Dancing Stars 2014 Finale – Tänze und Chancen am 16.5.2014

von: | aktualisiert am: 17.05.2014
Dancing Stars 2014 Finale - Paare - Grafik: Montage - Foto Originale (c) ORF - Milenko Badzic

Dancing Stars 2014 Finale – Paare – Grafik: Montage – Foto Originale (c) ORF – Milenko Badzic

Das Finale der Dancing Stars 2014 ist ran. Am Freitag, den 16. Mai 2014 ist sind die Dancing Stars 2014 schon wieder vorbei. Eine Träne geht schon jetzt auf Reisen nach Wien… Drei Paare tanzen jetzt um die Krone der Dancing Stars 2014 – um den Pokal, von Sieg mag man ja kaum sprechen, denn Sieger sind alle Tanzpaare irgendwie:

  • Hubert Neuper – Kathrin Menzinger
  • Marco Angelini – Maria Santner und
  • Vadim Garbuzov – Roxanne Rapp

Diesmal sind sogar 2 Promi-Männer im Finale der Dancing Stars 2014, was eine besondere Anerkennung verdient, weil die es stets ein Stück schwerer haben, als ihre weiblichen Mittänzer. Sie müssten sich eigentlich nur hingebungsvoll in die Arme ihre männlichen Profi-Tanzpartner fallen lassen, was aber auch nicht immer so einfach ist, wie wir gesehen haben.

Wohl gerade Roxanne Rapp fiel das anfangs überhaupt nicht leicht, weshalb Vadim Garbuzov besondere Anerkennung verdient, dass er dieses scheue Reh auf die Lichtung geführt hat. Von den tänzerischen Möglichkeiten her muss man dieses Tanzpaar auch favorisieren in diesem Finale. Und die liebreizendste der verbliebenen Promi-Kandidaten ist Roxanne Rapp allemal. Deshalb ist ihnen der Platz auf dem Thron der Dancing Stars 2014 aber keineswegs gewiss. Die ORF-Zuschauer in Österreich honorieren zwar die tänzerischen Leistungen der Tanzpaare von Sendung zu Sendung mehr. Jedoch haben die beiden anderen Tanzpaare (auch) andere Pfunde in die Waagschale zu legen.

Da ist Skisprung-Legende Hubert Neuper, der sich ehrgeizig und angetrieben von der nimmermüden Kathrin Menzinger das Tanzen wahrlich erarbeitet hat. Bei Hubert Neuper sieht man regelrecht, wie um jeden und bei jedem Tanz kämpft. Das imponiert und macht sympathisch! Außerdem vergessen die Ösis ihre Vierschanzen-Tournee-Gewinner nie und so wird mancher Zuschauer auch in guter Erinnerung zum Telefon greifen.

Andere können qua Alter nicht soweit zurück blicken. Die kennen aber dafür Marco Angelini. Der „quirlige Bub“ hat immer ein Lächeln auf den Lippen, man traut ihm jeden Streich zu und könnte ihm kaum böse sein. Dass es auch im erotischen Bereich knistern soll, glaubt man bestimmt Maria Santner, kaum aber Marco Angelini. Ein paar Gerüchte zu befeuern, hat allerdings noch nie geschadet in solchen TV-Shows. Im Finale der Dancing Stars 2014 wird jedoch nett sein und mit Vermutungen Anderer spielen nicht reichen. Die jüngere Casting-Show gestählte Fernseh-Nation hat vermutlich die Voting-Nummer fest eingespeichert, für alle anderen müssen ernsthafte Gefühle aufs Parkett.

Salsango wünscht allen drei Tanzpaaren von Herzen nur das Beste für dieses Finale der Dancing Stars 2014! Wir drücken die Daumen und sind fest davon überzeugt, dass wir wieder ein grandioses Finale sehen werden!

Update: Dancing Stars 2014 sind Roxanne Rapp – Vadim Garbuzov! Mehr im vorn verlinkten Artikel…

Im Finale am Freitagabend tanzen erst alle drei Tanzpaare zwei Tänze – einen „Lieblingstanz“ und einen neu einstudierten (siehe unten). Anschließend wird das erste Mal abgestimmt und es bleiben noch 2 Paare, die dann jeweils einen Showtanz zeigen. Erst dann wird der Sieger gekürt.

Unten neben den Tänzen stehen die Nummern für das Zuschauer-Voting wieder dabei (Achtung! 50 Cent pro Anruf oder SMS: 09010 5909 und jeweilige Startnummer anhängen). Die Startreihenfolge in der Show ist eine andere!

Einzel-Tänze der Dancing Stars 2014 im Finale am 16.5.2014

  • Paar 02 – Hubert Neuper – Kathrin Menzinger tanzen neu Cha Cha Cha nach „When love takes over“ und als Lieblingstanz Tango nach „Epoca“
  • Paar 04 – Marco Angelini – Maria Santner tanzen neu Paso Doble nach „Montagues and Capulets“ und den Lieblingstanz Wiener Walzer nach „Rosen aus dem Süden“
  • Paar 08 – Roxanne Rapp – Vadim Garbuzov tanzen neu Samba nach „Whenever, whenever“ und den Tango nach „Roxanne“ als Lieblingstanz

Show-Tänze im Finale der Dancing Stars 2014

Alle drei Tanzpaare zeigen sich erneut patriotisch und tanzen nach österreichischen Musikern ihren Show-Tanz im Finale.

  • Paar 02 – Hubert Neuper – Kathrin Menzinger tanzen nach Chonchita Wurst „Rise like a Phoenix“
  • Paar 04 – Marco Angelini – Maria Santner tanzen nach Rainhard Fendrich „Weus’da Herz hast wie a Bergwerk“
  • Paar 08 – Roxanne Rapp – Vadim Garbuzov tanzen nach Falco Melodien

Ihr findet unsere bisherigen Artikel unter dem Stichwort Dancing Stars 2014. Alle Artikel über die Tanz-Show findet Ihr in unserem Stichwort Dancing Stars oder allgemein über andere Sendungen unter TV-Shows oder Tanzen im Fernsehen.

Quellenhinweis:

Die Grafik oben ist eine Montage von uns aus drei Fotos – Originale von (c) ORF – Milenko Badzic. Zu sehen von links nach rechts: Roxanne Rapp – Vadim Garbuzov, Kathrin Menzinger – Hubert Neuper, Marco angelini – Maria Santner.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.