Sing meinen Song – Das Tauschkonzert 2015

von: | aktualisiert am: 22.01.2017

Die perfekte Quoten-Sendung auf VOX

Sing meinen Song - Das Tauschkonzert 2015 - v.l. Andreas Bourani, Christina Stürmer, Daniel Wirtz, Xavier Naidoo, Sebastian Krumbiegl, Yvonne Catterfeld, Tobias Künzel, Hartmut Engler- Foto: © VOX - Timmo Schreiber

Sing meinen Song – Das Tauschkonzert 2015 – v.l. Andreas Bourani, Christina Stürmer, Daniel Wirtz, Xavier Naidoo, Sebastian Krumbiegl, Yvonne Catterfeld, Tobias Künzel, Hartmut Engler- Foto: © VOX – Timmo Schreiber

Neue Runde ab 19. Mai 2015 für ‚Sing meinen Song – Das Tauschkonzert‚. Vox will mit ‚Sing meinen Song – Das Tauschkonzert 2015‘ bestimmt den Quoten-Echo für die perfekte Ausgewogenheit beteiligter Künstler gewinnen. Es gibt Ossis, Wessis, Ösis und Bayern. Es gibt Frauen und Männer in fast gesetzeskonformer Verteilung, Eltern und Kinderlose, es gibt Künstler mit unterschiedlichen Konfessionen und solche Migrationshintergrund, Arrivierte und Underdogs. Bestimmt hätten wir noch mehr Verschiedenartigkeiten ausmachen können. Ein kleiner Spaß…

Eins allerdings kann man allen Beteiligten von ‚Sing meinen Song – Das Tauschkonzert 2015‘ gemeinsam zusprechen oder ihnen glauben, wenn sie es behaupten: Alle machen mit Leidenschaft Musik! Und das vereint sie, wie die, die bei der vorhergehenden Staffel für so einen nicht unbedingt zu erwartenden, großen Publikumserfolg gesorgt haben. Hoffentlich, machen die Neuen das auch so.

Neben Gastgeber Xavier Naidoo, der bleibt, sind bei ‚Sing meinen Song – Das Tauschkonzert 2015‘ Andreas Bourani, Yvonne Catterfeld, „Die Prinzen“ Sebastian Krumbiegel und Tobias Künzel, Hartmut Engler von Pur, Christina Stürmer sowie Daniel Wirtz dabei – in streng alphabetischer Reihenfolge. Vorstellen könnte man die Damen und Herren, ist aber vielleicht gar nicht nötig. Ohnehin wären die Geschichten teils sehr lang, würde man sie so erzählen, wie die Künstler das verdient hätten. Bestimmt wird es im Vorfeld oder auch während der Wochen, in denen die Sendung ausgestrahlt wird, noch die Gelegenheit geben, auf Einzelne näher einzugehen. Die viel wichtigeren Vorstellungen werden sie ohnehin selbst in der Sendereihe bei VOX liefern.

Idee der Sendung – wer sie nicht kennt – ist, dass pro Folge die einen Künstler immer Songs eines jeweils anderen singen müssen. Das wird sich auch mal was gewünscht oder man überrascht sich. Auf alle Fälle lernt man die Beteiligten einmal näher und vor allem anders kennen, als man ihnen sonst begegnet. Und das ist interessant, teilweise spannend und manchmal auch sehr berührend.

Los geht es auf VOX ab 19. Mai 2015 jeweils dienstags um 20.15 Uhr. Nicht wundern würde es, wenn dann auch wieder ein Album erscheint mit den gelungensten Cover-Songs. Die letzen beiden Alben (ein „normales“ und ein Weihnachts-Album) waren beachtliche Erfolge. Das Weihnachts-Album war sogar das, was unsere Leser vor Weihnachten am häufigsten bestellt hatten.

Update: Die CD „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert 2015“ ist inzwischen veröffentlicht!

Update: Wie zu erwarten veröffentlichen die teilnehmenden Künstler im zeitlichen Zusammenhang mit der TV-Sendung neue oder neu aufgepeppte CD’s. Wir werden Stück für Stück auch darauf aufmerksam machen. Den Anfang macht

Mehr aktuelle Meldungen zu TV Shows finden Sie Ihr in unserer Kategorie. Mehr aktuelle Musik-Infos finden Sie immer in unseren thematisch eigenen Magazinen, wie dem Popmusik-Magazin oder Sie schauen allgemein unter Unterhaltung.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.