Rising Star – Interaktive Casting-Show für Sänger(-innen) und Bands bei RTL

Autor(in): | aktualisiert am: 28.08.2014

Wer wird Rising Star und gewinnt ein Musik-Stipendium?

Rising Star - neue Casting Show bei RTL - Foto: (c) RTL

Rising Star – neue Casting Show bei RTL – Foto: (c) RTL

Rising Star” heißt eine neue Casting-Show bei RTL, die erste interaktive, wie es heißt – was nicht ganz stimmt, nur die Art der Beteiligung der Zuschauer ist neu. Dafür sind jetzt Bands, Sänger und Sängerinnen aufgerufen, sich zu bewerben. Bis zum 30. April 2014 ist Gelegenheit dafür. “Rising Star” soll dann noch in 2014 ausgestrahlt werden. Wann genau, steht noch nicht fest.

Gesucht werden bei “Rising Star” Gesangs-Talente, die sich Publikum und einer Jury auf eine neue Art und Weise in der Live-Show präsentieren. Gewinnen können die Kandidaten ein Musik-Stipendium für ein Jahr und einen Plattenvertrag. Das ist sicher attraktiv!

Das Konzept war in Israel ein riesiger Erfolg. Dort haben im letzten Jahr bis zu 58% der Fernsehzuschauer das TV-Gerät eingeschaltet. Es gab (und gibt dann auch hier) eine Voting-App, die 1,5 Millionen Mal von Zuschauern herunter geladen und für über 10 Millionen Votings genutzt wurde. Das wäre auch hier bei uns schon ein Erfolg. Aber Israel hat nur 8 Millionen Einwohner – nicht 10 mal so viele wie wir hier in Deutschland.

Inzwischen gibt es Ableger von “Rising Star” nicht nur bei uns, sondern auch in den USA, Großbritannien, Brasilien, Spanien, Frankreich und Russland – bzw. sind diese in Planung.

Das Neue am Konzept ist die Verbindung zwischen Casting-Show und Social Media. Abgestimmt über die Kandidaten wird nämlich live und in Echtzeit via App. Wer abstimmt, ist für die Kandidaten (und natürlich für alle Zuschauer) auf einer Videowand sichtbar. Dort erscheinen die Profil-Fotos der abstimmenden Zuschauer und Juroren.

Gut vorstellbar, dass Zuschauer es toll finden, so auch mal im Fernsehen zu erscheinen…

Erst wenn genügend Stimmen erreicht sind, fährt die Wand weg und der Kandidat wird mit Studio-Zuschauern und Jury konfrontiert.

Weitere Details zur Show sind noch nicht bekannt,auch nicht Jury oder Moderatoren.

Wer sich bewerben mag, findet einen Bewerbungsbogen bei RTL (Link folgen). Man kann auch Freunde und Bekannte anmelden. Das Formular dafür findet Ihr hier. Am 30. April 2014 ist Einsendeschluss.

Mehr Artikel zu TV-Shows findet Ihr in unserer Kategorie oder Ihr klickt auf die Stichworte, die unter jedem Artikel stehen.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.