Let’s dance 2020 am 21.2.2020 Kritik, Meinung, Kommentar: So kann’s gern weiter gehen!

Autor(in): | aktualisiert am: 26.02.2020
Let’s dance 2020 am 21.2.2020 Kritik, Meinung, Kommentar So kann's gern weiter gehen!

Let’s dance 2020 am 21.2.2020 Kritik, Meinung, Kommentar So kann’s gern weiter gehen! – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Bei der Sendung Let’s dance 2020 am 21.2.2020, der ersten Let’s dance – Show in diesem Jahr, fühlte ich mich ein wenig erinnert an das letzte Jahr. Mindestens so gut hat mir diese Auftakt-Show gefallen, wenn nicht sogar noch ein bisschen besser in diesem Jahr!

Kritik, Meinung, Kommentar zur Sendung Let’s dance am 21.2.2020

Hier also wieder meine Kritik, Meinung oder Kommentar zur Sendung Let’s dance 2020 am 21.2.2020:

Tolle Kandidaten von A-Z, ansprechende Tänze von allen Gruppen bei Let’s dance am 21. Februar 2020 und interessante, attraktive Tanzpaare, die die Let’s dance – Redaktion da zusammengestellt hat.

Besonders gefreut hat mich bei den neu gebildeten Paaren, dass man sich für Let’s dance 2020 gerade nicht für Pärchen entschieden hat, die man erwartet hätte bzw. die auf der Hand lagen, sondern durchaus munter gemischt und auch auf eine gewisse Ausgeglichenheit der Paare untereinander gesorgt hat.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen und wir alle können uns auf eine spannende, neue Staffel der Tanz-Show mit vielen schönen Tänzen freuen!

Joachim Llambi bei Let's dance am 21.2.2020

Joachim Llambi bei Let’s dance am 21.2.2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Folgende Tanzpaare für Let’s dance 2020 wurden in der Kennlern-Show am 21.2.2020 gebildet:

  • Ulrike von der Groeben – Valentin Lusin
  • Tijan Njie – Kathrin Menzinger
  • Sükrü Pehlivan – Alona Uehlin
  • Steffi Jones – Robert Beitsch
  • Sabrina Setlur – Nikita Kuzmin
  • Moritz Hans – Renata Lusin
  • Martin Klempnow – Marta Arndt
  • Loiza Lamers – Andrzej Cibis
  • Luca Hänni – Christina Luft
  • Lili Paul-Roncalli – Massimo Sinato
  • Laura Müller – Christian Polanc
  • John Kelly – Regina Luca
  • Ilka Bessin – Erich Klann
  • Ailton – Isabel Edvardsson

Die Jury-Punkte und Tänze von Let’s dance am 21.2.2020 finden Sie hier Let’s dance am 21.2.2020: Punkte, Tänze, Songs Kennenlern-Show, falls sie noch einmal nachschauen wollen (es öffnet sich ein neues Fenster) bzw. werde ich mich im folgenden auch auf einige Ergebnisse beziehen, will die hier aber nicht alle wiederholen.

Alle Tanzpaare bei Let's dance am 21.2.2020

Alle Tanzpaare bei Let’s dance am 21.2.2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Das war vielleicht noch einmal wichtig, damit wir alle auf dem gleichen Stand sind. Weiter im Text:

Massimo Sinato und Lili Paul Roncalli

Massimo Sinato hatte das Privileg, sich eine Tanzpartnerin für Let’s dance 2020 aussuchen zu dürfen. Er hatte im vergangenen Jahr gemeinsam mit Ekaterina Leonova die s.g. Profi-Challenge gewonnen, eine Let’s dance – Sondersendung nach der regulären Staffel. Die Auswahl in diesem Jahr war der Preis für den Sieg (Ekaterina Leonova tanzt in diesen Jahr nicht mit, konnte dieses Sonderrecht also nicht ausüben).

Massimo Sinato hat sich für Lili Paul-Roncalli entschieden und diese Wahl kann ich nur zu gut verstehen! Außerdem bin ich wirklich heilfroh, dass nicht die “Model-Tanzkarte” für Massimo gezogen wurde. Das wäre einfach zu platt gewesen. So ganz unabgestimmt wird seine Entscheidung auch nicht gewesen sein…

Massimo Sinato und Lili Paul Roncalli als Tanzpaar bei Let's dance 2020

Massimo Sinato und Lili Paul Roncalli als Tanzpaar bei Let’s dance 2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Lili Paul-Roncalli war für mich die beste Tänzerin von allen Kandidaten gestern und ich glaube (wie Massimo wohl), dass die Paarung Massimo Sinato – Lili Paul-Roncalli ganz viel Potential hat. Für mich ist das sogar jetzt schon ein Favoriten-Paar auf den Sieg bei Let’s dance 2020 ist. Na klar, ist das noch ein langer Weg und es gibt einige Tanzpaare, die da ganz bestimmt noch mitmischen werden.

Ich freue mich aber auch deshalb, weil anders herum Lili Paul-Roncalli mit Massimo einen zugleich erfahrenen und beliebten Profitänzer von Let’s dance bekommen hat. Das wird nicht nur beim Üben und Tanzen helfen, sondern vielleicht über manche Hürde beim TV-Publikum und dessen Abstimmungen helfen können. Schließlich ist Lili Paul-Roncalli noch nicht so bekannt beim Publikum vor dem TV-Gerät. Da kann die Massimo-Fan-Gemeinde sicher einmal ein entscheidendes Plus sein, wenn es darauf ankommt.

Tijan Njie und Kathrin Menzinger

Die Jury fand bei Let’s dance am 21.2.2020 Tijan Njie noch besser und vergab 2 Punkte mehr für den Schauspieler. Für mich hatte Tijan Njie aber etwas überzogen in seinem Gruppentanz, war sicher und verständlicherweise sehr aufgeregt und wollte es besonders gut machen. Deshalb sei ihm das verziehen! Zudem will ich einrechnen, dass wir im Fernsehen immer nur einen Teil sehen, erst recht bei einer Gruppe aus 3 Tanzpaaren. Da hat Tijan also eine geschätzte Minute lang unbeobachtet von uns getanzt und die Jury den besseren Platz.

Aber mir hat eben Lili besser gefallen. Beide Promi-Kandidaten waren in der “Salsa-Gruppe” bei Let’s dance am 21.2.2020. Da will ich mal ein Lob an die Profis in dieser Gruppe aussprechen! Sehr gut gefallen hat mir nämlich, dass sich Kathrin Menzinger, Christian Polanc und Nikita Kuzmin dafür entschieden haben, aus dem Song “Senorita” keine reine Salsa gemacht, sondern auch Bachata-Schritte mit eingebaut haben. Das spiegelt den Song und auch die Möglichkeiten damit richtig gut. Ich bin begeistert!

Tijan Nije tanzt bei Let*s dance 2020 mit Kathrin Menzinger. Das ist sicher eine der Paarungen, die man schon erwarten durfte.

Tijan Njie und Kathrin Menzinger als Tanzpaar bei Let's dance 2020

Tijan Njie und Kathrin Menzinger als Tanzpaar bei Let’s dance 2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Laura Müller und Christian Polanc

Dritte im Bunde war Laura Müller. Die war offensichtlich sehr nervös und hat bestimmt ihre Gründe dafür. Aber, Laura Müller hat ganz gut getanzt und so muss sie sich weder verstecken noch tiefstapeln. Wenn sie genug Zeit bekommt, in die Show und das Tanzen hinein zu finden, erwarte ich eine ganze Menge von ihr und Laura Müller könnte eine erfreuliche Überraschung sein bei Let’s dance 2020.

Die Verpaarung von Laura Müller mit Christian Polanc könnte außerdem einiges dazu beitragen, dass Laura Müller diese Zeit bekommt, die sie braucht – in Analogie zu Lili und Massimo, wie oben schon erwähnt.

Laura Müller und Christian Polanc als Tanzpaar bei Let's dance 2020

Laura Müller und Christian Polanc als Tanzpaar bei Let’s dance 2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Auch für Christian Polanc könnte diese Paarung eine Chance oder Gelegenheit sein, sich nicht nur von seiner besten Seite zu zeigen, sondern richtig Spaß an Let’s dance 2020 zu haben. Er müsste nur den “harten Hund” in sich im Zaum halten und mehr mit seiner verständnisvollen, sympathischen und weichen Seite arbeiten. Insofern finde ich dieses Tanzpaar viel besser, als wenn Christian wieder mit einer “Maschine” zusammengesteckt worden wäre – wobei ich die diesmal gar nicht entdecke unter den Promis (Tijan vielleicht).

Als ich las, dass Nikita Kuzmin unter den Profitänzern bei Let’s dance 2020 ist, dachte ich mir: Klar, der ist für Laura Müller gedacht mit seinen 22 Lenzen. Umso mehr freue ich mich, dass mein Klischee im Kopf mich in die Irre leitete.

Sabrina Setlur und Nikita Kuzmin

Nikita Kuzmin tanzt mit Sabrina Setlur! Und auch in diesem Paar sehe ich einiges Potential, das sich gerade aus dieser Verpaarung entwickeln kann. Ich kenne Sabrina Setlur nicht, habe aber den Eindruck, dass die schon eine Art “Bienenkönigin” sein kann, die einerseits fleißig erledigt, was erledigt werden muss, andererseits sich aber nicht so gern auf der Nase herum tanzen lässt.

Sabrina Setlur und Nikita Kuzmin als Tanzpaar bei Let's dance 2020

Sabrina Setlur und Nikita Kuzmin als Tanzpaar bei Let’s dance 2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Wenn die also mit einem der Alpha-Löwen von Let’s dance ein Tanzpaar gebildet hätte, wäre vielleicht die Explosionsgefahr erheblich gewesen. Ich denke, für so einen smarten Typen wie Nikita Kuzmin kann sich Sabrina Setlur schon erwärmen, hat ein bisschen Beißhemmung und Nikita Kuzmin seinereits kann Seiten an Sabrina Setlur hervor zaubern, die sie selbst bisher vielleicht noch gar nicht so von sich kannte.

Sabrina Setlur tanzte in einer “Gruppe” mit Ilka Bessin. Das war ein Highlight für mich! Nicht so sehr wegen des Tanzens der beiden, sondern weil die Kombination einfach so schön herrlich war. Dazu noch ein Tango und der Song “Sexy Lady” – einfach gut gelungen und gemischt von der Let’s dance – Redaktion. Mein Kompliment!

Ilka Bessin und Erich Klann

Damit bin ich schon bei meiner Überraschung des Abends: Ilka Bessin! Die hat viel besser getanzt, als ich das erwartet hatte! Da waren Akzente gesetzt und das lief viel flüssiger und runder, als ich dachte. Schön!

In ihrem schwarzen Kleid und mit ihrer imposanten Erscheinung sah Ilka Bessin zwar ein bisschen aus, wie Morticia Addams von der Addams Family. Aber selbst darüber musste ich schmunzeln, wie über manches in ihrem Einspieler und ihren Anmerkungen bei der Punktevergabe.

Dort übrigens hat sie etwas sehr witzig verteidigt, was zu Unrecht beim Verbal-Urteil der Jury gerügt wurde. Ihr angeschmiegtes Tanzen beim Tango ist nämlich sehr typisch für den Tango (Tango Argentino allerdings) und kann genauso wie von Ilka Bessin gezeigt, bei vielen Milongas von Buenos Aires bis Berlin beobachtet werden. Daran gibt es also rein gar nichts auszusetzen! Das war im Gegenteil richtig gut und ist nicht so ganz selbstverständlich nach ein paar Trainigsstunden.

Ilka Bessin tanzt mit Erich Klann bei Let’s dance 2020. Eine gute Paarung! Erich Klann hat genügend Erfahrung, um sich einerseits auf Ilka Bessin einzulassen, sich aber zugleich durchzusetzen, wenn es nötig ist.

Ilka Bessin und Erich Klann als Tanzpaar bei Let's dance 2020

Ilka Bessin und Erich Klann als Tanzpaar bei Let’s dance 2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Sükrü Pehlivan – Alona Uehlin

Große Stücke setze ich auf Sükrü Pehlivan nachdem ich ihn in der Sendung Let’s dance am 21.2.2020 habe tanzen sehen. Das mag weit weg von perfekt gewesen sein und noch lange nicht so gut wie andere gestern. Aber bei Sükrü Pehlivan habe ich seit langem mal wieder den Eindruck, dass hier ein Mann “mit einem gewissen Format” tanzen könnte und das sollte eigentlich in den folgenden Sendungen auch so aussehen.

Sükrü Pehlivan könnte so eine Art Richard Gere aus “Darf ich bitten” (Orignal “Shall we dance”) werden – ein Film den Sie unbedingt gesehen haben sollten, wenn sie sich am Tanzen und einer ordentlichen Portion Herzschmerz erfreuen!

Außerdem hat auf Sükrü Pehlivan mit Alona Uehlin eine der besten Tänzerinnen bei Let’s dance erwischt und ich habe zudem den Eindruck, dass dieses Paar ganz hervorragend harmonieren, zueinander passen könnte.

Sükrü Pehlivan – Alona Uehlin als Tanzpaar bei Let's dance 2020

Sükrü Pehlivan – Alona Uehlin als Tanzpaar bei Let’s dance 2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Alona Uehlin ist zwar neu bei Let’s dance, wird sich erst einfinden müssen und ist keine Jennifer Lopez (die Richard Gere im o.g. Film das Tanzen beibringt), aber Alona Uehlin bringt viele Jahre Tanzen auf “Weltniveau” mit und ist deshalb mit den anderen Tanz-Königinnen bei Let’s dance – Renata Lusin, Kathrin Menzinger und Marta Arndt – zu vergleichen, wenngleich die Erfahrungen jeweils andere und unterschiedlich sind.

Luca Hänni – Christina Luft sowie John Kelly – Regina Luca

Gut gefallen hat mir Luca Hänni, der mit Christina Luft bei Let’s dance 2020 weiter tanzen wird. Allerdings habe ich bei Luca Hänni damit gerechnet, dass der eine “ordentliche” Leistung zeigt. Wie weit dieses Paar sich wird abheben können bei den anderen starken Persönlichkeiten in diesem Teilnehmerfeld, würde ich gern noch abwarten. Das Zeug zu einem guten Tänzer hat er bestimmt. Aber wird er heraus stechen oder wenigstens in gleicher Weise schillernd in Szene setzen können?

Das könnte ich fast genauso für John Kelly – Regina Luca schreiben. John Kelly wird gut tanzen, daran zweifle ich nicht im geringsten. John Kelly wird sicher weit getragen in der Show von seinen Fans. Auch daran gibt es keine Zweifel. Aber reicht es für mehr als eine solide Leistung bei dieser Konkurrenz?

Steffi Jones – Robert Beitsch

Da gebe ich fast Steffi Jones und Robert Beitsch noch eher eine Chance. Ich weiß nicht, aber irgendwie habe ich es “im Blut” – vielleicht ist es nur ein geheimer Wunsch tief in mir. Dieses Tanzpaar könnte zu einem der Publikumslieblinge bei Let’s dance 2020 avancieren.

Steffi Jones - Robert Beitsch als Tanzpaar bei Let's dance 2020

Steffi Jones – Robert Beitsch als Tanzpaar bei Let’s dance 2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Robert Beitsch beherrscht das Spiel mit der Leichtigkeit, seine Choreografien sind oft recht attraktiv, selbst wenn sie nicht so kompliziert sind. Steffi Jones macht auf mich einen sehr sympathischen Eindruck und ungeschickt ist sie keineswegs, selbst wenn das noch etwas unrund war gestern. Die Standardtänze könnten für beide eine Herausforderung werden. Aber vielleicht machen Sie gerade aus dieser kleinen Schwäche eine Stärke?

Moritz Hans – Renata Lusin

Moritz Hans hat mir ebenso gut gefallen gestern! Damit hatte ich nicht unbedingt gerechnet. Allerdings konnte ich Moritz Hans vorher gar nicht einschätzen, denn bisher habe ich ihn immer nur an Stangen oder Ringen hängen sehen. Mit Renata Lusin hatte er eine tolle Tanzpartnerin an seiner Seite. Ich bin gespannt, was sich daraus entwickelt!

Moritz Hans - Renata Lusin als Tanzpaar bei Let's dance 2020

Moritz Hans – Renata Lusin als Tanzpaar bei Let’s dance 2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Loiza Lamers – Andrzej Cibis

Ähnlich bei Loiza Lamers – Andrzej Cibis. Die Paarung finde ich gelungen und was Loiza Lamers gestern getanzt hat, war noch ein Stück weg von perfekt. Aber das sah doch ausbaufähig aus?! Ich würde es beiden, Loiza Lamers und Andrzej Cibis wirklich gönnen, dass sie die Zeit haben, in die Show zu finden.

Natürlich gönne ich allen Tanzpaaren bei Let’s dance 2020 jeden Erfolg, jedem Promi-Kandiaten und jedem Profi-Tänzer! So war das nicht gemeint. Bei Loiza Lamers und Andrzej Cibis schlägt aber aus irgendeinem Grund mein Herz noch ein bisschen mehr mit.

Bei Andrzej Cibis vielleicht, weil bei er seinem ersten Let’s dance – Auftritt vor eine paar Jahren ins kalte Wasser geschubst wurde und nicht so richtig glänzen konnte, im Grunde keine Chance hatte, Mich hat aber beeindruckt, wie er fleißig immer weiter im Tanzsport gearbeitet hat, auch ohne Aussicht auf Siege und Pokale zu haben. Damit hat er sich bei mir mächtig Respekt ertanzt! So etwas gefällt mir!

Und Loiza Lamers? Das ist auch so eine Sache des Respekts! Ich mag es nicht besonders, wenn Leute ständig “Schilder” vor sich hertragen und überall laut in die Welt posaunen, die nicht heterosexuell sind oder einen anderen Weg der Entwicklung ihrer Persönlichkeit nehmen mussten, als die meisten von uns. Das tut Loiza Lamers nicht, sondern sie ist einfach Loiza. Das beeindruckt mich, eben weil man das oft anders erlebt.

Ich habe Verständis dafür, dass sie es jetzt zu Beginn bei Let’s dance 2020 einmal gesagt hat, damit es kein Getuschel gibt, dass sie als Junge geboren wurde und jetzt eine junge Frau ist. Ich bin aber davon überzeugt, damit ist es jetzt auch gut, von ihrer Seite aus…

Loiza Lamers - Andrzej Cibis als Tanzpaar bei Let's dance 2020

Loiza Lamers – Andrzej Cibis als Tanzpaar bei Let’s dance 2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Ailton – Isabel Edvardsson, Ulrike von der Groeben – Valentin Lusin und Martin Klempnow – Marta Arndt

Ganz schwer wird es aus meiner heutigen Sicht für die beiden Paare Ailton – Isabel Edvardsson und Ulrike von der Groeben – Valentin Lusin. Da muss wohl schon ein kleines Wunder passieren, wenn diese 2 Tanzpaare Anschluss halten wollen an den anderen Tanzpaaren bei Let’s dance 2020.

So sehe ich das im Prinzip auch für Martin Klempnow – Marta Arndt. Martin Klempnow hat zwar erstaunlich gut getanzt und über die Klasse von Marta Arndt gibt es keinen Zweifel. Das Tanzpaar könnte bestimmt auch gut werden, wenn… Ja, wenn die beiden genug Zeit bekommen, sich zu entwickeln. Und daran habe ich gewisse Zweifel.

Victoria Swarovski bei Let's dance am 21.2.2020

Victoria Swarovski bei Let’s dance am 21.2.2020 – Foto: TVNOW – Stefan Gregorowius

Zum Schluss ein kurzes Fazit zu Let’s dance am 21.2.2020

Angesichts der Vielfalt, der verschiedenen und angenehmen Charaktere der Promi-Kandidaten und ihrer insgesamt erfreulich guten Tänze bei Let’s dance am 21.2.2020 können wir uns auf eine tolle Staffel freuen! Die überraschend abwechslungsreichen Paarungen allein haben mir schon über manche Meckerei bzgl. einiger Profi-Besetzungen hinweg geholfen. So, in dieser Form, habe ich da nichts mehr herum zu nörgeln.

RTL könnte zudem einiges beitragen, die Show Let’s dance 2020 tatsächlich zu einem Erfolg zu machen: Zum Beispiel, in dem nicht ständig über die gleichen Promis berichtet wird, nicht ständig irgendwas an den Haaren herbei gezogen wird – von angebrochenen Zehnägeln über erkrankte Großeltern oder schwer verliebten Tanzpaaren. Und wenn andere darüber schreiben, bitte einfach links liegen lassen. Das kann RTL ja sonst auch ganz gut.

Natürlich, in dem die Musikauswahl gut bleibt, die Kostüme vorzüglich sind (gut, wenigstens nicht schlecht), die Moderatoren und Jury das machen, wofür sie da sind – zum Moderieren und Punktevergeben, nicht selbst Show sein wollen, sondern ein umrahmender Teil, eine Ergänzung am Rande – nicht mehr.

Bestimmend bei Let’s dance 2020 sollte sein, was auf dem Parkett passiert! Ich wünsche uns allen viel Spaß in den nächsten Wochen und freue mich über Ihre Meinungen und Ansichten unten in den Kommentaren – heute oder ein anderes Mal!

Wir von Salsango werden wie immer intensiv über die neue Staffel der Tanz-Show berichten. Die Artikel sammeln wir unter dem Stichwort Let’s dance 2020. Falls Sie mit uns diskutieren möchten und unten keinen Kommentar-Bereich finden (Google spielt einigen Lesern eine Version ohne die Kommentarfunktion aus), klicken Sie bitte auf das vorn verlinkte Stichwort und rufen Sie von dort aus noch einmal den Artikel auf. Dann sollten Sie die Möglichkeit haben, uns ihre Meinung zu sagen.

Alle Artikel zu dieser Tanz-Show in Salsango finden Sie unter dem Stichwort Let’s dance. Da können Sie auch Beiträge zu älteren Staffeln finden. Weil wir regelmäßig auch über andere Tanz-Shows berichten, ist für Sie vielleicht auch das Stichwort Tanzen im Fernsehen interessant.

Thematisch noch weiter gefasst ist unsere Kategorie TV-Shows oder vielleicht auch interessant das Stichwort Tickets. RTL möchte, dass wir für die Verwendung der Fotos auf TVNOW hinweisen.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
1

Habe mit gerade die ganzen Kommentare durchgelesen und kann vielem zustimmen. Ich persönlich habe im Vorfeld nur ein paar der Promis gekannt und konnte sie zuordnen. Einige sind für mich (Österreich) absolutes Neuland. Lasse mich daher überraschen.

Was mich in Bezug auf die Paarungen sehr stört, sind die "nicht vorhandenen" Größenunterschiede. Es sind diesmal 3 Frauen mit 180 dabei. Mit den Tanzschuhen ergibt das so 187 - 190. Aber es gibt keine so großen Tänzer. Der größte ist laut Deinen Angaben Andrzey mit 183 cm.
Ich vermisse daher größere Tänzer wie den Sergey Lucca oder den Paul Lorenz, bzw. wird es in Deutschland sicher noch einige andere größere geben, die ich nicht kenne und die man hätte verpflichten können.

Als in Österreich vor ein paar Jahren die Nina Hartman dabei war (ebenfalls um die 180) wurde für Sie der Paul Lorenz engagiert.

Bei den vorhandenen Auslosungen dachte ich mir, das es bei den letzten beiden Paaren John und Martin, besser zu einem Profitausch gekommen wäre, rein schon vom optischen.
Die sehr kleine und zierliche Marta würde viel besser zum John passen, er hat ganz sicher auch mehr Talent als der Martin und beim Einspieler zum Training sah man, dass die beiden sehr gut konnten. Da Regina einige cm größer ist, auch ein paar Kilos mehr hat, wäre Sie optisch auch eine bessere Ergänzung zum Martin. Das er wahrscheinlich kein Tanzgenie ist oder werden wird ist ein anderer Aspekt, da hat sie mit dem John wahrscheinlich das größere Los gezogen. Auch hat Er sicher eine größere Fan Basis, als der Martin den ich nur aus den "Bergrettern" kannte.

2

Man bekommt tatsächlich das Gefühl, dass RTL Marta nicht besonders leiden kann, da sie bisher immer mit voraussichtlich eher untalentierten Promis abgespeist wurde. Nur als Christina Luft sich den Fuß brach, konnte sie einspringen und hatte mit Giovanni einen der talentierten Promis.
Am schlimmsten war es damals, als man sie zu Lars Riedel packte - ein 1,90 m Kraftpaket und dazu die winzige Marta. Da hatten beide gar keine Chance in vernünftiger Haltung zu tanzen, das war einfach nur unfair. Aber ja ach so lustig...

Autor3
Karsten Heimberger

In den ersten Jahren hatte ich getippt, dass man Marta insofern entgegen kam, als dass sie damals noch aktiv getanzt hat, zu Beginn ja sogar noch bei den Amateuren. Da ist eigentlich gar keine Zeit für Let's dance... Insofern hätte ich Ihr auch mal einen Kandidaten mit Erfolgsaussichten gegönnt. Ich glaube aber, im konkreten Fall diesmal hätte ich mich wohl auch für die Paarung Christina Luft - Luca Hänni entschieden, weil das vermutlich besser passt.