You Salsa und Amy Gutierrez – Neue Salsa-Musik aus Peru

Autor(in): | aktualisiert am: 14.08.2019
You Salsa und Amy Gutierrez - Neue Salsa-Musik aus Peru

You Salsa und Amy Gutierrez – Neue Salsa-Musik aus Peru

You Salsa heißt ein Salsa-Duo aus Peru mit tollen Salsa-Songs, das derzeit aus Amy Gutierrez und Jean Pierre Puppi besteht. Bis Mitte des vorigen Jahres gehörte Kiara Franco zu You Salsa, während Amy Gutierrez noch eine Solo-Karriere verfolgte bzw. die Schule zu Ende brachte.

Amy Gutierrez Farro wurde am 25. August 1998 geboren und hatte Anfang 2014 im Alter von 15 Jahren die Casting-Show “La Voz Kids” in Peru gewonnen, die peruanische Variante von The Voice Kids, die es ja auch hier bei uns gibt. Danach veröffentlichte sie in ihrer Heimat erfolgreich den Popsong “Alguien”. Ihre Eltern sind Juan Gutierrez und Olenka Farro. Zur Zeit studiert Amy Gutierrez Schauspiel, Gesang, Tanz und diverse Musikinstrumente.

Der erste Salsa-Song von Amy Gutierrez war 2017 das Cover “Sé que te amaré” (basierend auf “Quien eres tu” von Yuri sowie “Se que te amaré” von Yahaira Plasencia). Damit war Amy Gutierrez so erfolgreich, dass sie Teil der peruanischen Salsa-Girl-Band “Son Tentacion” wurde, zu der auch Daniela Darcourt schon gehörte.

Mitte 2018 erschien eine Bachata-Version von “Beauty and the Beast” mit Amy Gutierrez in englischer und spanischer Sprache (“La Bella y la Bestia”) auf dem Album “Union Eterna” von Alle CM. im Duett mit eben jenem.

Amy Gutierrez und Jean Pierre Puppi von You Salsa - Single Como Se Perdona

Amy Gutierrez und Jean Pierre Puppi von You Salsa – Single Como Se Perdona

Seit 2018 ist Amy Gutierrez nun gemeinsam mit Jean Pierre Puppi bei “You Salsa“. Die Songs von “You Salsa” sind auch in den Salsa-Musik Charts von Salsango vertreten, deshalb stellen wir die Salsa-Band hier etwas ausführlicher vor.

You Salsa” bezeichnen selbst ihre Salsa-Musik als “Salsa Urbana” – eine moderne Form der Salsa-Musik, die derzeit immer populärer wird, aber keineswegs neu ist – und vor allem in Lateinamerikanischen Ländern wie Venezuela, Kolumbien, Purto Rico und Peru gepflegt wird.

Salsa-Musik von You Salsa mit Amy Gutierrez

You Salsa – No Te Contaron Mal

Der Salsa-Song “No Te Contaron Mal” von You Salsa mit Amy Gutierrez wurde am 28. Januar 2019 veröffentlicht – zeitgleich als Video und als Single. Hier geht es zum Song bei amazon.

You Salsa – Como Se Perdona

Der Salsa-Song “Como Se Perdona” mit Amy Gutierrez ist das jüngste Video von You Salsa, erst im Sommer 2019 veröffentlicht. Der Song selbst ist aber schon etwas älter, erschienen am 9. November 2018 als Single und davor schon auf dem Album “You Salsa” im Mai 2018. Hier geht es zum Song bei amazon.

Erste Songs von You Salsa

You Salsa – Viveme

Salsa-Song Viveme von You Salsa mit Amy Gutierrez

Salsa-Song Viveme von You Salsa mit Amy Gutierrez

Der Salsa-Song “Viveme” wurde von You Salsa schon 2 Mal veröffenlticht. Die erste Version mit Kiara Franco, die auch im Video hier zu sehen ist, ist von Ende 2017. Die Version mit Amy Gutierrez wurde im Sommer 2019 als Single noch einmal neu veröffentlicht, aber ohne Video dazu. Hier geht es zum Song bei amazon.

You Salsa – Duro Y Suave

Duro Y Suave” ist auch eines der frühen Lieder von You Salsa, wurde dann Ende 2018 als Video und Single mit Amy Gutierrez noch einmal veröffenticht. Hier geht es zum Song bei amazon.

You Salsa – Mis ojos lloran por ti

Der Song “Mis ojos lloran por ti” ist ebenfalls auf der gleich genannten CD, hier im Video allerdings noch mit Kiara Franco als Sängerin. Über den Sänger in dieser Version ist uns nichts bekannt.

Album You Salsa von You Salsa

Das gleichnamige Album von “You Salsa” (siehe Grafik ganz oben) ist im Frühjahr 2018 erschienen und hat einige der hier vorgestellten Salsa-Songs an Board und auch 2 mehr und außerdem 2 Live-Songs, die aber nicht so sehr zu empfehlen sind. Hier geht es zum Album bei amazon.

Amy Gutierrez Solo

Wie oben schon erwähnt, war der erste Salsa-Song von Amy Gutierrez 2017 das Cover “Sé que te amaré” (basierend auf “Quien eres tu” von Yuri sowie “Se que te amaré” von Yahaira Plasencia). Den titel gibt es nur als Video. Ein mp3-Download oder Streaming ist uns nicht bekannt.

Mehr Musik findet Ihr z.B. unter Salsa-Musik. Schaut bitte auch in unser Salsa Magazin für weitere Tipps, u.a. in unseren aktuellen Salsa-Hits.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: