Let’s dance 2016: Aus für Franziska Traub, Ulli Potofski retour

von: | aktualisiert am: 1.04.2016

Ulli Potofski springt für die verletze Franziska Traub ein

Franziska Traub - Vadim Garbuzov beim Let's dance - Training vor der Verletzung

Franziska Traub – Vadim Garbuzov beim Let’s dance – Training vor der Verletzung – Foto: Salsango – Karsten Heimberger

Franziska Traub ist bei Let’s dance 2016 ausgeschieden! Aus noch vor der Sendung am 1. April 2016. Gerüchte gab es einige, nun hat RTL bestätigt, dass Franziska Traub verletzungsbedingt bei Let’s dance 2016 nicht mehr tanzen kann, also auch nächste Woche nicht wieder kommt – nach Lage der Dinge.

Verabschiedet und bedankt hat sich Franziska Traub jedenfalls bei RTL, den Let’s dance – Kollegen und -Fans und ihrem Tanzpartner Vadim Garbuzov und allen, die sie sonst bisher unterstützt haben. Die Verletzung hat sich Franziska Traub beim Tanz-Training für Let’s dance zugezogen. Das Foto oben ist noch vor dem Start der aktuellen Staffel Let’s dance geschossen worden, also noch zu „glücklichen“ Zeiten…

So eine Verletzung ist bitter für alle Beteiligten, am meisten zweifellos für Franziska Traub selbst. Auch wir schließen uns den guten Wünschen aller an und hoffen ebenso, dass Franziska Traub baldmöglichst wieder gesund ist.

Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov mit Paul Lorenz bei den Dancing Stars 2016

Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov mit Paul Lorenz bei den Dancing Stars 2016 – Foto: Regina Courtier

Nach Kathrin Menzinger ist nun auch für den 2. Ösi-Import von RTL, Vadim Garbuzov, das frühzeitige Aus bei Let’s dance 2016 Realität. Hauptsache die beiden bereuen ihre Entscheidung pro Let’s dance und contra Dancing Stars nun nicht…

Daraus ergibt sich außerdem die Frage, ob nun wie meist Nils Ruf als zuletzt ausgeschiedener Promi wieder mittanzen darf – oder muss man sagen muss? Oder gar der zuerst ausgeschiedene Ulli Potofski (siehe Update unten)?

Oder vielleicht auch gar niemand? Vielleicht wäre das sogar die beste Lösung, denn unabhängig vom Tanz-Talent von Niels Ruf oder Ulli Potofski sind 2 Tage Training natürlich nichts im Vergleich mit den anderen Tanzpaaren. Wie soll das gehen? Wie soll das aussehen? Wohl niemand hätte etwas davon…

Update: Ulli Potofski ist der Unglückliche, der ran muss. Aber der hat ja noch ein „Guthaben“ bei RTL bei dem üppigen Honorar, das er reklamiert hatte. Somit ist auch Kathrin Menzinger wieder im Rennen. Für mehr als eine Show? Das alte neue Paar muss ausgerechnet mit einem Slowfox ran, einem der schwersten Tänze überhaupt. Dazu dann morgen früh mehr mit allen Tänzen, Songs und Paaren.

Mehr Artikel über unter Let’s dance 2016 finden sie unter unserem Stichwort oder über ältere Staffeln der Tanz-Show Let’s dance dort. Allgemein solche Artikel stehen in unseren Kategorien TV-Shows und Tanzen im Fernsehen.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.