Vadim Garbuzov

Vadim Garbuzov ist ein Tänzer aus Österreich, der gemeinsam mit Kathrin Menzinger für den ÖTSV startet. Das Paar wechselte inzwischen zu den Profis. Neben seinen sportlichen Erfolgen ist Vadim Garbuzov vor allem durch die Sendung Dancing Stars im ORF  und Let’s dance auf RTL bekannt.

Vadim Garbuzov ist auch bei Let’s dance 2017 wieder als Profi-Tänzer dabei und tanzt mit Chiara Ohoven! Leider sind Vadim Garbuzov – Chiara Ohoven schon sehr früh in der 2. Show von Let’s dance 2017 ausgeschieden.

Die Dancing Stars 2012 - Vadim Garbuzov und Petra Frey - Foto: (c) ORF - Ali Schafler

Die Dancing Stars 2012 – Vadim Garbuzov und Petra Frey – Foto: (c) ORF – Ali Schafler

2015 gab es kein Dancing Stars und Vadim Garbuzov tanzte bei Let’s dance mit (Promi-Partnerin Beatrice Richter), so dann auch 2016 mit Franziska Traub.

Bei den Dancing Star 2014 war Vadim mit Roxanne Rapp dabei und hat erneut gewonnen! 2013 tanzte Vadim Garbuzov mit Susanna Hirschler, einer österreichischen Schauspielerin. 2012 konnte Vadim die Dancing Stars gemeinsam mit Petra Frey gewinnen. Eine Zusammenfassung unserer Wertschätzung findet Ihr in dem Artikel Dancing Stars 2012 – Das Finale mit emotionalem Abschied. Videos, die das unterstreichen sollen, hier: Die besten Tänze der Dancing Stars 2012 im Video.

2011 tanzte Vadim Garbuzov mit Alfons Haider bis ins Halbfinale. Diese Paarung sorgte natürlich für besondere Aufmerksamkeit.

Vadim Garbuzov stammt ursprünglich aus der Ukraine, lebte dann mit seinen Eltern in Kanada und kam dann nach Wien, um mit Kathrin Menzinger zu tanzen. Nach geraumer Zeit waren beide auch privat ein Paar. Inzwischen ist es aber “offiziell”, dass Vadim Garbuzov – Katrhin Menzinger sich privat getrennt haben, aber weiter miteinander tanzen.

Quellen und Weblinks:

Tipps der Redaktion: Unten stehen die Artikel zum Thema in chronologischer Reihenfolge, die sich mit der Zeit sammeln. Sollten Sie hier keine passenden Informationen finden, nutzen Sie bitte auch die leistungsfähige Suchfunktion, die Sie unter Hilfe und Suchen finden.

Wenn Sie Tipps oder Fragen zu Vadim Garbuzov haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de! So können Sie auch am leichtesten auf eine Veranstaltung oder ein Thema aufmerksam machen.




Meldungen zu Vadim Garbuzov

Let's dance am 24.3.2017 Skandal um Rosi, Chiara Ohoven raus

Let’s dance am 24.3.2017: Skandal um Rosi, Chiara Ohoven raus

Nach Let’s dance am 24.3. 2017 habe ich gewünscht, es gäbe bei Let’s dance auch die Regel, dass in den ersten beiden Shows niemand ausscheidet. Chiara Ohoven – Vadim Garbuzov sind in Show 2 von Let’s dance am 24. März 2017 ausgeschieden. Dabei waren sie im Grunde nicht schlechter, als über die Hälfte der anderen Tanzpaare. Sie hatten aber keine Chance auf ein Weiterkommen, weil einerseits die Jury-Bewertung so niedrig war, dass sie einen Bonus bei den Zuschauern hätten haben müssen, um das Ausscheiden noch abzuwenden – andererseits kaum Zeit für eine Entwicklung war, die aber gerade Chiara Ohoven dringend gebraucht hätte.

Vadim Garbuzov hat das im Einspieler vor dem Tanz sehr einfühlsam und anschaulich geschildert, dass Chiara Ohoven erst einmal einen inneren Knoten lösen muss, um sich auf ihn und das Tanzen einzulassen. Dafür war die Zeit bis zur Let’s-dance-Sendung gestern aber offenbar zu kurz – oder die Bewertung durch die Jury zu schlecht. Ich jedenfalls fand sie als zu niedrig im Vergleich zu anderen.

weiter lesen...
Let's dance 2017 am 24.3.2017 Tänze im 8oer-Special

Let’s dance 2017 am 24.3.2017: Tänze im 8oer-Special

Der Musik-Auswahl bei Let’s dance am 24. März 2017 lässt mich schwer atmen. Die 80er-Jahre sind auch beim Tanzen nicht tot zu kriegen… Let’s dance 2017 beginnt früh mit den Specials. Die 2. Sendung und schon ein Special? Also gab es nach dieser Let’s-dance-Sendung am 24.3.2017 mehr Sondersendungen, als normale. Eigentlich nur besondere, denn die letzte -also die erste mit richtigen Wertungstänzen- kann man ja auch als etwas Besonderes begreifen.

Fast könnte man bedauern, dass Jörg Draeger nicht mehr dabei ist. Immerhin wäre er der einzige echte Zeitzeuge unter den Tänzern, neben den Juroren Joachim Llambi und Jorge Gonzales, die ebenso bereits ein so “greises” Alter haben, dass sie die Musik der 80er-Jahre schon aktiv erleben konnten.

Aber Bastiaan Ragas ist nach seiner Blinddarm-OP wieder wohlauf und kann bei Let’s dance am 24.3.2017 mittanzen.

weiter lesen...
Let's dance 2017 am 17.3.2017 Gut war's, so kann's weiter gehen

Let’s dance 2017 am 17.3.2017: Gut war’s, so kann’s weiter gehen

Nun bin ich sicher: Let’s dance 2017 wird gut! Was wir bei Let’s dance am 17. März 2017 gesehen haben, war für alle aller Ehren wert! Ausgeschieden ist Jörg Draeger und damit auch der Kandidat, der tänzerisch am meisten und eigentlich als einziger deutlich abfiel. Auch wenn ich das Ausscheiden nie einem Tanzpaar gönne und ich nicht erwartet hatte, dass es ausgerechnet Jörg Draeger – Marta Arndt sein würden, ist das ein gerechtes und im Sinne der Show ein gutes Ergebnis und hoffentlich ein Signal.

Nach den Tänzen bei Let’s dance am 17.3.2017 muss man konstatieren, dass fast alle Tanzpaare noch einiges Entwicklungspotential haben erkennen lassen, während Jörg Draeger -bei allem Respekt- wohl weiter hinterher getanzt wäre und den Anschluss an dieses gute Tanzpaar-Ensemble von 2017 nicht geschafft hätte…

weiter lesen...
Let's dance 2017 Tänze 17.3.2017 Show 1

Let’s dance 2017 Tänze 17.3.2017 Show 1

7 x Cha Cha Cha gibt es bei Let’s dance am 17.3.2017 in der 1. Show, außerdem die Tänze Wiener Walzer, Langsamer Walzer und Quickstep. Im Prinzip tanzen alle Promi-Kandidaten am 17.3.2017 die Tänze, die sie schon in der ersten Show Let’s dance 2017 -also der zum Kennenlernen der Tanzpaare- getanzt hatten. “Im Prinzip” deshalb, weil ein paar Walzer dabei sind bzw. waren, die nicht unbedingt die gleichen gewesen sein müssen (Wiener Walzer, Langsamer Walzer).

Ganz sicher ist das kein Nachteil für Giovanni Zarrella, der vor 3 Wochen ja noch gar nicht bei Let’s dance 2017 dabei war. Er ist bestimmt musikalisch genug, einen Cha Cha Cha fehlerfrei auf’s Parkett zu zaubern, noch dazu als Italiener und auch, weil er mit dem Song “Geiles Leben” von Glasperlenspiel doch recht zufrieden mit der Musikauswahl sein kann…

weiter lesen...
Let's dance 2017 Die 1. Show am 24.2.2017 - Lustig war's

Let’s dance 2017: Die 1. Show am 24.2.2017 – Lustig war’s

So witzig, wie die 1. Show von Let’s dance 2017 am 24.2.2017, hat Let’s dance noch nie begonnen! Ein gelungener Auftakt für Let’s dance 2017! Ihren Anteil daran hatten alle Protagonisten, von den prominenten Kandidaten, über die Jury und auch die Moderatoren. Einzig vermisst habe ich schmerzlich eine Live-Band, die gerade in dieser Auftakt-Show von Let’s dance 2017 am 24.2.2017 doch viel zur Atmosphäre der Show hätte beitragen können. So flog die Musik mit den manchmal recht dominanten Chören etwas “haltlos” über das Tanzparkett hinweg. Schade!

Eigentlich wollte ich über diese 1. Show von Let’s dance 2017 gar keinen zusätzlichen Artikel schreiben. Das Wesentliche schien mir die Verpaarung von prominenten Kandidaten und Profitänzern zu sein. Dafür war schon ein separater Artikel vorbereitet. Angesichts der Sendezeit von fast 3 Stunden hatte ich auch Sorge, wie man diese lange Zeit sinnvoll füllen könnte. Ich war also skeptisch vor Let’s dance am 24.2.2017, habe nicht viel erwartet.

Aber, ich hätte etwas verpasst, hätte ich die Show nicht gesehen!

weiter lesen...
Let's dance 2017 - Alle Tanzpaare

Let’s dance 2017: Die Tanzpaare

Die Tanzpaare bei Let’s dance 2017 werden wir in diesem Artikel vorstellen. Sie wurden in der Eröffnungs-Show-Show Let’s dance 2017 am 24.2.2017 bekanntgegeben. RTL hat sich zu dieser besonderen Show entschieden, in der Promis und Profi-Tänzer sich erst kennen lernen und erfahren, welche Tanzpaare bei Let’s dance 2017 tanzen werden. Solche Eröffnungs-Shows gibt es in anderen Ausgaben des weltweit produzierten Show-Konzepts von Let’s dance auch.

Die Let’s dance 2017 – Paare tanzen dann erst am 17.3.2017, ihre ersten Tänze in der ersten “regulären” Show. Ein Paar wird dann vor einem Ausscheiden sicher sein…

weiter lesen...
Let's dance 2017 Profitänzer

Let’s dance 2017 Tanz-Profis – Die Seele der Show

Die Profi-Tänzer bei Let’s dance 2017 sind es, die aus einer TV-Show eine besondere, eben Let’s dance machen. Ohne sie wäre alles Fad und lau… Bei Let’s dance 2017 sind die Tanz-Profis Andrzej Cibis, Christian Polanc, Christina Luft, Ekaterina Leonova, Erich Klann, Isabel Edvardsson, Kathrin Menzinger, Marta Arndt, Massimo Sinato, Oana Nechiti, Robert Beitsch, Sarah Latton, Sergiu Luca und Vadim Garbuzov.

Prominente Kandidaten, eine launige Jury, ein schlüssiges Show-Konzept, schlagfertige Moderatoren, einfallsreiche Requisite und Kamera – alles wichtig für eine Show wie Let’s dance. Gibt es anderswo auch – und geht auch schon mal schief, wie wir immer wieder beobachten können. Erst die Profitänzer machen die Show zu einem Erlebnis. Das wird hoffentlich auch bei Let’s dance 2017 so sein.

weiter lesen...
Let's dance 2017 Wer ist dabei Promi-Kandidaten und Profis - hier Moderatorin Sylvie Meis

Let’s dance 2017: Wer ist dabei? Promi-Kandidaten und Profis

Let’s dance 2017 beginnt bald. Wer sind die Kandidaten für Let’s dance 2017? Welche Promis nehmen teil? Welche Profi-Tänzer tanzen mit? Spannende Fragen, mit denen wir von Salsango uns traditionell am Beginn jeden Jahres beschäftigen.

Bisher blieb ein Paukenschlag der Überraschung für die 10. Staffel von Let’s dance aus. Kann man also bei den Teilnehmern von Let’s dance 2017 vielleicht eine besonders prominente Kandidaten – Riege erwarten? Das wäre wünschenswert – noch mehr aber, dass die Promis auch wirklich gut tanzen können! Die Jubiläums-Staffel sollte eine besondere sein!

weiter lesen...
Vadim Garbuzov - Kathrin Menzinger Interview mit den Profis aus Let's dance und Dancing Stars

Salsango-Interview mit Vadim Garbuzov – Kathrin Menzinger: Zwischen Let’s dance, Dancing Stars und Tanzsport

Wir begleiten Vadim Garbuzov – Kathrin Menzinger, bekannt aus Let’s dance und Dancing Stars, schon ein paar Jahre. Hier das neue Interview. Es war nach 3 Weltmeister-Titeln in Folge und vielen weiteren Erfolgen nämlich Zeit für ein neues, ausführliches Salsango-Interview..

Kathrin Menzinger – Vadim Garbuzov sind das derzeit erfolgreichste Tanzpaar aus Österreich und sogar weltweit eines der besten Tanzpaare im Tanzsport. Im Showdance haben sie mit ihren beiden Weltmeister-Titeln in einem Jahr -in den Kategorien Standard und Latein- Geschichte geschrieben. Das war zuvor noch niemandem gelungen.

Doch auch in den TV-Tanz-Shows Let’s dance auf RTL und Dancing Stars im ORF sorgen sie für Furore und Gesprächsstoff. Vadim Garbuzov hat die Dancing Stars schon zweimal gewonnen, Kathrin Menzinger bei Let’s dance in der vorletzten Staffel. Die Aufzählung hier muss aber unvollständig bleiben…

weiter lesen...
Kathrin Menzinger - Vadim Garbuzov gewinnen Golden Colibri

Kathrin Menzinger – Vadim Garbuzov gewinnen Golden Colibri

Kathrin Menzinger – Vadim Garbuzov gewinnen mit “50 Shades of Grey” den Golden Colibri 2016 für Europas beste Tanz-Show in Baden-Baden. Sie sind schon Doppel-Weltmeister Showdance, Europameister, haben als Profi-Tänzer einzeln Let’s dance in Deutschland gewonnen und wurden Dancing Stars in Österreich.

Es ist wohl sicher nicht übertrieben, wenn man behauptet, Vadim Garbuzov – Kathrin Menzinger sind das erfolgreichste Show-Tanz-Paar derzeit und vielleicht auch überhaupt. Wichtig dabei ist auch der Hinweis, dass das Tanzpaar aus Wien zeitgleich im Tanzsport und in den öffentlichkeitswirksamen Tanz-Shows im Fernsehen erfolgreich ist. Das ist gar nicht selbstverständlich, denn die beiden Bereiche überschneiden sich mit ihrer Saison so sehr, dass es nur mit äußersten Kraftanstrengungen, mit Disziplin und Willen möglich ist, überhaupt parallel zu starten und erst recht -auch noch- erfolgreich zu sein.

Der European Dance Award Golden Colibri 2016 wurde am 7. Mai 2016 das 4. Mal im historisch-schönen Kurhaus Baden-Baden vergeben.

weiter lesen...