Leonard Cohen: Letztes Album “You Want It Darker”

Autor(in): | aktualisiert am: 11.11.2016

Ein letzter Gruß von Leonard Cohen

Leonard Cohen Letztes Album You Want It Darker

Leonard Cohen Letztes Album You Want It Darker

Leonard Cohen ist gestorben! Sein letztes Album “You Want It Darker” hat er erst vor ein paar Tagen veröffentlicht. Die neue Leonard-Cohen-CD stand eigentlich für nächste Woche auf unserer Veröffentlichungs-Liste, denn es ist nicht nur eins für Jazz-Fans, sondern sei auch Tango-Tänzern wärmstens empfohlen. Nun hat uns die Wirklichkeit eingeholt und wir wollen dem Künstler die Ehre erweisen…

Nein, eine typische Tango-CD ist dieses Album von Leonard Cohen nicht. Aber man kann sich dazu so schön in den Armen liegen und sich im Tanzschritt wiegen. Sein letztes Album klang oder klingt schon sehr sehnsuchtsvoll, eigentlich wie oft, und das Cover hinterlässt nun vor dem Hintergrund seines Todes schon fast einen prophetischen Eindruck…

Leonard Cohen wurde 82 Jahre alt, kam ursprünglich aus Kanada, war aber weltweit vor allem als Musiker bekannt. Aber auch wenn er sich schon als Teenager der Musik widmete, arbeitete er zunächst als Schriftsteller. So kam er auch Anfang der 1960er-Jahre nach Europa, bevor er noch im Verlauf dieses Jahrzehnts nach New York ging – u.a., weil Musiker dort bereits Texte von ihm sangen. So zum Beispiel eines seiner bekanntesten Lieder “Suzanne“. Alsbald begann Leonard Cohen auch selbst zu singen, wurde schnell bekannt und prägte eine ganze Generation von Musikern.

Das berühmtestes Lied von Leonard Cohen ist wohl “Hallelujah” und es entstand, nachdem Cohen den Zenit seiner Popularität eigentlich schon überschritten hatte. Die erste Veröffentlichung von “Hallelujah” war 1984. Bis heute wird dieses Lied gern von Sängern auf der ganzen Welt gesungen, was nun, nach dem Tod des Künstlers wohl noch einmal häufiger passiert. In vielen Familien gehört es inzwischen auch fest zum Lieder-Repertoire in der Weihnachtszeit.

Wir werden Leonard Cohen in guter Erinnerung behalten und wünschen ihm auf der anderen Seite des Lichts alles Gute! Hallelujah!

Das letzte Album “You Want It Darker” gibt es als CD, als Vinyl-Schallplatte und als mp3-Download und wir empfehlen es nicht nur als Reminiszenz an den Künstler.

Mehr solcher Nachrichten finden Sie in unserem Popmusik Magazin, unter Tango und Jazz oder Swing oder allgemein unser Stichwort Unterhaltung mit vielen aktuellen Nachrichten.