Ballett » Seite 2

Tipps der Redaktion: Unten stehen die Artikel zum Thema in chronologischer Reihenfolge, die sich mit der Zeit sammeln. Sollten Sie hier keine passenden Informationen finden, nutzen Sie bitte auch die leistungsfähige Suchfunktion, die Sie unter Hilfe und Suchen finden.

Wenn Sie Tipps oder Fragen zu Ballett haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion@salsango.de! So können Sie auch am leichtesten auf eine Veranstaltung oder ein Thema aufmerksam machen.




Meldungen zu Ballett » Seite 2

Soy de Cuba – Das Tanz-Musical 2015 in Deutschland

Tanzpaar Soy de Cuba - Das Tanz-Musical - Foto: (c) Philippe Fretault

Soy de Cuba, das neue Tanz-Musical aus Kuba, ist 2015 bis Anfang 2016 das erste Mal in Deutschland zu Gast.

Mit Mambo, Salsa, Son und Rumba erzählen die 14 Tänzer, eine Live-Band und 2 Sänger von Soy de Cuba die Liebesgeschichte der jungen Tänzerin Ayala in Havanna. Zusätzliche Video-Projektionen nehmen den Zuschauer mit in enge Gassen, zu Straßenpartys, in Clubs und an die Uferpromenade Malecon, an der Liebespaare den Sonnenuntergang genießen.

Ayala träumt davon, als Tänzerin in Havanna zu leben. Voller Hoffnungen und nur mit einem kleinen Koffer ihrer Habseligkeiten macht sie sich auf den Weg…

weiter lesen...

Ballett: Prix de Lausanne Vorauswahl Dresden 25.-26.10.2014

Ballett Dresden Preselection Prix de Lausanne 24.-26.10.2014 - Quellenangaben am Ende des Textes

Dresden. Am 25.-26. Oktober 2014 ist an der Palucca Schule Dresden die öffentliche Vorauswahl für Europa zum Prix de Lausanne, einem der bedeutendsten Ballett-Wettbewerbe für Nachwuchs-Tänzer.

Das Halbfinale ist am Samstag, den 25. Oktober 2014 von 10.00 – 15.30 Uhr. Das Finale der Prix de Lausanne Préselection ist am Sonntag, den 26. Oktober 2014 von 10.00 – 12.30 Uhr in der Palucca Hochschule für Tanz Dresden.

Beim Prix de Lausanne können sich jugendliche Tänzer in Klassischem und Modernen Tanz und ihren Variationen einer Jury vorstellen. Im Finale des Wettbewerbs (nicht der Preselection jetzt!) können sich die besten jungen Tänzer über Stipendien und Preise unterschiedlicher Art freuen.

Bei der Vorauswahl in Dresden können 2 Kandidaten die Reise zum Prix de Lausanne gewinnen, der vom 1.-8. Februar 2015 stattfinden wird. Es gibt 2 Altersgruppen – Tänzerinnen und Tänzer 15-16 Jahre und 17-18 Jahre.

weiter lesen...

Palucca Schule Dresden: Tag der offenen Tür am 11.10.2014

Ballett - Tänzerin - Foto: © Alexander Yakovlev - Fotolia.com

Dresden. In der Palucca Hochschule für Tanz Dresden ist ein ‚Tag der offenen Tür‘ am Samstag, den 11. Oktober 2014. Hier präsentieren sich die Schüler, Studenten und Lehrer der renommierten Ballettschule Dresden. Von 11.-15.00 Uhr erwartet Sie ein umfangreiches Programm in allen Bereichen der Palucca – Schule. Sie können die Schule kennenlernen und sich sich informieren oder auch einfach nur neugierig in die Welt des Balletts schnuppern.

weiter lesen...

Staatsballett Berlin: Vladimir Malakhov geht, Nacho Dantes kommt

Ballett - Tänzerin - Foto: © Alexander Yakovlev - Fotolia.com

Ballett, Berlin. Vladimir Malakhov hat über ein Jahrzehnt das Ballett in Berlin geprägt. Jetzt verlässt er das Staatsballett Berlin, weil sein Vertrag als Intendant ausläuft, und zieht weiter. Nach Tokio. Weit genug weg sicher, um die Querelen der letzten Jahre seines Wirkens hier… – nein, nicht zu vergessen, aber vielleicht um in Milde Gras darüber wachsen zu lassen.

Der einstige Star-Tänzer tat sich schwer mit dem Abschied von seinen Auftritten auf der Bühne und dem vollkommenen Wechsel vor oder hinter die Bühne. So warf er einen Schatten auf sein Wirken, der sicher gar nicht nötig war. Aber, wollen wir Glattgebügelte ohne Ecken und Kanten? Nein!

weiter lesen...

Ballett Dresden: Matinee 2014 der Palucca Hochschule für Tanz

Ballett - Tänzerin - Foto: © Alexander Yakovlev - Fotolia.com

Dresden. Am Samstag, den 12. Juli 2014 tanzen in der Semperoper Dresden Studenten, Schülerinnen und Schüler der Palucca Hochschule für Tanz Dresden. Zur Matinee 2014 werden klassische und zeitgenössische Werke von den Nachwuchs – Balletttänzern aufgeführt…

weiter lesen...

Tanz Dresden – Palucca Hochschule: 20.-21.Mai 2014 Öffentliche Abschlussprüfung

Dresden. 10 Absolventen der Palucca Hochschule für Tanz Dresden zeigen am 20. und 21. Mai 2014 öffentlich im Festspielhaus Hellerau je ein Solo und ein Duett im Rahmen ihrer Abschlussprüfung im Bachelor-Studiengang Tanz. Sie werden selbst tanzen und haben Choreografie sowie das Musik- und Lichtkonzept für die Aufführungen erarbeitet.

Das ist eine einmalige Gelegenheit,die Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

weiter lesen...

Neujahrskonzert Wiener Philharmoniker mit Ballett und Dancing Stars

Dancing Stars Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov vor Neujahrskonzert 2014 der Wiener Philharmoniker - Foto: ORF - Milenko Badzic

Wien. Beim vom ORF produzierte Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker gibt es auch einen Tanz-Anteil, u.a.mit den Dancing Stars und Profi-Tänzern Vadim Garbuzov – Kathrin Menzinger und Tänzern vom Wiener Staatsballett.

Das Neujahrskonzert übertragen der ORF 2 und das ZDF am 1.1.2014 ab 11.15 Uhr und wird mindestens einmal, am 04. Januar 2014 um 20.15 Uhr auf 3sat wiederholt.

Die opulente ORF-Produktion, die in 70 Länder übertragen wird und von über 50 Millionen Menschen gesehen und gehört wird,  wartet mit Superlativen en masse auf…

weiter lesen...

Braucht es ein Fernsehballett? Peter Wolf fährt es gegen die Wand!

Deutsches Fernsehballett - Foto: (c) Deutsches Fernsehballett

Es ist schon eine reichlich verlogene Diskussion: Das Deutsche Fernsehballett ist schon keins mehr, seit es von Peter Wolf in private Hand übernommen wurde. Heute sagt er: „Ein Fernsehballett ohne Fernsehen macht keinen Sinn„. Recht hat er! Und warum hat er es dann übernommen?

An was hat er denn gedacht? An eine Art Rentenversorgung seitens der Öffentlich-Rechtlichen Fernseh-Anstalten? Warum werden die es abgegeben haben?

Jetzt gibt Peter Wolf lt. Spiegel bekannt, dass das Deutsche Fernsehballett im März 2014 einstampfen zu wollen.

weiter lesen...

Polina Semionova – Pflanze erhält Namen der bekannten Tänzerin

Polina Semionova bei der Namenverleihung im Botanischen Garten Berlin

Berlin. Ab heute ist die Ballett-Tänzerin Polina Semionova Namenspatron für „Polina S.„, die „Neuzüchtung einer seltenen Zierpflanze aus der Familie der Rehmannia“ – so gibt es Züchter Lüder Nobbmann selbst an.

Damit ist das junge Leben der Polina Semionova um eine weitere außergewöhnlichen Geschichte reicher, denn wann wird schon einmal eine Blume oder Pflanze nach einer Tänzerin benannt?

Heute fanden sich im Botanischen Garten Berlin ausgesuchte Garten-Experten und Freunde und Bekannte von Polina Semionova ein, um die Taufe der Pflanze zu vollziehen. Sicher wären noch viel mehr Fans gekommen, wenn Platz gewesen wäre, denn Polina ist besonders in Berlin ein gefeierter Ballett-Star.

Fast 10 Jahre war die heute noch 28-jährige Erste Solo-Tänzerin vom Staatsballett Berlin

weiter lesen...

„Rock the Balett“ 2013 in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Rock The Ballet - 2013 Tour durch Deutschland, Österreich und Schweiz - Foto: (c) Herbert Schulze

Rock the Ballet ist 2013 auf großer Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Gleich im Januar 2013 geht es los bis tief in den Sommer hinein.

Etliche Theater werden für längere Gastspiele besucht, einige nur für ein paar Tage und ein Großteil der Stationen auch nur einen einzigen Tag.

Aber die New Yorker Dance Company ist so flächendeckend unterwegs, dass jeder seine Aufführung finden sollte.

Rock the Ballet ist die zukunftsweisende Versöhnung des Balletts mit der Gegenwart” schrieb die Dance Company …

weiter lesen...
Mehr Nachrichten: Seite