Strictly Come Dancing 14.10.2023 – Alle Videos, Punkte, Tänze und Songs

von: | aktualisiert am: 16.10.2023

Hier für Strictly Come Dancing am 14.10.2023 alle Tänze und Songs, später die Punkte der Jury, die Videos der Tänze und wer ausgeschieden ist.

Strictly Come Dancing 14.10.2023 - Alle Tänze und Songs, Punkte und Videos

Strictly Come Dancing 14.10.2023 – Alle Tänze und Songs, Punkte und Videos – Foto: Justin Vogt auf Pixabay

Für Strictly Come Dancing am 14. Oktober 2023 haben wir uns erst gefreut, dass zwei Salsa-Tänze dabei sind. Doch machte sich leichte „Verzweiflung“ breit, als wir die Songs gesehen haben, nach denen Salsa getanzt werden soll.

Der eine Song ist eine Samba, heißt sogar so (Samba de Janeiro). Der andere Song ist ein Merengue, noch dazu einer der bekanntesten Merengue-Songs, die es gibt (Suavemente). Aber, Salsa nach nach Merengue zu tanzen, ist wie eine Schraube mit einem Hammer ins Holz zu treiben. Das passt einfach nicht. Beide Musik-Genre haben eine grundlegend verschiedene Rhythmik. Nun gut, wir können es ja nicht ändern…

Wir kennen vor der Sendung SCD am 14.10.2023 die Tänze und Songs, nach denen die Tanzpaare tanzen. Am Samstagabend erfahren wir die Punkte – und spätestens bis Sonntagmorgen haben wir die Videos der Tänze und können Kommentare dazu ergänzen.

Wer ausgeschieden sein wird bei Strictly Come Dancing in Woche 4, wird erst am Sonntagabend entschieden…

Ausgeschieden Strictly Come Dancing Woche 4

Ausgeschieden bei Strictly Come Dancing in der 4. Woche (14.10.2024) sind Jody County & Jowitha Przytal.

Außerdem unter den Bottom Two waren Eddi Kadi & Karen Hauer. Die Jury-Entscheidung war eindeutig.


Punkte Strictly Come Dancing 14.10.2023

Hier von der Jury die Punkte bei Strictly Come Dancing am 14.10.2023 für die Tanzpaare:

  1. Layton Williams & Nikita Kuzmin37 Punkte (9+10+9+9)
  2. Nigel Harman & Katya Jones33 Punkte (8+9+8+8)
  3. Adam Thomas & Luba Mushtuk32 Punkte (8+8+8+8)
  4. Amanda Abbington & Giovanni Pernice31 Punkte (7+8+8+8)
    Angela Rippon & Kai Widdrington31 Punkte (8+7+8+8)
  5. Bobby Brazier & Dianne Buswell30 Punkte (7+7+8+8)
  6. Annabel Croft & Johannes Radebe29 Punkte (7+7+7+8)
  7. Angela Scanion & Carlos Gu28 Punkte (7+7+7+7)
    Ellie Leach & Vito Coppolo28 Punkte (7+7+7+7)
    Krishnan Guru-Murthy & Lauren Oakley28 Punkte (6+7+7+8)
    Zara McDermott & Graziano Di Prima28 Punkte (7+7+7+7)
  8. Eddie Kadi & Karen Hauer24 Punkte (4+7+6+7)
  9. Jody Cunty & Jowita Przytal19 Punkte (3+5+5+6) – ausgeschieden

Die Einzel-Punkte der Juroren oben in Klammern in der Reihenfolge Craig Revel Horwood, Motsi Mabuse, Shirley Ballas und Anton Du Beke.

Videos, Tänze und Songs Strictly Come Dancing 14.10.2023

Hier nun die Videos, Tänze und Songs bei Strictly Come Dancing am 14.10.2023 in der Reihenfolge der heute vergebenen Punkte und bei Punktgleichheit alphabetisch.

Sie finden meine Kommentare über dem jeweiligen Video. Das war bisher (unter dem Video) vielleicht etwas verwirrend…

Layton Williams & Nikita Kuzmin tanzen Cha Cha Cha zu dem Song „Million Dollar Bill“ von Whitney Houston für 37 Punkte.

Kommentar zum Tanz: Mich beeindruckt immer noch die Wandlungsfähigkeit und die, sich auszudrücken von Layton Williams – und, dass er zusammen mit Nikita Kuzmin diesen Männer-Paartanz auf eine neue Art definiert, die mir persönlich sehr gut gefällt. Ich finde eine 10 hier durchaus gerechtfertigt! Vielleicht hätte ich mir noch durchgängig eine einander zugewandtere Attitüde im Tanz gewünscht, so wie gleich zu Beginn. Später rückte doch immer wieder die Kamera mehr in den Fokus. Es ist eben eine TV-Show…

Hier das Video zu diesem Tanz:

Nigel Harman & Katya Jones tanzen Salsa zu dem Song „Suavemente“ von Elvis Crespo für 33 Punkte.

Kommentar zum Tanz: Für einen Merengue haben beide den Salsa-Tanz ganz gut aufgelöst. Das war auch flüssig und in den Teilen mit Shines oder anderen Show-Elementen gut. Wenn „richtig“ Salsa getanzt wurde, war Nigel konsequent zu weit hinten mit seinem Oberkörper. Das hat mich sehr gestört, während andere darüber vielleicht leichter hinwegsehen können…

Hier das Video zu diesem Tanz:

Adam Thomas & Luba Mushtuk tanzen Langsamer Walzer zu dem Song „I Wonder Why“ von Curtis Stigers für 32 Punkte.

Kommentar zum Tanz: Mir gefällt dieses Tanzpaar immer besser. Kein Vergleich, wenn ich mich erinnere, zum ersten Tanz, als Adam noch etwas mit seiner neuen Rolle als Tanzapartner von Luba zu fremdeln schien. Das heute war sehr harmonisch und schön!

Hier das Video zu diesem Tanz:

Amanda Abbington & Giovanni Pernice tanzen Slowfox zu dem Song „Everywhere“ von Fleetwood Mac für 31 Punkte.

Kommentar zum Tanz: Schöne, „kleine“ Choreografie mit einer gewissen Dynamik drin. Sehr geschickt und passend gelöst von Giovanni, ohne Amanda zu überfordern. Rund!

Hier das Video zu diesem Tanz:

Angela Rippon & Kai Widdrington tanzen Rumba zu dem Song „Rise Like A Phoenix“ von Conchita Wurst für 31 Punkte.

Kommentar zum Tanz: Nicht mein Tanz und nach einem anfänglichen Aha-Effekt bei SCD 2023 auch nicht mein Tanzpaar. Ich finde, die Choreografie ist sehr auf solche Elemente konzentriert, die Angela Rippon trotz ihren hohen Alters bewunderswerter Weise gut behherrscht. Das sollte ich deshalb wohl weder ihr noch Kai Widdrington vorwerden? Vielleicht. Aber ich habe das Gefühl, dass beide um die wirklichen Herausforderungen einen Bogen machen…

Hier das Video zu diesem Tanz:

Bobby Brazier & Dianne Buswell tanzen Tango zu dem Song „Fashion“ von David Bowie für 30 Punkte.

Kommentar zum Tanz: Ich fand das Lied furchtbar für einen Tango. Erstaunlich, was Bobby & Dianne trotzdem noch draus gemacht haben. Blumentöpfe waren so aber nicht zu gewinnen…

Hier das Video zu diesem Tanz:

Annabel Croft & Johannes Radebe tanzen Jive zu dem Song „Feel It Still“ von Portugal. The Man für 29 Punkte.

Kommentar zum Tanz: Ich fand es sehr schade, dass Johannes Radebe den ersten Teil auf der Bühne komplett verdaddelt hat, statt die Gelegenheit zu nutzen, gleich ein tänzerisches Highlight zu setzen. Der Song und ein Bruch mit dem ruhigeren Auftakt hätte dazu eine tolle Gelegenheit geboten. Der „Rest“ war gut, aber für meinen Geschmack hat irgendwie das Besondere gefehlt.

Hier das Video zu diesem Tanz:

Angela Scanion & Carlos Gu tanzen Wiener Walzer zu dem Song „You Are The Reason“ von Calum Scott & Leona Lewis für 28 Punkte.

Kommentar zum Tanz: Ja… ein Wiener Walzer halt… mit kleinen Schwächen zwischendurch, grundsätzlich gut getanzt, aber auch ohne Glanz und Gloria. Müssen die eigentlich alle auf der Bühne anfangen, dann meist mehr ungeschickt erst runtersteigen, bevor es richtig los geht?

Hier das Video zu diesem Tanz:

Ellie Leach & Vito Coppolo tanzen Samba zu dem Song „Copacabana“ von Barry Manilow für 28 Punkte.

Kommentar zum Tanz: Endlich mal Dynamik auf der Tanzfläche! Vielleicht manchmal etwas wild und ungestüm – und teils etwas zu schnell für Ellie. Aber ich bin sehr dankbar für die Abwechslung!

Hier das Video zu diesem Tanz:

Krishnan Guru-Murthy & Lauren Oakley tanzen Paso doble zu dem Song „By The Way“ von Red Hot Chili Peppers für 28 Punkte.

Kommentar zum Tanz: Also, mal abgesehen von einigen und nicht zu übersehenden, technischen Mängeln bei Krishnan, fand ich diesen Paso doble sehr gelungen! Schöne Choreo, modern gemacht, Lauren Oakley richtig gut… Mir hat das Zusehen Spaß gemacht!

Hier das Video zu diesem Tanz:

Zara McDermott & Graziano Di Prima tanzen Wiener Walzer zu dem Song „You Don’t Have To Say You Love Me“ von Brenda Lee für 28 Punkte.

Kommentar zum Tanz: Mir hat dieser Walzer viel besser gefallen, als einige der Standardtänze weiter oben. Klar, die Haltung von Zara war nicht optimal, wenn man tanzsportliche Ansprüche stellt. Aber, stört die mich? Manchmal schon. Hier nicht sehr.

Hier das Video dazu:

Eddie Kadi & Karen Hauer tanzen American Smooth zu dem Song „Sex Bomb“ von Tom Jones für 24 Punkte (Bottom Two).

Kommentar zum Tanz: Gerade dachte ich noch, ich hätte doch American Smooth gelesen, wo ist der denn? Da war er – und unterhaltsam war er auch. Woher Craig Revel Horwood seine 4 Punkte hat? Der Tanz hätte auch gut in den Punkte-Pulk weiter oben gepasst… Immerhins gab’s von Platz 2-7 für 10 Tanzpaare überwiegend 7 & 8 Punkte. Keiner war auch nur annähernd perfekt. Da musste man hier eigentlich kein Example statuieren?

Hier das Video zu diesem Tanz:

Jody Cunty & Jowita Przytal tanzen Salsa zu dem Song „Samba de Janeiro“ von Bellini für 19 Punkte.

Kommentar zum Tanz: Der arme Jody Cunty! Zu diesem Lied kann man nicht gescheit Salsa tanzen! Zur Strafe sollte die ganze Redaktions-Crew auf’s Parkett und das versuchen.

Wenn überhaupt, gelingt das nur mit ganz kleinen Schritten. Aber, sag das mal einem Anfänger, mit Unterschenkel-Prothese, der ne TV-Show tanzen soll…

Jody & Jowita sollten eine Wild-Card bekommen – oder vom Publikum nicht unter die Bottom Two gewählt werden. Nach so einer verkorksten Song-Auswahl darf man nicht ausscheiden… – und tut es doch: Dieses Tanzpaar ist ausgeschieden.

Hier das Video zu diesem Tanz:

Hinweise und Links zu Strictly Come Dancing in Salsango

Wir sammeln alle Artikel zur Übersicht für die neue SCD-Staffel unter dem Stichwort Strictly Come Dancing 2023. Dort finden Sie auch eine Übersicht über die bisher insgesamt erreichten Punkte der Tanzpaare.

Mehr Artikel über diese Tanz-Show der BBC in den Großbritannien auch aus den vergangenen Jahren finden Sie bei uns unter unserem Stichwort Strictly Come Dancing.

Weitere Artikel sammeln wir in den Kategorien TV-Shows und Tanzen im Fernsehen.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:







Ein Kommentar zu “Strictly Come Dancing 14.10.2023 – Alle Videos, Punkte, Tänze und Songs”



  • Giorgio sagt:

    Beim Runterlaufen von der Bühne musste ich auch paar Mal schmunzeln. Da haben sie recht. Dass man es aber auch spannend in die Choreo einbauen kann, haben u.a. Kathrin & Rene (Tango bei Let’s dance) Maksim mit Meryl Davis (DWTS) wunderschön präsentiert.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert