Supertalent 2013: Kinder, Tiere, Sensationen am 2. November 2013

von: | aktualisiert am: 4.11.2013
Lukas Pratschker mit Hund beim Supertalent 2013 - Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Lukas Pratschker mit Hund beim Supertalent 2013 – Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Ist ja bald Weihnachten! Da darf man beim Supertalent am 2. November 2013 schon mal mit Tieren, Kindern, Sensationen Quote machen – dachte man sich bei RTL und lag mit einer Show, die niemandem weh tat, aber wohl auch nicht viele vom heimischen Sofa riss, nicht falsch am ersten verregnet-nebligen November-Samstag. Für die Spitzenposition bei den Fernsehguckern der Nation hat es für das Supertalent 2013 allemal gereicht.

Junger Mann mit Hund dagegen reicht nicht ganz. Beide sicher „ganz süß“ für die Zielgruppe, musste aber noch eine rührseelige Geschichte her. Lukas Pratschker schaffte es samt Hund und dem mahnenden Hinweis des wohl immer noch traumatisierten Dieter Bohlen (es hatte gegen die Meinung von Dieter Bohlen schon mal Mann mit Hund das Supertalent gewonnen) in die Halbfinal-Shows, so denn da überhaupt noch Platz ist.

Großzügig konnte sich der Supertalent-Zampano auch zeigen bei David Goodman an der Gitarre und ein paar Minuten später bei Thomas Krüger am Klavier. Letzterer war eigentlich nur die Begleitung des schlagersingenden Andreas Lüder. Der zeigte sich aber als schlechter Kumpel und konnte sich nicht so richtig darüber freuen, dass ihn der Dieter der Bühne verwies, um statt dessen dem Klavierspiel von Thomas Krüger besser lauschen zu können.

Everybodys Mode – Darling Guido Maria Kretschmer wollte auch mal auf den Gold-Buzzer hauen und tat das nun beim Pianisten – eine Huldigung, die wohl vor allem dem eigenen Unvermögen geschuldet ist. Denn er fühlte sich nach eigener Aussage an seinen Flügel erinnert und daran, dass er den gerade erst verkauft habe, weil er beim Klavierspiel selbst nicht so recht voran gekommen sei.

Dieter Bohlen hingegen lobte das instrumentale Spiel der beiden Musiker und gab zu, dass er gern auch so gut Gitarre spielen können wolle, wie David Goodmann, nur habe er dafür zu wenig geübt.

Thomas Krüger am Klavier beim Supertalent 2013 - Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Thomas Krüger am Klavier beim Supertalent 2013 – Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

David Goodman an der Gitarre beim Supertalent 2013 - Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

David Goodman an der Gitarre beim Supertalent 2013 – Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Dann gab es noch ein paar „magische Momente“ oder auch skurrile, die niemand wirklich braucht, es sei denn man muss irgendwas um die 2 Stunden Sendezeit füllen. Weil die morgen wieder vergessen sind, wollen wir gar nicht erst daran erinnern…

Mehr über das Supertalent 2013 findet Ihr unter unserem Stichwort. Mehr über andere TV-Shows findet Ihr in unserer Kategorie (Link vorn).

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.