DanceComp Wuppertal 2015 – Die wichtigsten Ergebnisse

Autor(in): | aktualisiert am: 6.07.2015

Wuppertal. Bei der danceComp 2015 Wuppertal tanzten vom 3.-5. Juli 2015 mehrere Hundert Tanzpaare bei den Erwachsenen ihre Besten aus. Die danceComp Wuppertal ist eines der größten Tanzturniere in Deutschland für Erwachsenen-Tanzpaare in allen Alters- und Leistungsklassen. Höhepunkt sind bzw. waren auch bei der danceComp 2015 Wuppertal die internationalen WDSF-Turniere, die in der s.g. Hauptgruppe in den Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen ausgetragen wurden. Außerdem gab es einen Europa-Cup Standard der WDSF Professional Division.

In allen 3 Turnieren oder Disziplinen hat Deutschland die weltweit besten oder wenigstens führenden Tanzpaare. So lag es quasi auf der Hand, dass Marius-Andrei Balan – Khrystyna Moshenka das WDSF Latein-TurnierSimone Segatori – Annette Sudol das WDSF Standard-Turnier und Benedetto Ferruggia – Claudia Köhler den WDSF PD Standard Europa Cup gewinnen. Für Benedetto Ferruggia – Claudia Köhler hat die DanceComp sicher eine besondere Bedeutung. Nach jahrelanger Dominanz bei den Amateuren hatten sie hier vor 2 Jahren ihr erstes Profi-Turnier gewonnen. Die Platzierungen im Finale 2015 und einiger weiterer Tanzpaare aus Deutschland, Österreich und der Schweiz finden Sie unten.

Die Einleitung zu diesem Artikel hat es schon angedeutet, dass viel mehr Turniere in Wuppertal stattfanden, als wir hier erwähnen können. Insgesamt waren es 62 Turniere in den verschiedenen Leistungs- und Altersklassen – ausschließlich bei den Erwachsenen und Senioren. Wir legen deshalb am Ende des Artikels einen Link zur Ergebnis-Seite der DanceComp Wuppertal 2015, so dass Sie sich bei Interesse weiter informieren können.

Ergebnis WDSF Open Latein danceComp Wuppertal 2015

  1. Marius-Andrei Balan – Khrystyna Moshenka aus Deutschland
  2. Anton Aldaev – Natalia Polukhina aus Russland
  3. Marek Bures – Anastasia Khadjeh-Nouri aus Deutschland
  4. Jokubas Venckus – Migle Klupsaite aus Litauen
  5. Artur Balandin – Anna Salita aus Deutschland
  6. Ionut Alexandru Micelescu – Andra Pacurar aus Rumänien

Insgesamt waren 12 Tanzpaare aus Deutschland unter den besten 48. Bestes Tanzpaar aus Österreich waren Michael Kaufmann – Katrin Kallus, bestes Tanzpaar aus der Schweiz waren Mathieu Marechal – Svetlana Guggenbuehl. Beide Tanzpaare waren bei den besten 48. Die genaue Platzierung kennen wir noch nicht, weil die zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels noch nicht vorlagen.

Ergebnis WDSF Open Standard danceComp Wuppertal 2015

  1. Simone Segatori – Annette Sudol aus Deutschland
  2. Nikolay Darin – Natalia Seredina aus Moldawien
  3. Anton Skuratov – Alena Uehlin aus Deutschland
  4. Giuseppe Longarini – Katazyna Kapral aus Polen
  5. Pasquale Farina – Sofie Koborg aus Dänemark
  6. Valentin und Renata Lusin aus Deutschland

Außerdem noch erwähnenswert der 12. Platz von Bogdan Ianosi – Stefanie Pavelic aus Deutschland. Hier waren die Besten aus Österreich Klemens Hofer – Barbara Westermayer auf Platz 43 und Mark Stalder – Yulia Dreier auf Platz 46 das beste Tanzpaar aus der Schweiz.

Ergebnis WDSF PD Europa Cup Standard danceComp Wuppertal 2015

  1. Benedetto Ferruggia – Claudia Köhler aus Deutschland
  2. Marco Cavallaro – Letizia Ingrosso aus Italien
  3. Isaia Berardi – Cinzia Birarelli aus Italien
  4. Steeve Gaudet- Marioara Cheptene aus Frankreich
  5. Luca Rossignoli – Marje Styf aus Finnland
  6. Csaba Laszlo – Viktoria Pail aus Ungarn

Hier waren weitere Tanzpaare aus Deutschland Sascha Wakup –  Ann-Katrin Bechtold auf Platz 16, Martin Herrmann – Sandra Tippel auf Platz 19 und Michael Wenger – Jekaterina Perederejeva ebenso auf Platz 19. Tanzpaare aus Österreich und der Schweiz waren in diesem Wettbewerb nicht am Start.

Mehr aktuelle Tanzsport Nachrichten finden Sie unter dem Link vorn, mehr Tanz-Turniere und -Meisterschaften hier. Empfehlen wollen Ihnen auch unser Tanzsport-Magazin oder Sie klicken auf eines der Stichworte, die unter jedem Artikel stehen.

Weblinks:

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.