Let’s dance 2011 – Maite Kelly mit Christian Polanc im Finale Sieger und Dancing Stars 2011

von: | aktualisiert am: 19.05.2011
Maite Kelly mit Christian Polanc bei Lets dance 2011 - Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Maite Kelly mit Christian Polanc bei Lets dance 2011 - Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Let’s dance 2011 -Finale: Maite Kelly und Christian Polanc siegen im Finale von Let’s dance 2011 und verweisen Moritz A. Sachs, dem die Nerven flattern, mit Melissa Ortiz-Gomez auf Platz 2. Bühnen-Profi Maite Kelly hat sich im Finale der 4. Staffel der RTL-Tanz-Show die Butter nicht mehr vom Brot nehmen lassen. Souverän und mit nur einem einzigen kleinen Wackler konnten Christian Polanc und seine Tanzpartnerin beeindrucken und zeigten fast alle Facetten des Tanzens – von fließend weichen Bewegungen im Walzer bis hin zur Leidenschaft beim Tango. Das hatte Klasse! Das hatte Stil! Das verdient allen Respekt!

Moritz A. Sachs hatte, wie im Halbfinale schon, ein paar Schwierigkeiten und ist so trotz aller Steigerung völlig zu Recht auf Platz 2. Nimm krumm nehmen darf man Moritz A. Sachs, dass er einmal nicht weiter wusste. Gewisse Asynchronitäten allerdings hatte die Jury schon im Halbfinale großzügig übersehen, was vielleicht für seinen Einzug ins Finale erst förderlich war. Das Publikum wusste damit sehr wohl umzugehen – auch wenn die Gambling-Bewertung der Jury im Halbfinale nicht aus den Angeln zu heben war (wenn es dann beabsichtigt gewesen wäre).

Dabei will ich nicht die berühmten Krümel … (Ihr wisst schon), sondern einfach vergleichbare Massstäbe anlegen, die die Jury anderen Paaren manchmal verweigert hat. Schließlich sind wir nicht in einem Förderprogramm auf Kreisklasse-Niveau…

Für eine abschließende Bewertung mag ich mir etwas Zeit lassen. Es gibt auch mehr zu betrachten bei Let’s dance 2011 als nur die tänzerischen Leistungen der Promis. Die sind für mich ausdrücklich und grundsätzlich anerkennenswert, gleich, in welcher Runde sie enden mussten.

Ganz wichtig finde ich in dem Zusammenhang, noch einmal daran zu erinnern, dass alle Promis ein großes Wagnis eingehen, wenn sie sich auf Let’s dance einlassen und immer ein großes Stück Arbeit leisten müssen – ganz anders als in anderen Show’s, vom Dschungel-Camp bis hin zu Spiel- oder Rate-Shows. Bei Let’s dance muss man sich richtig rein hängen! Das rutscht niemand auf der linken Backe ab und ist nicht nur eine „Arbeitsbeschaffungsmaßnahme“ für Menschen, die im TV-Geschäft arbeiten, wie man das sonst manchmal wähnt.

Maite Kelly und Moritz A. Sachs kommt zudem der Verdienst zu, gezeigt zu haben, dass man keine Traummaße haben muss, um gut tanzen oder tanzen lernen zu können.

Auch wenn das noch kein Abgesang auf die Show ist, will ich aber nicht enden, ohne die Tanz-Profis explizit zu erwähnen und zu loben!

Das Engagement ist lobenswert und dankenswert im Sinne des Tanzens! Alle Tanzprofis, ich will jetzt bewusst niemand heraus heben, haben gezeigt, dass wir nicht nur gute Tänzer haben, sondern auch kreative, fleißige, engagierte. Und in gleicher Weise begeistern die sich, wie ihre vielen vielen Kollegen in den Tanzschulen und Tanz-Clubs, für Ihre Tanzschüler dort!

Tanzen macht Spaß! Tanzen lernen auch! Zudem bringt Tanzen vieles mehr für jeden Einzelnen, für die Persönlichkeit, für die Fitness, an Erfahrungen – und viele neue Freunde!

Und jetzt, liebe Leser,  ab in die Tanzschule!

Die aktuelle Show, Let’s dance 2011, ist die 4. Staffel bei RTL. Willst Du etwas über die Tänzer bei Let’s dance erfahren, klickst Du auf die Stichworte, die unter jedem Artikel stehen.

[adrotate banner=“44″]

Quellenangabe: Das Foto ist von (c) RTL / Stefan Gregorowius. Alle Rechte liegen dort. Alle Infos zu Let’s Dance im Let’s-dance-Special auf RTL.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert