlich lieben und das Duo wird damit vor allem neue Fans gewinnen. Alles richtig gemacht, Fantasy! Ärgern sollen sich die anderen, die nicht so viele Platten verkaufen.

Natürlich kann man das auch kritisch sehen, und wie immer, wenn Bohlen irgendwo drauf steht, wird es wieder jede Menge Kritiker geben. Die Kritik ist auch nicht unberechtigt: Das neue Fantasy-Album ist nicht zu vergleichen mit manchen neuen Schlager-Alben anderer Künstler, die in den letzten 2 Jahren Maßstäbe gesetzt haben – die gezeigt haben, dass Schlager modern, abwechslungsreich, hintergründig und sogar tiefsinnig sein kann. Dafür braucht es aber eine entsprechende Persönlichkeit, Fähigkeiten und eine bestimmte Art Feingeist. Jedoch: Nicht jeder ist ein Udo Jürgens! Oder man holt sich die Leute dazu, die das haben und können. Nicht jeder ist ein Howard Carpendale.

Und trotzdem ist das 1000 Mal besser, als der flachbrüstige Unsinn, der sonst oft in der Branche verzapft wird. Aktuelle Beispiele und Namen erspare ich mir besser…

Außerdem hat das ganze Umfeld von Fantasy aufgerüstet und ist auf Erfolg programmiert. An Bord sind mittlerweile viele, die in der Branche Rang und Namen haben, vom Management über die Plattenfirma, die Promoter bis hin zu den Konzert-Veranstaltern.

Übrigens ist Fantasy mit „Wenn du mir in die Augen schaust“ in unseren Schlager-Charts vertreten. Wenn Sie Fantasy unterstützen wollen, können Sie dort für das Duo abstimmen: Zu unserer Schlager-Hitparade.

Das Album „Freudensprünge“ von Fantasy gibt es als mp3-Download für 8,49 € und als CD für 17,99 €

Fantasy geht ab März 2016 auf große Konzert-Tour. Darüber werden wir noch gesondert berichten. Vorerst gibt es hier Tickets bei eventim.

Mehr solcher Nachrichten finden Sie in unserem Schlager-Magazin, eine eigene Themenseite innerhalb von Salsango mit vielen aktuellen Themen.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.