Let’s dance 2013 – Finale am 31. Mai 2013 und die Tänze der Kandidaten

Let’s dance 2013 – Finale am 31. Mai 2013 und die Tänze der Kandidaten

Autor(in): | aktualisiert am: 1.06.2013

Wer wird Dancing Star 2013? Manuel Cortez und Sila Sahin im Finale von Let's dance 2013

Let's dance 2013 Finale am 31. Mai 2013 - Manuel Cortez - Melissa Ortiz-Gomez und Christian Polanc - Sila Sahin - Foto: (c) RTL / Guido Engels

Let’s dance 2013 Finale am 31. Mai 2013 – Manuel Cortez – Melissa Ortiz-Gomez und Christian Polanc – Sila Sahin – Foto: (c) RTL / Guido Engels

Das Let’s dance 2013 – Finale flimmert heute Abend, am Freitag, den 31. Mai 2013, bei RTL über den TV – Bildschirm. Manuel Cortez – Melissa Ortiz-Gomez und Christian Polanc – Sila Sahin tanzen um die Krone von Let’s dance und wollen Dancing Star 2013 werden. Bestens vorbereitet werden beide Tanzpaare sein, wenn sicher auch mit verschiedenen Vorzeichen. So recht vergleichen kann man beide Tanzpaare ja nicht, weil schon die Ausgangsposition so verschieden ist.

Manuel Cortez hat es als Promi-Mann ungleich schwerer, gemeinsam mit Melissa Ortiz-Gomez gut auszusehen. Das gelang zuletzt aber bestens, so dass man durchaus Hoffnungen haben darf, dass dieses Tanzpaar Let’s dance 2013 gewinnt. Das von Manuel Cortez ausgegebene Motto “Never change a winning team” dagegen ist schon fast skurril witzig, wenn man es sonst schon nicht versteht. Wir sind froh, dass er nicht den ursprünglichen Spruch verwendet hat. Da war das “team” nämlich noch ein “horse” – bis Alf Ramsey mit England Fußball-Weltmeister wurde (1966).

Was genau würde er denn wechseln wollen, wenn er wechseln wollen würde, was er ja nicht will? Ja wohl sicher nicht die Tanzpartnerin. Das gab’s erst einmal in der Geschichte von Let’s dance, ausgerechnet mit Christian Polanc (und Sylvie van der Vaart, als deren ursprünglicher Tanzpartner Christian Baerens sich verletzte).

Sicher meinte er “Never change a running system“? Das würde Sinn machen und vielleicht funktionieren!

Heute Abend tanzen Manuel Cortez – Melissa Ortiz-Gomez eine Rumba nach “I just can’t stop loving you” von Michael Jackson. Das ist der s.g. “Jury-Tanz“, also der Tanz, den sich die Let’s-dance-Jury für die beiden ausgesucht hat. Das Tanzpaar selbst hat sich als “Highlight-Tanz” (was für ein Wort!) einen Jive nach “You never can tell” von Chuck Berry ausgesucht. Schließlich gibt es noch eine Kür zu einem Medley aus “Cabaret”. Das könnte gut passen, weil es dem künstlerisch ambitionierten Manuel Cortez die Gelegenheit gibt, sich zu darzustellen.

Allerdings wird von Christian Polanc – Sila Sahin ordentlich auf die Tränendrüse gedrückt. In der Kür vertanzen beide ein Medley aus “Titanic”. Ich werde mir einen Eimer neben den Fernseher stellen, falls Schmalz heraus rinnt. Als “Highlight-Tanz” gibt es überraschender Weise keinen Paso doble (30 Punkte in der letzten Show), sondern einen Wiener Walzer zu “Hallelujah” von Jeff Buckley. Da sollte das Schmalz-Töpfchen schon ordentlich gefüllt sein… Schließlich hat sich die Jury eine Samba nach “La Isla Bonita” von Madonna gewünscht.

Da gibt es durch die Titelauswahl für das Finale von Let’s dance 2013 also zusätzlich ein Kontrastprogramm beider Tanzpaare. Manuel Cortez wird mit Energie und künstlerischem Ausdruck punkten wollen, Sila Sahin mit Liebreiz und tänzerischer Präzision. Beides wird gut sein, da habe ich keine Sorge und drücke trotzdem beiden Tanzpaaren die Daumen, dass die Tänze bestmöglich gelingen!

Was den Zuschauer letztlich am besten gefällt, werden wir freilich erst heute Abend wissen. Ich bin gespannt!

Update nach der Sendung: Manuel Cortez – Melissa Ortiz-Gomez gewinnen Let’s dance 2013! Herzlichen Glückwunsch! Mehr im Artikel…

Mehr interessante Artikel über Let’s dance 2013 findet Ihr unter unserem Stichwort. Mehr über die oben genannten Tänzer und Tanzpaare findet Ihr, wenn Ihr auf die Stichworte klickt, die oben im Artikel oder unter dem Artikel stehen.


[adrotate banner=”52″]

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
1

.. “La Isla Bonita” von Madonna,

dazu hat Christian doch schon mit (ebenfalls GZSZ-Darstellerin) Susan Sideropoulos getanzt -.-

2

Was Du alles weißt... :-)