Supertalent am 31.10.2020: Alle Kandidaten an Halloween

Autor(in): | aktualisiert am: 1.11.2020
Supertalent am 31.10.2020 Alle Kandidaten zu Halloween

Supertalent am 31.10.2020 Alle Kandidaten zu Halloween – hier im Bild Papi Flex – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Das Supertalent am 31.10.2020, an Halloween oder zu Halloween. Hier findet Ihr alle Kandidaten beim Halloween-Supertalent vorgestellt.

Hoffentlich ist das Supertalent an Halloween ein gutes Omen für tolle Kandidaten – und nicht für solche, die uns das Gruseln lehren, es sei denn das ist das Ziel ihrer Vorführung.

Die Kandidaten beim Halloween-Supertalent am 31.10.2020

Ohne viel Vorrede diesmal alle Kandidaten der Halloween-Ausgabe vom Supertalent am 31.10.2020, mit einigen Angaben, wer sie sind, wie alt und woher sie kommen und was sie vorführen.

Die Reihenfolge der Kandidaten ist die, die wir in der Sendung erwarten (das wissen wir aber nicht genau, müssen die Reihenfolge ggf. im Verlauf der Show korrigieren):

  • Paul Morocco und “Olé!” zeigen eine Flamenco-Comedy-Show aus Musik, Comedy, Artistik und Tanz. Paul Morocco ist 59 Jahre alt und stammt aus den USA, “Olé” sind Miguel aus Spanien (50 Jahre alt) und Ruben aus Ecuador (44 Jahre alt). Update: Paul Morocco & Olé sind weiter.
  • Die Tanzpaare Philip und Letizia sowie David und Eliana kommen aus Böblingen und trainieren bei den Profi-Tänzern Victoria Kleinfelder – Andrzej Cibis (auch bekannt aus Let’s dance) in deren Tanzschule und Tanz-Studio “Royal Dance” in Remseck. Philipp und Letizia waren selbst auch schon bei Let*s dance, gemeinsam mit ihren Trainiern und Vorbildern (siehe unseren Artikel Let’s dance Profi-Challenge 2020 Meinung, Kritik: Nacht der Stars). Update: Philip, Letizia, David und Eliana sind weiter.
  • Tjasa Dobravec kommt aus Slowenien und ist 25 Jahre alt. Tjasa ist Artistin und Pole-Dancerin und zeigt eine Akrobatik-Nummer an der Luftspirale zu dem Song “The Storm is Over Now” von R. Kelly. Tjasa Dobravec war bereits in Slovenien in der Talent-Show “Slovenia Got Talent” und konnte dort gewinnen. Update: Tjasa ist weiter.
  • Sebastiano Minniti aus Berlin ist 49 Jahre alt und stammt ursprünglich aus Italien. Sebastiano arbeitet als Koch in seiner eigenen Pizzeria. Als Pizza-Bäcker jongliert er ohnehin täglich mit Pizzateig, konnte aber auch schon etliche Pizza-Meisterschaften gewinnen, z.B. im “Pizza-Freestyle”. Update: Sebastiano ist weiter.
  • Kira und Anders aus Köln sind Artisten und 35 bzw. 37 Jahre alt. Seit 8 Jahren trainieren beide gemeinsam uns sind auch ein Liebespaar. Anders hat in einer niederländischen Zirkusschule gelernt, Kira beim Voltigieren auf dem Rücken von Pferden. Beim Supertalent zeigen Kira und Anders eine Akrobatik am Chinesischen Mast. Update: Kira & Anders sind weiter.
  • David Batista aus Gran Canaria ist 22 Jahre alt und arbeitet als Dragqueen. David studiert Klassischen Gesang und Klavier und singt bei Supertalent am 31.10.2020 eine Opern-Arie. Update: David Batista ist weiter.
  • Die Tanzgruppe UDI kommt aus Tomsk in Russland. Schon seit über 20 Jahren trainieren Uri, Denis und Igor gemeinsam (deshalb auch der Name UDI) treten aber inzwischen mit noch weiteren Tänzern auf. Seit 15 Jahren betreiben die 3 Freunde in Tomsk eine eigene Tanzschule für Breakdance und Akrobatik mit stolzen 650 Mitgliedern. UDI war vor 4 Jahren schon einmal beim Supertalent dabei (siehe unseren Artikel über die Supertalent-Show damals). Diesmal zeigen sie eine neue Schwarzlicht-Show. Update: UDI sind weiter.
  • Eteeyen Ita kommt aus Dortmund und ist 20 Jahre alt. Eteeyen war vor 12 Jahren schon einmal beim Supertalent. Inzwischen hat er regelmäßig Gesangsunterricht an der Musikschule und auch schon einige Erfahrung auf der Bühne. Eteeyen wird wieder singen. Update: Eteeyen ist weiter.
  • Rüdiger Gamm kommt aus Welzheim und ist 49 Jahre alt. Rüdiger kann gut rechnen und das will er beim Supertalent am 28. Oktober 2020 auch dem TV-Publikum beweisen. Update: Rüdiger Gamm ist weiter.
  • Die Artisten Rony Navas und Jesse Brandao kommen aus Berlin und sind 29 bzw. 27 Jahre alt. Sie zeigen beim Supertalent eine Nummer auf dem “Todesrad” zeigt. Rony und Jesse wurden beide in eine Zirkus-Familie hinein geboren. Ronys Eltern kommen aus Ecuador, Jesse wurde in Brasilien geboren. Beide zeigen eine Nummer nach dem Song “Personally” von P-SquareUpdate: Rony und Jesse sind weiter.
  • Quentin und Evan kommen aus Kanada und sind 27 bzw. 28 Jahre alt. die beiden Akrobaten treten seit 3 Jahren als das Das “Duo BFB” gemeinsam auf. Sie zeigen eine “Chinese Hoop Diving” – Nummer nach dem Song “Ascension” von Big WildUpdate: Quentin und Evan sind weiter.
  • Papi Flex kommt aus Belgien und ist 27 Jahre alt. Er tritt als Contorsionist auf (Schlangenmensch). Papi Flex hat Tinafan Zirkusschule in Conakry (Guinea) absolviert und war schon einmal beim Supertalent – allerdings in einer afrikanischen Version der Casting-Show. So kam er nach Europa und eben nach Belgien. Update: Papi Flex ist weiter.

Fotos aller Supertalent-Kandidaten vom 31.10.2020

Nun die Fotos aller Kandidaten in der Halloween-Ausgabe vom Supertalent am 31.10.2020. Die Kandidaten haben wir hier alphabetisch sortiert:

David Batista beim Supertalent am 31.10.2020

David Batista beim Supertalent am 31.10.2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Duo BFB beim Supertalent am 31.10.2020

Duo BFB beim Supertalent am 31.10.2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Eteeyen Ita beim Supertalent am 31.10.202

Eteeyen Ita beim Supertalent am 31.10.202 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Kira und Anders beim Supertalent am 31.10.2020

Kira und Anders beim Supertalent am 31.10.2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Letizia, Philipp, Eliana und David beim Supertalent am 31.10.2020

Letizia, Philipp, Eliana und David beim Supertalent am 31.10.2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Papi Flex beim Supertalent am 31.10.2020

Papi Flex beim Supertalent am 31.10.2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Paul Morocco und Ole beim Supertalent am 31.10.2020

Paul Morocco und Ole beim Supertalent am 31.10.2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Rony und Jesse Brandao beim Supertalent am 31.10.2020

Rony und Jesse Brandao beim Supertalent am 31.10.2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Rüdiger Gamm beim Supertalent am 31.10.2020

Rüdiger Gamm beim Supertalent am 31.10.2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Sebastiano Minniti beim Supertalent am 31.10.2020

Sebastiano Minniti beim Supertalent am 31.10.2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Tanzgruppe UDI beim Supertalent am 31.10.2020

Tanzgruppe UDI beim Supertalent am 31.10.2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Tanzpaare Philipp und Letizia sowie David und Eliana beim Supertalent am 31.10.2020

Tanzpaare Philipp und Letizia sowie David und Eliana beim Supertalent am 31.10.2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Tjasa Dobravec beim Supertalent am 31.10.2020

Tjasa Dobravec beim Supertalent am 31.10.2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Was gibt es noch zu sagen?

Einschaltquote & Zahl der Zuschauer beim Supertalent am 31.10.2020

Die Sendung Supertalent am 31.10.2020 sahen 3.090.000 Zuschauer (Einschaltquote 10,5%). Von den 14-59-Jährigen waren 1.910.000 Zuschauer dabei (13,5%) und von den 14-49-Jährigen 1.190.000 Zuschauer (Marktanteil 15,0%).

Wiederholungen Supertalent vom 31.10.2020

Von dieser Halloween-Supertalent-Sendung gibt es 2 Wiederholungen – die 1. Wiederholung kommt in der Nacht zum Sonntag um 00.30 Uhr, die 2. Wiederholung kommt am Sonntag um 09.40 Uhr vormittags!

Letzte Anmerkungen und Links

Alle Artikel zur neuen Staffel der Casting-Show in unserem Salsango-Magazin, auch die künftigen, finden Sie unter dem Stichwort Supertalent 2020. Mehr allgemein unter Casting-Show.

Wer sich für die vergangenen Staffeln interessiert, findet alle Artikel zur Casting-Show innerhalb von Salsango unter dem Stichwort Supertalent oder allgemeiner in der Kategorie TV-Shows. RTL möchte, dass wir wegen der Verwendung des Fotos oben auf TVNOW hinweisen.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.