Let’s dance Profi-Challenge 2020 Meinung, Kritik: Nacht der Stars

Autor(in): | aktualisiert am: 30.05.2020
Let’s dance Profi-Challenge 2020 Meinung, Kritik Nacht der Stars - hier die Gewinner Christian Polanc - Christina Luft

Let’s dance Profi-Challenge 2020 Meinung, Kritik Nacht der Stars – hier die Gewinner Christian Polanc – Christina Luft – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Die Profi-Challenge Let’s dance 2020 am 29.5.2020 war wieder eine Wonne! Eine würdige und beeindruckende “Nacht der Stars” des Tanzens! Hier meine Meinung und Kritik zur Show.

Die Let’s dance Profi-Challenge von Let’s dance 2020 hat mir noch einmal ein Stück besser gefallen, als die im letzten Jahr. Wenn ich mich dabei nicht täusche, liegt das bestimmt zum Teil daran, dass man in diesem Jahr nun schon Erfahrungen mit diesem besonderen Tanz-Show-Format hatte.

Vor allem aber waren es die Teilnehmer dieses Wettbewerbs, die wieder beste Werbung in eigener Sache für die Tanz-Show Let’s dance machten, genauso für den Tanzsport in Deutschland und für das Tanzen überhaupt und für jedermann. Das möchte ich auch ausdrücklich auf alle Tänzer und Tänzerinnen beziehen!

So viele leidenschaftliche Bekenntnisse zum Tanzen haben wir von den Tänzern und Tanzpaaren im Verlauf der Profi-Challenge Let’s dance 2020 am 29.5.2020 gehört. Allein dafür gilt allen Tänzern ein Dankeschön, auch dem Sender RTL, weil es so selten möglich ist, öffentlichkeitswirksam für das Tanzen zu schwärmen.

Eigentlich sollten die Tanzschulen, Tanz-Vereine und -Clubs in Deutschland und Österreich nun überquellen, erst recht, weil es jetzt langsam wieder los geht, nachdem alle Tanz-Enthusiasten drei Monate lang keinen Tanzschritt gemeinsam vor den anderen setzen durften und sich in Enthaltsamkeit üben mussten.

Gewinner der Profi-Challenge Let’s dance 2020 am 29.5.2020

Was für großartige Tänzer und Tanzpaare wir doch haben! Die ohnehin schon mit erfolgreichen Tänzern angereicherte Tanz-Show Let’s dance 2020 hat in der Profi-Challenge noch einmal eine Aufwertung erfahren.

Insofern sind die Sendung Let’s dance, das Tanzen und alle Tanzpaare Gewinner dieser Profi-Challenge 2020! Für diese Plattitüde werfe ich gern 5 € ins Phrasenschwein, weil ich davon überzeugt bin, dass das stimmt!

Sieger der Profi-Challenge Let’s dance 2020 sind Christian Polanc – Christina Luft auf Platz 1. In der Zuschauerwertung kamen auf Platz 2 Marcus Weiss – Isabel Edvardsson und schließlich und erneut auf Platz 3 Valentin Lusin – Renata Lusin, wie im letzten Jahr schon (die Lusins).

Marcus Weiss und Isabel Edvardsson bei der Let's dance Profi-Challenge am 29.5.2020

Marcus Weiss und Isabel Edvardsson bei der Let’s dance Profi-Challenge am 29.5.2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Valentin Lusin - Renata Lusin bei der Profi-Challenge Let's dance am 29.5.2020

Valentin Lusin – Renata Lusin bei der Profi-Challenge Let’s dance am 29.5.2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Gestern Abend kam für mich der Sieg von Christian Polanc und Christina Luft etwas überraschend, genauso wie der 2. Platz für Marcus Weiss und Isabel Edvardsson. Mit etwas Abstand und ein bisschen Nachdenken darüber, kann ich diese Entscheidung einer Mehrheit der Let’s dance – Zuschauer aber nachvollziehen.

Ich selbst war fast schon berauscht nach den Tänzen bei der Profi-Challenge Let’s dance 2020 am 29.5.2020. Begeistert von den tollen Tänzen, die uns die Tanzpaare gezeigt haben.

Was für großartige Tänzer und Tanzpaare wir doch haben! Wenn ich mich richtig erinnere, waren in dieser Show Tanzpaare bzw. Tänzer, die schon 7 Weltmeister- und mindestens 6 Vize-Weltmeister-Titel geholt haben und viele 3. Plätze bei Weltmeisterschaften.

Für diese Erfolge stehen zuerst die bei Let’s dance schon lange und gut bekannten die Spitzen-Tanzpaare Vadim Garbuzov – Kathrin Menzinger, Valentin Lusin – Renata Lusin und die Tänzerin Marta Arndt, die ohne ihren angestammten Tanzpartner die Profi-Challenge getanzt hat (dafür mit Robert Beitsch).

Vadim Garbuzov - Kathrin Menzinger bei der Profi-Challenge Let's dance am 29.5.2020

Vadim Garbuzov – Kathrin Menzinger bei der Profi-Challenge Let’s dance am 29.5.2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Marta Arndt und Robert Beitsch bei der Profi-Challenge Let's dance am 29.5.2020

Marta Arndt und Robert Beitsch bei der Profi-Challenge Let’s dance am 29.5.2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Neu hinzu kamen mit Anton Skuratov – Alona Uehlin zwei Perlen des Tanzsports, die mit ihrer Michael-Jackson-Weltmeister-Kür selbst auf dem vergleichsweise kleinen Let’s dance – Parkett zeigten, wie rasant und begeisternd der Tanzsport sein kann. Ich will hoffen, dass RTL die avisierte Möglichkeit nutzt, Alona Uehlin erneut und Anton Skuratov künftig für Let’s dance als Profi-Tänzer zu verpflichten.

Und Evgeny Vinokurov brachte mit seiner neuen Tanzpartnerin Nina Bezzubova einen Diamanten des Tanzsports mit zu Let’s dance. Nina Bezzubova hat in den letzten 8 Jahren mit verschiedenen Tanzpartnern in jedem WM-Finale Lateinamerikanische Tänze mitgetanzt. Das ist eine beeindruckende Leistung und Konstanz!

Aber so entspannt wie gestern, habe ich Nina Bezzubova selten tanzen gesehen, obwohl ihr die noch ungewohnte Umgebung auch anzumerken war. Einen Turnier-Sieg in Tyumen konnte das Tanzpaar in diesem Jahr schon erringen, bevor Corona alle Tanz-Schotten schloss. Ich bin gespannt, wie es für das Paar weiter geht. So lange sie aktiv tanzen im Tanzsport, wird Let’s dance kaum möglich sein – vielleicht, wenn sie zu den Profis wechseln. Aber wenn sich die Möglichkeit ergibt, sollte RTL unbedingt zugreifen!

Anton Skuratov - Alona Uehlin bei der Let's dance Profi-Challenge am 29.5.2020

Anton Skuratov – Alona Uehlin bei der Let’s dance Profi-Challenge am 29.5.2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Nina Bezzubova - Evgeny Vinokurov bei der Profi-Challenge Let's dance am 29.5.2020

Nina Bezzubova – Evgeny Vinokurov bei der Profi-Challenge Let’s dance am 29.5.2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

 

Vadim Garbuzov – Kathrin Menzinger und Valentin Lusin – Renata Lusin hatten mit ihren hervorragenden Kür-Vorträgen bei dieser Let’s-dance-Profi-Challenge 2020 all das bestätigt, was ich hier und viele der Kommentatoren im Verlauf der Staffel schon immer wieder geschrieben hatten. Insofern will ich mich nicht wiederholen.

Das sind 2 Ausnahme-Paare und 4 Ausnahme-Tänzer mit exquisiten und ganz unterschiedlichen Talenten, die man gar nicht so leicht gegeneinander aufwiegen kann – und wohl hier in diesem Zusammenhang nicht muss. Ich würde mich sehr freuen, Vadim Garbuzov wieder bei Let’s dance als Tanz-Profi tanzen zu sehen!

Was für großartige Tänzer und Tanzpaare wir doch haben! Dabei sind es durchaus nicht nur die im Tanzsport ganz besonders Erfolgreichen, die im Sport selbst Hervorragendes leisten und auch eine solche Tanz-Show wie Let’s dance bereichern.

Wie schön zum Beispiel, dass Andrzej Cibis – Victoria Kleinfelder-Cibis sich ganz selbstlos in den Dienst ihrer Sache gestellt und auf den Nachwuchs aufmerksam gemacht haben. Nachwuchs, den der Tanzsport in Deutschland und in Österreich dringend braucht!

Darüber hinaus haben sie jedoch eine Seite vieler Profitänzer beleuchtet, die außerhalb des Tanzsports kaum sichtbar ist. Nämlich, dass eine Menge erfolgreicher Tänzer sich unablässig und fast täglich für die jungen Tanzpaare engagieren, sie trainieren, am Wochenende zu Turnieren begleiten, oft schon von Kindesbeinen an bis zum Erwachsenwerden.

Andrzej Cibis und Victoria Kleinfelder-Cibis mit Letizia und Philipp bei der Let's dance Profi-Challenge am 29.5.2020

Andrzej Cibis und Victoria Kleinfelder-Cibis mit Letizia und Philipp bei der Let’s dance Profi-Challenge am 29.5.2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Sergiu Luca - Regina Luca bei der Profi-Challenge Let's dance am 29.5.2020

Sergiu Luca – Regina Luca bei der Profi-Challenge Let’s dance am 29.5.2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Dafür stehen auch Sergiu Luca – Regina Luca, die gestern mit ihrer Afrika-Kür dankenswerter Weise noch einmal eine ganz andere Farbe in die Profi-Challenge von Let’s dance 2020 eingebracht haben, die die Sendung bunter gemacht und bereichert haben.

In dem Zusammenhang muss oder will ich auch Erich Klann erwähnen. Manchmal finde ich Erich grandios, manchmal auch nicht. Die Idee, mit Anne-Marie Kot und ihrem fabelhaften Poledance gestern noch eine weitere Seite des Tanzens zu zeigen, fand ich mal wieder außerordentlich gut! Übrigens auch gelungen, wie er das umgesetzt hat. Erich hat nämlich nicht sich selbst, sondern Anne-Marie in den Mittelpunkt gestellt und ihr damit den ganzen Glanz des Scheinwerferlichts gegönnt. Beeindruckend!

Anne-Marie Kot und Erich Klann bei der Profi-Challenge Let's dance am 29.5.2020

Anne-Marie Kot und Erich Klann bei der Profi-Challenge Let’s dance am 29.5.2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Fazit zur Profi-Challenge Let’s dance 2020 am 29.5.2020

Die Profi-Challenge von Let’s dance 2020: Man hat es also wieder getan, zum Glück!

Wegen mir könnte es auch eine Profi-Challenge zu Beginn und eine am Ende von Let’s dance geben. Von mir aus nur mit 5 Paaren in der Hälfte der Zeit. Einmal, damit alle Zuschauer Lust bekommen auf Let’s dance und einen Ausblick, in welche Richtung es gehen könnte dann später im Verlauf der Show. Einmal als Abschluss und Dankeschön an alle, so wie jetzt. Ich weiß schon, dass das nicht sehr realistisch ist. Ich meine ja nur…

Die Profi-Challenge als ein Format, Tanzen zu präsentieren?

Wenn man ein Format sucht, Tanzen besser in der Öffentlichkeit zu präsentieren, findet man hier in dieser Profi-Challenge von Let’s dance wertvolle Ansätze und Hinweise.

So eine Art Tanz-Show wäre hervorragend geeignet, gelegentlich am Samstagabend eine der berühmten Familien-Shows zu sein. Das Tanzen hat ja noch viel mehr zu bieten!

Wenn ich an die vielen, verschiedenen Tanzstile denke, an Paare in anderen Tänzen als Standard und Latein, an Ballett in seinen Ausprägungen, an die Tanz-Shows, die durchs Land ziehen, an Tanzgruppen von Groß und Klein, Formationen, Dance Companys oder auch Einzel-Tänzer. Anne-Marie Kot war ein gutes Beispiel.

So eine Art Tanz-Show wäre auch bestens geeignet, Musik und Tanz zusammen zu bringen, Musik zu präsentieren. Das haben Alexander Klaws und seine Frau Nadja mit Marcus Weiss und Isabel Edvardsson in wunderbarer Weise bewiesen. Oder zuletzt bei Let’s dance Pietro Lombardi gemeinsam mit Evgenij Voznyuk und Motsi Mabuse. Das ist doch allemal schöner, als die ewig gleichen Juchhu-Shows im Fernsehen?!

Auch der Tanzsport könnte sich in dieser Art Show etwas abschauen auf der Suche und auf dem Weg, diesen schönen Sport wirkungsvoller bzw. überhaupt erst einmal wieder im Fernsehen zu präsentieren!

Was für großartige Tänzer und Tanzpaare wir doch haben…

Die Tänze, Musik usw. von gestern finden Sie in diesem Artikel: Let’s dance am 29.5.2020 Profi-Challenge: Gewinner, Tanzpaare, Musik, Tänzer, Tänze

Alle Artikel dieser Staffel sammeln wir unter dem Stichwort Let’s dance 2020.

Alle Artikel zu dieser Tanz-Show in Salsango finden Sie unter dem Stichwort Let’s dance. Berichte über andere Tanz-Shows finden Sie bei uns unter Tanzen im Fernsehen. Thematisch noch weiter gefasst ist unsere Kategorie TV-Shows. RTL möchte, dass wir für die Verwendung der Fotos auf TVNOW hinweisen.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:





16 Kommentare zu “Let’s dance Profi-Challenge 2020 Meinung, Kritik: Nacht der Stars”

  1. Claudia sagt:

    Lieber Karsten,
    an dieser Stelle danke ich dir für all deine Mühe, Zeit und Leidenschaft, die du wieder mal in diese Staffel investiert hast. Ich war jedes Mal sehr neugierig darauf zu erfahren, wie du die Show bzw. die Tänze bewertet hast.
    Herzliche Grüße und bis nächstes Jahr,
    Claudia

    1. Liebe Claudia, vielen Dank für Deine lieben Worte! Das bedeutet mir eine Menge!

    2. Anni sagt:

      Dieser Danksagung schließe ich mich gerne an !
      Und weiters sage ich vielen Dank an alle KommentatorInnen hier !
      Alle Beiträge sind für mich (Tanz-Laiin) sehr interessant und informativ.
      Liebe Grüße aus Wien,
      Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.