Ilse DeLange veröffentlicht neues Album “Changes” – moderne Country-Musik mit viel Gefühl

Autor(in): | aktualisiert am: 20.05.2020
Ilse DeLange veröffentlicht neues Album Changes - moderne Country-Musik mit viel Gefühl

Ilse DeLange veröffentlicht neues Album Changes – moderne Country-Musik mit viel Gefühl

Ilse DeLange dachte sich wohl, um ihr neues Album “Changes” heraus zu bringen, sei ihre Teilnahme bei Sing meinen Song – Das Tauschkonzert 2020 eine gute Gelegenheit – ob der öffentlichen Aufmerksamkeit. Oder war es anders herum?

Egal, jedenfalls hat Ilse DeLange ihr neues Album “Changes” am 15. Mai 2020 veröffentlicht. Ob sie damit auch in Deutschland wieder einen großen Erfolg landen kann, nach ihrem großen Erfolg mit The Common Linnets und “Calm After The Storm”? Zu gönnen wäre es der sympathischen Sängerin aus der Niederlande.

Wer Interesse an country-orientierter Popmusik hat (oder an pop-orientierter Country-Musik, wie man es lieber mag), der wird mit ein bisschen Geduld bestimmt viel Gefallen an diesem Album finden. Denn, man muss sich schon ein bisschen einhören und die Songs für sich entdecken.

“Changes” von Ilse DeLange ist kein Album, das einen förmlich anspringt und gleich beim ersten Hören aus dem Sessel treibt. Eigentlich bleibt man da auch gern sitzen, wenn man beginnt, das Album nach mehrfachen Hören zu mögen. Man entdeckt die Songs eher Stück für Stück und gemächlich.

So ist das Album auch geschrieben bzw. wirkt es auf mich so. Besonders nach hinten raus, im Verlauf des Album, lauern da einige sehr gefühlvolle Stücke – während der Einstieg noch rhythmischer ist. Dazu gehören zunächst der Titel-Song “Changes”, aber auch das Duett “Wrong Direction” mit Michael Schulte oder “Way Back Home” zwei Stücke weiter.

Mit “Homesick” läutet Ilse DeLange dann die nachdenklichere Sektion ein und so geht es weiter mit “Deep Sea“, “Clouds” und “Old Sweater“.

Dafür sollte man sich Zeit nehmen, bevor mit “Lay Your Weapons Down” wieder etwas flotter das Finale eingeläutet wird – übrigens nicht neuen Songs, sondern solchen, die aus Ilse DeLanges bisheriger Karriere stammen. Die sind allerdings echte Kracher: Mit “Miracle” und “Where Dreams Go to Die” klingt das Album sehr gefühlvoll aus. Einfach schön!

Alles in allem ist mir “Changes” von Ilse DeLange einen Musik-Tipp wert, wenn auch dieses Album vermutlich nicht ganz typisch in dieser Reihe steht.

Es gibt das Album als CD für derzeit 16,99 €, als mp3-Download für 11,99 € und im Streaming wie gewohnt ohne zusätzliche Kosten. Hier geht es zum Album bei amazon.

Wer kein amazon music zum Streamen hat, kann den Streaming-Dienst unter diesem Link kostenlos testen.

Lese-Tipp zu Ilse deLange in SalsangoSing meinen Song am 19.5.2020 mit Ilse DeLange, Infos und Songs

Mehr solcher Informationen finden Sie in unserem Musik-Magazin oder allgemein unter Unterhaltung.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: