Dancing Stars 2014 Show 5: Ausgeschieden Daniel Serafin am 4.4.2014

von: | aktualisiert am: 25.11.2021

Daniel Serafin - Roswitha Wieland müssen die Dancing Stars 2014 trotz respektabler Leistung verlassen

Dancing Stars 2014 - Ausgeschieden am 4.4.2014 Daniel Serafin - Roswitha Wieland - Foto: (c) ORF - Hans Leitner

Dancing Stars 2014 – Ausgeschieden am 4.4.2014 Daniel Serafin – Roswitha Wieland – Foto: (c) ORF – Hans Leitner

Eine schöne Dancing Stars 2014 – Show 5 haben wir gesehen am 4. April 2014!

Und auch für Daniel Serafin – Roswitha Wieland, die ausgeschieden sind, wird diese Dancing-Stars-Show hoffentlich in guter Erinnerung bleiben. Denn, das war gar nicht so schlecht, was die beiden gestern getanzt haben!

Die Choreografie war nett gemacht und gut getanzt. Ganz bestimmt war das nicht die beste Leistung des Abends, aber durchaus sehr respektabel!

Selbst der Größenunterschied zwischen Rosi Wieland und Daniel Serafin ist gar nicht so aufgefallen.

Die Dancing-Stars-Jury fand immerhin 21 Punkte dafür angemessen.

Die Dancing Stars 2014 müssen sie nun aber dennoch verlassen, denn die Konkurrenz gestern war bärenstark!

Gerhard Egger – Lisbeth Bischoff konnten sicher rein tänzerisch mit dem o.g.Tanzpaar nicht mithalten.

Aber die ORF-Zuseher haben wohl die Freude am Tanzen und den Mut zur gewagten Hebenfigur honoriert. Die (oder der) Samba selbst sah eher aus wie aus einem Anfängerkurs in der Tanzschule. Schwamm drüber!

Auch Erik Schinegger – Lenka Pohoralek haben sich alle Mühe gegeben, ohne Glanz zu versprühen. Mir fehlte hier etwas der Fluss in der Choreografie. Ich vermute aber fast, dass Lenka Pohoralek die Brüche im Verlauf absichtlich eingebaut hat, damit die tänzerischen Schwächen von Erik Schinegger nicht zu sehr offenbar werden.

Beide Tanzpaare bekamen weniger Punkte von der Jury, als das ausgeschiedene.

Gerhard Egger - Lisbeth Bischoff - Dancing Stars 2014 Show 5 - – Foto: (c) ORF – Hans Leitner

Gerhard Egger – Lisbeth Bischoff – Dancing Stars 2014 Show 5 – – Foto: (c) ORF – Hans Leitner

Lenka Pohoralek - Erik Schinegger - Dancing Stars 2014 Show 5 - Foto: (c) ORF – Hans Leitner

Lenka Pohoralek – Erik Schinegger – Dancing Stars 2014 Show 5 – Foto: (c) ORF – Hans Leitner

Richtig gut waren gestern bei den Dancing Stars Vadim Garbuzov – Roxanne Rapp und Danilo Campisi – Melanie Binder! Jeweils 29 Punkte heimsten beide Tanzpaare von der Jury ein.

Roxanne Rapp hat einen ganz großen Schritt nach vorn und bekam es in der Choreografie von Vadim Garbuzov auch leicht gemacht. Das war mal eine ganz andere Rumba – offensichtlich genau die Richtige für Roxanne Rapp. Das Leichte und Mädchenhafte stand ihr gut! Man sah ihr diesmal auch an, dass sie Spaß am Tanzen hatte. Es ist schon erstaunlich, wie Vadim Garbuzov es immer wieder schafft, seine Dancing-Stars-Prominenten für sich zu gewinnen und zu öffnen. Er hat da ein besonderes Talent!

Melanie Binder - Danilo Campisi - Dancing Stars 2014 Show 5 – Foto: (c) ORF – Hans Leitner

Melanie Binder – Danilo Campisi – Dancing Stars 2014 Show 5 – Foto: (c) ORF – Hans Leitner

Auch Melanie Binder hat sich sichtlich wohler gefühlt beim Quickstep, als noch beim Paso letzte Woche. Aber auch hier gehört Danilo Campisi ein besonderes Lob, denn auch diese Choreografie war Klasse – war leicht und spritzig – und lag Melanie Binder bestens. Wenn Danilo Campisi jetzt noch diese „blöde“ Drehfigur am Schluss des Tanzes weg lässt, die wir bis jetzt in unterschiedlichen Variationen in jeder Show sehen durften oder mussten…

Nicht ganz konform mit der Jury gehe ich bei Hubert Neuper – Kathrin Menzinger. Kathrin war eine Augenweide! Sie selbst beim Tanzen und ihr Kleid auch. Nur die Bewegungen von Hubert Neuper erinnerten mich eher an Männerballett beim Fasching, als an einen Torero beim Paso doble. Die Jury hat die zweithöchste Punktzahl des Abend vergeben (27), ich war weniger angetan.

Grüßt man eigentlich beim Österreichischem Bundesheer mit Ehrenbezeigung im Sitzen? Oder dürfen das nur Sportler? Es waren andere Sportler des Bundesheeres beim ORF zu Gast…

Kathrin Menzinger - Hubert Neuper - Dancing Stars 2014 Show 5 – Foto: (c) ORF – Hans Leitner

Kathrin Menzinger – Hubert Neuper – Dancing Stars 2014 Show 5 – Foto: (c) ORF – Hans Leitner

Maria Santner - Marco Angelini - Dancing Stars 2014 Show 5 – Foto: (c) ORF – Hans Leitner

Maria Santner – Marco Angelini – Dancing Stars 2014 Show 5 – Foto: (c) ORF – Hans Leitner

Marco Angelini – Maria Santner: Dafür, dass diesem Tanzpaar ständig Turteln untertellt wird, war die Rumba reichlich unerotisch. Ich hoffe für die Damen, die Marco Angelini verführt, dass er dies mit mehr Verve tut! Allerdings war die Choreografie auch nicht besonders zum körperlichen Miteinander geeignet. Nur ganz am Anfang waren mal ein paar gemeinsame Rumba-Schritte „Cheek to Cheek“ integriert. Tänzerisch war das nicht so schlecht. Ein „Rumba-Effekt“ hat sich bei mir jedoch nicht eingestellt.

Auch Morteza Tavakoli – Julia Burghardt haben mich diesmal nicht gepackt. Ich fand den Slowfox nicht spannend und nicht sehr schön. Das lag aber wohl an der Choreografie. Beim nächsten Mal wird’s hoffentlich wieder besser.

Extra Punkte für Kleider und Kostüme kann ich heute nicht vergeben – oder besser – müsste sie gleichmäßig auf alle Tanzpaare verteilen. Was für wunderschöne Kleider. Schick, schick!

Wir hatten bereits ausführlich über die neue Staffel der Dancing Stars berichtet. Ihr findet die Artikel unter dem Stichwort Dancing Stars 2014.

Alle Artikel über die Tanz-Show findet Ihr in unserem Stichwort Dancing Stars oder allgemein über andere Sendungen unter TV-Shows oder Tanzen im Fernsehen.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.