Helene Fischer ft. Luis Fonsi „Vamos a Marte“ auch als Bachata

von: | aktualisiert am: 12.08.2021

Helene Fischer ft. Luis Fonsi veröffentlichen ihren neuen Song „Vamos a Marte“ in einer recht typischen „Dance Version“, aber auch als Bachata-Version.

Helene Fischer ft. Luis Fonsi Vamos a Marte auch als Bachata-Version

Helene Fischer ft. Luis Fonsi Vamos a Marte auch als Bachata-Version

Helene Fischer und Luis Fonsi überraschen mit der Bachata-Version von „Vamos a Marte“, die uns -das ist vielleicht weniger überraschend- sogar noch besser gefällt, als die normale Version im für Helene Fischer inzwischen recht typischen Schlager-Dance-Format, das hier bei uns auf jede Art Tanzfläche bestens passt.

Vielleicht bringt die Bachata-Version Helene Fischer ja einen Erfolg bei der riesigen Latino-Gemeinde weltweit, die ohnehin auch ein Faible für Deutschen Schlager hat?

Leider konnte Helene Fischer nicht auf ihr zur Gewohnheit gewordenes, dramatisches Ziehen der Töne verzichten. Das ist schade, denn im Refrain stört das den Lauf des Liedes und nervt bei mehrmaligen Hören.

Vamos a Marteeee, wir sprechen eine Spracheeee
ohne Worteeeeeee, Vamos a Marteeeeeeeeeeeee

Andere werden diese Art zu singen als Markenzeichen von Helene Fischer bezeichnen und vielleicht sogar mögen (Celine Dion ist da offenbar das Vorbild und der Ursprung).

Eine Geschmacksfrage oder eine demonstrative Marotte von Helene Fischer? Was live bejubelt wird, muss in Studioproduktionen noch lange nicht funktionieren…

Mir jedenfalls gefiele der Song viel besser ohne besagte Art zu singen. In der Bachata-Variante des Liedes scheint das weniger inbrünstig gesungen zu sein und ohnehin hört man in den Teilen, die Luis Fonsi singt, dass es gar nicht nötig wäre – den Song zwar pathetischer, aber nicht wertvoller macht!


Erwähnt sein soll noch die lange Liste der Autoren dieses Songs, zu denen u.a. Nico Santos gehört (unter seinem bürgerlichen Namen). Angegeben als Autoren des Songs sind: Helene Fischer, Christoph Cronauer, Daniel Cronauer, Matthias Zürkler, Vincent Stein, Konstantin Scherer, Robin Haefs, Nico Wellenbrink sowie Luis Fonsi, Juan Carlos Arauzo, Eduardo Ruiz und José Cano Carrilero.

Da wird sich der Song hoffentlich oft verkaufen, damit die vielen Autoren auch etwas davon haben…

Wir haben ihn heute in unseren Salsango Schlager-Charts als Neuvorstellung aufgenommen.

Der Song „Vamos a Marte“ von Helene Fischer ft. Luis Fonsi ist als Single-CD und Vinyl-Schallplatte zu haben (zur CD bei amazon) und außerdem als mp3-Download in beiden Versionen, also inklusive Bachata-Version – hier noch der Link zum Download bei amazon.

Nun noch die Videos von Helene Fischer und Luis Fonsi. Nur von der „Normal-Version“ Vamos a Marte“ gibt es derzeit ein richtiges Video. Siehe hier:

Und dann noch die Bachata-Version von „Vamos a Marte“, leider nur als Tonspur. Wir hatten uns schon gefreut, Helene Fischer Bachata tanzen zu sehen… In dem Zusammenhang möchten wir  auf unsere Bachata-Seite Bachata, was ist das? Wie tanzt man Bachata? Welche Bachata-Stile gibt es? hinweisen mit vielen weiteren Informationen und Tipps rund um diesen schönen Tanz.

Wir haben den Song gleich in unsere Bachata-Musik-Charts eingefügt! Mehr Nachrichten zum Thema finden Sie in unseren Bachata Nachrichten.

Unter dem Stichwort Schlager 2021 finden Sie im Salsango-Magazin weitere Schlager-Nachrichten dieser Art aus diesem Jahr. Empfehlen wollen wir Ihnen auch noch unser Schlager-Magazin mit vielen aktuellen Themen und Übersichten zu neuen CDs, zu Konzerten oder auch unserer Hitparade.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.