Rock me, Wolle! Wolfgang Petry veröffentlicht CD ‚Brandneu‘

von: | aktualisiert am: 4.02.2016

Wolfgang Petry - treibende Rock-Songs, knackige Gitarren-Riffs und Balladen

Wolfgang Petry CD 'Brandneu' veröffentlicht - Foto: (c) Na Klar Records

Wolfgang Petry CD ‚Brandneu‘ veröffentlicht – Foto: (c) Na Klar Records

Wolfgang Petry hat nun seine neue CD ‚Brandneu‘ veröffentlicht, die allerdings ganz und gar keine Schlager-CD ist. Gute, alte Rockmusik!

Doch sind wir mal ehrlich: Wolfgang Petry wurde immer eher in die Schlager-Ecke gequatscht, als dass er je Schlagermusik gemacht hätte. Unser „Wolle“ füllte vor Jahren eine Lücke, als sich manche zurückzogen, anderen nichts mehr einfiel, die Volkmusik das Fernsehen überflutete und die neuen Schlager-Stars noch gar nicht da waren.

Da waren seine eingängigen Texte, die schon die Kiddies mitsingen konnten. Vielleicht war’s auch die Rhythmik seiner Lieder, denn jeder konnte tanzen auf der Musik von Wolfgang Petry – die einen mit sich selbst, andere zusammen hüpfend und die Dritten im Discofox-Grundschritt.

Wolfgang Petry hat viele an- und ihnen aus dem Herzen gesprochen.

Da war seine ehrliche Bodenständigkeit, für die die Fans ihn liebten und lieben und er war auch stolz auf seine Heimat. Wolle Petry war immer auch „einer von uns“, irgendwie – mit Jeans, T-Shirt und offenem Karo-Hemd – so erinnert man sich an ihn.

Die Musik von Wolfgang Petry war dabei immer rockig und immer gitarren-lastig. Deshalb muss sich niemand wundern, dass das beim neuen Album „Brandneu“ jetzt nicht anders ist. Allerdings kommt es einem so vor, als sei er viel konsequenter an dieses Album gegangen. „Brandneu“ hört sich an, als hätte Wolfgang Petry ganz viel Lust daran gehabt, mit der Gitarre die Luft zum Vibrieren zu bringen.

Glasklare Arrangements lassen jedes Detail ans Ohr dringen und auch seinen nie ganz perfekten Gesang hat Wolfgang Petry nicht geschliffen, bestimmt auch so ein „Geheimnis seines Erfolgs“.

Treibende Rock-Songs, knackige Gitarren-Riffs und schöne Balladen sind auf dem Album, aktuelle Texte und mit „Mio Padre“ auch ein Stück Rock-Oper wie in guter, alter Zeit.

Rockmusik-Fans werden ihre Freude haben! Ältere werden sich gern in frühere Zeit entführen lassen und Jüngere werden vielleicht entdecken, was ihre Eltern und Großeltern einst begeistert hat.

Das sind erste Eindrücke! Zum ausführlichen Hören der CD war noch keine Gelegenheit. Eine Empfehlung sprechen wir trotzdem schon aus!

Achtet beim folgenden Video vor allem auf den Brief, der da entsteht…

Und hier zur Erinnerung das – erstaunlich – komplette Abschlusskonzert der Wolfgang-Petry-Tour 1999:

Mehr aktuelle Musik-Infos findet Ihr immer in unserem Popmusik-Magazin oder im Schlager-Magazin oder in den anderen musikalischen Kategorien bei uns oder Sie schauen allgemein unter Unterhaltung. Mehr Artikel über den Musiker selbst findet Ihr unter unserem Stichwort Wolfgang Petry.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.