Mariza – Fado-CD “Mariza” auch für Tango-Tänzer interessant

Mariza – Fado-CD “Mariza” auch für Tango-Tänzer interessant

Autor(in): | aktualisiert am: 11.08.2018
Mariza - Fado-CD Mariza auch für Tango-Tänzer interessant

Mariza – Fado-CD Mariza auch für Tango-Tänzer interessant

Die bekannte Fadista (Fado-Sängerin) Mariza veröffentlicht mit ihrem neuen Album “Mariza” ein wunderbares Musik-Album, das auch für Tango-Tänzer interessant ist. Natürlich ist Fado eben Fado und kein Tango, aber einige Stücke eignen sich hervorragend zum Tango oder Milonga tanzen.

Auf der Suche nach neuer Tango-Musik können Tango-Tänzer und sonst Interessierte schon mal verzweifeln. Wenn überhaupt gibt es oft nur Altes und Bekanntes neu interpretiert. Der Jazz steuert immer mal interessante neue Stücke, die aufgeschlossene Tangotänzer gern nutzen. Fado ist eine der wenigen, weiteren Möglichkeiten, neue Titel zum Tangotanzen zu finden.

Der Charakter des Fado – der Musik, die in Portugal zu hause ist, passt oft ganz hervorragend zum Tango, der ja auch zur Sinnlichkeit und Tragik neigt. Und Mariza ist eine der erfolgreichsten und bekanntesten Fado-Künstlerinnen. Auf ihrem neuen Album “Mariza” verarbeitet Mariza verschiedene musikalische Einflüsse und nicht nur Fado pur.

So könnte das Album auch für jene interessant sein, die den Fado neu für sich entdecken, denn Mariza macht den Zugang mit ihrem neuen Album leicht. Man hört das Album gern auch einfach so. Manchmal kann der Fado ja auch schwer sein und ist ungewohnt für unser Ohr. Hier bei Mariza findet man typische Stücke, aber auch eine große Bandbreite verschiedener Lieder ganz unterschiedlichen Charakters, die als gemeinsames Element die fado-typische Stimme von Mariza verbindet.

Ganz typisch und zugleich ganz unterschiedlich sind das eher leichtfüßige “Trigueirinha” oder das gleich folgende, getragene “Quem Me Dera“. Ein schöner und zugleich gelungener Auftakt in das neue Album, das ich gern jedem Musikfreund und besonders Tango-Tänzern zum Entdecken empfehlen möchte.

Fado und Flamenco sind zu hören. Sehr tango-typisch ist z.B. “Semente Viva“. Auch das gleich folgende “Por Tanto Te Amar” lässt sich sehr schön tanzen. Und wer gern “musikalisch” tanzt, dem sei “Nosso Tempo” empfohlen, das man sehr schön interpretieren kann. Bei “Verde Limao” kommen dann wieder Milonga-Tänzer auf ihre Kosten. Und so in der Art geht es weiter…

Es gibt das Album “Mariza” hier bei uns als CD für 11,99 €. Wer amazon music hat, kann das Album ohne zusätzliche Kosten streamen. Hier geht es zum Album bei amazon.

Mehr solcher Meldungen findet Ihr in unserer Kategorien Tango Musik. Empfehlen möchten wir Euch auch unser Tango-Magazin mit weiteren Meldungen.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.