Let’s dance 29.5.2015 Halbfinale: Welcher Promi kann tanzen?

Autor(in): | aktualisiert am: 30.05.2015

Songs und Tänze im Halbfinale von Let's dance 2015 - ausgeschieden Christian Polanc - Enissa Amani

Let's dance 29.5.2015 Halbfinale - Welcher Promi kann tanzen - Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

Let’s dance 29.5.2015 Halbfinale – Welcher Promi kann tanzen – Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

Im Halbfinale von Let’s dance am 29. Mai 2015 erfahren wir, welcher Promi wirklich tanzen kann oder wer bei Let’s dance tanzen gelernt hat. Jedes der 4 verbleibenden Tanzpaare tanzt erst die beiden Tänze, die noch offen sind. Das ist zunächst recht unspektakulär und kann nur durch die Choreografien und Leistungen der Tanzpaare spektakulär werden.

Spannend hingegen ist der ‘Impro-Dance‘ genannte Wettbewerb, der sich anschließt. Dabei muss nämlich jedes Tanzpaar einen Tanz tanzen, der erst in der Show verraten wird. Dann haben die Let’s dance – Paare 20 Minuten Zeit, sich eine Choreografie auszudenken und ein bisschen zu üben. Viel Zeit ist das ja nicht. Gerade deshalb wird es spannend! Denn, machen wir uns nichts vor, die Woche für Woche bei Let’s dance gezeigten Tänze sind doch im Wesentlichen auswendig gelernte Choreografien, die mit freiem Tanzen nichts gemein haben – was nicht abwertend gemeint ist.

Bei dem ‘Impro-Dance’ (was für ein blöder Begriff) aber müssen die Paare nahezu frei tanzen. Sie können auf Figuren und Schrittfolgen zurückgreifen, die sie teils in den letzten Wochen immer wiederholt haben. Aber das kann nur ein Gerüst sein. Zwischendurch müssen sie tanzen. Hier darf man auch ein bisschen auf die Song- bzw. Tanz-Auswahl der Verantwortlichen gespannt sein, denn der „Impro-Dance“ wird einer der Tänze sein, die jedes Tanzpaar bei Let’s dance 2015 bereits getanzt haben. Also wird die Zuordnung einen Einfluss auf die später zu zeigenden Leistungen haben. Vielleicht wird ja auch öffentlich gelost? Das wäre fair! Ist aber nicht zu erwarten, weil auch die Kostüme noch einmal getauscht werden und die werden ja wohl kaum uniform sein.

Der Tanz dauert dann eine Minute und wird gewertet, wie jeder Einzeltanz sonst auch.

Geht es nach den Punkten, die bisher von der Jury vergeben wurden, sind Matthias Steiner – Ekaterina Leonova das Tanzpaar, das heute ausscheiden müsste. Auch in der letzten Show von Let’s dance 2015 waren Steiner – Leonova nicht gerade das Tanzpaar mit traumhaft schönen Tänzen. Aber so schlecht, wie die Jury es in Punkten ausgedrückt hatte, waren beide nun auch wieder nicht. Und auch sonst hatte vor allem Matthias Steiner überrascht. Das Ekaterina Leonova tanzen kann, wussten wir ja bereits.

Doch jede Wahrscheinlichkeit hat eben auch den anderen Ausgang zu eigen. Also darf sich keines der Tanzpaare sicher sein, nicht statt diesem ausscheiden zu können. Zumal sich über 3 Tänze auch mancher Kinken in Leistung oder Bewertung wieder ausmerzen lässt.

Wie wir die Show fanden, können Sie wieder in einem eigenen Artikel nachlesen: Let’s dance 2015: Hans war der Knaller am 29. Mai 2015

Jury-Punkte der Tanzpaare bei Let’s dance am 29. Mai 2015

  1. Hans Sarpei – Kathrin Menzinger: Salsa 26 Punkte, Langsamer Walzer 29 Punkte, Impro: Cha Cha Cha 28 Punkte, Gesamt 83
  2. Massimo Sinato – Minh-Khai Phan-ThiSamba 25 Punkte, Paso doble 26 Punkte, Impro: Rumba 28 Punkte, Gesamt 79
  3. Matthias Steiner – Ekaterina Leonova: Tango 24 Punkte, Contemporary 28 Punkte, Impro: Rumba 26 Punkte, Gesamt 78
  4. ausgeschieden Christian Polanc – Enissa Amani: Quickstep 21 Punkte, Hip Hop 22 Punkte, Impro: Cha Cha Cha 22 Punkte, Gesamt 65

Tänze und Songs bei Let’s dance am 29. Mai 2015

Der Song, nach dem Motsi Mabuse und andere Tanz-Profis tanzten, war “Haunted & Run The World” von Beyoncé.

Christian Polanc – Enissa Amani am 29.5.2015

Christian Polanc – Enissa Amani tanzen

  • Quickstep nach dem Song „Crazy In Love“ von Emeli Sandé und
  • Hip Hop  nach dem Song „Don’t Cha“ von The Pussycat Dolls
  • Impro: Cha Cha Cha nach dem Song “Call me Maybe” von Carly Rae Jepsen

Matthias Steiner – Ekaterina Leonova am 29.5.2015

Matthias Steiner – Ekaterina Leonova tanzen

  • Contemporary nach dem Titel „One“ von Mary J. Blige ft. U2 und
  • Tango nach dem Titel „Grenade“ von Bruno Mars
  • Impro: Rumba nach dem Song “You be in my heart” von Phil Collins

Hans Sarpei – Kathrin Menzinger am 29.5.2015

Hans Sarpei – Kathrin Menzinger tanzen

  • Langsamer Walzer nach dem Duett „I Belong To You (Il Ritmo Della Passione)“ von Anastasia und Eros Ramazzotti und
  • Salsa nach dem 80er-Jahre Hit „Dr. Beat“ von Gloria Estefan und der Miami Sound Machine
  • Impro: Cha Cha Cha nach dem Song “Ain’t no Mountain high enough” von Marvin Gaye und Tammi Tarrell

Massimo Sinato – Minh-Khai Phan-Thi am 29.5.2015

Massimo Sinato – Minh-Khai Phan-Thi tanzen

  • Samba nach dem Song „Boum Boum Boum“ von Mika und
  • Paso Doble nach dem weltberühmten Stück „Los Toreadors“ aus Carmen von Georges Bizet. Was für Glückspilze, die beiden!
  • Impro: Rumba nach einem Song von Olly Murs (“Dear Darlin'”)

Mehr Artikel über die Tanz-Show Let’s dance finden Sie unter diesem Stichwort oder unter  und allgemein solche Artikel in unseren Kategorien TV – Shows und Tanzen im Fernsehen.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.