Dancing Stars 2013 im ORF: Tänzer, Moderatoren, Jury und Promis

Autor(in): | aktualisiert am: 13.04.2013

Es geht wieder los - Alle Kandidaten auf den Titel Dancing Star 2013 stehen fest

Die ORF- Dancing Stars 2013 - Foto: (c) ORF/Ali Schafler

Die ORF- Dancing Stars 2013 – Foto: (c) ORF/Ali Schafler

Die Dancing Stars 2013 gehen in ihre erste heiße Phase. Ab 1. März 2013 beginnt die neue Staffel der ORF-TV-Show, auf die wir uns schon mächtig freuen! Die Kandidaten und die Profi-Tänzer stehen fest. Es moderieren wieder die reizende  Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger. Die Jury ist auch die gleiche, wie im letzten Jahr, nämlich Nicole Burns-HansenThomas Schäfer-Elmayer, Balázs Ekker und Hannes Nedbal.

Das Tanz-Training bei den Dancing Stars 2013 hat inzwischen begonnen.

Bei den Tanz-Profis sehen wir auch fast nur bekannte Gesichter aus den letzten Jahren. Neu dabei ist Manuela Stöckl, die aber als Tanzpartnerin von Florian Gschaider mit diesem Österreich erfolgreich auf vielen internationalen Profi-Tanz-Turnieren vertritt und so eine ideale Ergänzung im Reigen ist.

Sonst kennen wir ja noch Christoph Santner und Maria Jahn (beide tanzen auch als Profis zusammen), Thomas Kraml und Lenka Pohoralek (geb. Marosiová) (auch die beiden sind ein Tanzpaar) oder Vorjahres-Sieger Vadim Garbuzov und Kathrin Menzinger (noch ein Tanzpaar, das erfolgreich für Österreich startet).

Ohne ihre jeweiligen sportlichen Tanzpartner sind dabei Babsi Koitz, Roswitha Wieland, Willi Gabalier und Gerhard Egger.

An der Auswahl der Promis gibt es zuweilen Kritik, weil die nicht bekannt genug sind. Die ist einerseits nachzuvollziehen, andererseits durchaus zu diskutieren. Genau das sollte man auch tun! Zum Beispiel, ob Dancing Stars eine Show für Promis ist (oder sein soll), bei der getanzt wird oder eine Tanzshow, bei der Promis mitmachen?

Mir jedenfalls ist eine Tanzshow mit Profitänzern aus dem Tanzsport im Fernsehen viel lieber, als die x-te Folge einer Telenovela oder das 25. Quiz oder die 3. Wiederholung der Rosamunde-Pilcher-Verfilmung von vor ein paar Jahren. Die tatsächlichen oder vermeintlichen Promis geraten da nicht zur Nebensache, sind aber auch nicht Hauptsache.

Gemeinsam ergeben Tanzprofis und Promis folgende Tanzpaare für die Dancing Stars 2013 (Reihenfolge zufällig):

  • Maria Jahn und Biko Botowamungo
  • Gerhard Egger und Doris Schretzmayer
  • Willi Gabalier und Marjan Shaki
  • Manuela Stöckl und Rainer Schönfelder
  • Lenka (Marosiova) Pohoralek und Gregor Glanz
  • Kathrin Menzinger und  Lukas Perman
  • Christoph Santner und Katharina Gutensohn
  • Thomas Kraml und Angelika Ahrens
  • Vadim Garbuzov und Susanna Hirschler
  • Roswitha Wieland und Gerald Pichowetz
  • Babsi Koitz und Rudi Roubinek
  • Florian Gschaider und Monika Salzer

Sicher werden wir in den nächsten Wochen die Tänzer noch näher vorstellen – und natürlich dann zur Sendung selbst wie immer aktuell berichten!

Ablauf und Prozedere der Tanz-Show sind aus den Vorjahren hinlänglich bekannt. Daran hat sich auch nichts geändert.

Alle Beiträge zur Sendung fassen wir unter dem Stichwort Dancing Stars 2013 zusammen. Wenn Ihr noch einmal in die Beiträge aus den letzten Jahren schauen wollt, klickt hier auf  Dancing Stars. Oder Ihr schaut einmal in die Stichworte, die unter jedem Artikel stehen.

Quellenangabe: Das Foto oben stammt vom ORF, Fotograf Ali Schafler. Alle Recht liegen dort.

Im Bild v.l.n.r.: Lenka Pohoralek, Gregor Glanz, Lukas Perman, Kathrin Menzinger, Susanna Hirschler, Vadim Garbuzov, Maria Jahn, Katharina Gutensohn, Rudi Roubinek, Babsi Koitz-Baumann, Biko Botowamungo, Christoph Santner, Gerald Pichowetz, Angelika Ahrens, Thomas Kraml, Doris Schretzmayer, Roswitha Wieland, Gerhard Egger, Manuela Stöckl, Rainer Schönfelder, Monika Salzer, Florian Gschaider, Marjan Shaki, Willi Gabalier.

[adrotate banner=”53″]

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: