LeAnn Rimes – Neues Album “Remnants”, neue Seiten

Autor(in): | aktualisiert am: 1.12.2016
LeAnn Rimes - Neues Album Remnants

LeAnn Rimes – Neues Album Remnants

LeAnn Rimes hat ihr neues Album “Remnants” veröffentlicht. Ist das noch Country oder schon Pop? Die Schubladen passen nicht, wie so oft. Ihre Country-Vergangenheit kann LeAnn Rimes jedenfalls nicht verheimlichen – und will sie auch gar nicht. Die neuen Seiten sind von LeAnn Rimes auf der CD “Remnants” ganz bewusst gesetzt. Sie wollte keine reine Country-CD machen…

Wie wir alle hört LeAnn Rimes Musik aus unterschiedlichen Genres und Richtungen, ihr gefällt dies und jenes, mal das mehr, mal etwas anderes. So ist ihr neues Album “Remnants” auch eine Mischung aus unterschiedlichen Stilrichtungen geworden, das sich an ihrer Stimme orientiert – sagt sie selbst. Ob das allein ausreicht, mag jeder für sich beurteilen.

Großartig ist z.B. der bereits vorausgekoppelte Song “The Story”. Für mich der stärkste Titel auf dem ganzen Album. Hier kommt die Stimme von LeAnn Rimes tatsächlich sehr gut zum Tragen, kann sie alle Vorzüge ausspielen. Es gibt noch einige gute Lieder auf der CD…

Bei einigen Titeln jedoch, finde ich, stößt LeAnn Rimes auch an ihre Grenzen. Die wären eigentlich gar nicht nötig gewesen unter dem Aspekt, dass die Songs extra zu diesem Zweck geschrieben wurden. Doch das ist vielleicht eine Frage des Geschmacks? Ich mag es z.B. nicht, wenn die Stimme zu sehr presst – oder zumindest so klingt. Das tut sie immer wieder mal – und wenn ein Album unter der Fahne “Stimme” präsentiert wird, komme ich nicht daran vorbei, diesen Eindruck zu schildern. Deshalb gefallen mir neben “The Story” auf dem Album vor allem jene Songs, die einfacher bleiben und die, die sich näher am Country orientieren.

Über alles ist die neue Scheibe von LeAnn Rimes aber guten Gewissens zu empfehlen. Lieblings-Songs gibt es auf jeder CD und die werden sich auch hie und da von Hörer zu Hörer unterscheiden. Trotz der oben gemachten Anmerkung höre ich das Album immer wieder und gern!

Es gibt von “Remnants” hier bei uns eine CD für 14,99 € und einen mp3-Download für 10,99 €. Dafür gibt es die US-typische gute Dreiviertelstunde country-orientierte Musik.

Vom Song “The Story” hatten wir das Video bereits im Ankündigung-Artikel zu dieser CD veröffentlicht. Deshalb hier zur Anschauung und zum Hören das Video von “How to kiss a boy”, eine weitere bärenstarke und inzwischen recht beliebte Ballade aus dem Album.

Weil heute der 1. Dezember ist, komme ich nicht umhin, meinen Lieblings-Weihnachtssong aus dem letzten Jahr heraus zu kramen, der von… natürlich LeAnn Rimes ist. Das witzig angehauchte Video hier ist aus der Today-Show des Fernsehsenders NBC, deren Macher zurecht fanden, ein Titel “Today is christmas” passe gut zu ihrer Show… Mehr zu diesem Album finden Sie im Artikel LeAnn Rimes Weihnachts-CD Today is Christmas.

Mehr aktuelle Musik-Infos findet Ihr in unserer Kategorie Country und immer in unseren thematisch eigenen Magazinen, wie dem Popmusik-Magazin oder Ihr schaut allgemein unter Unterhaltung.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.