Roland Kaiser neue Single und CD-DVD-Box veröffentlicht

von: | aktualisiert am: 9.01.2015

Aufgepeppte Songs und die Kaisermania Edition von 'Seelenbahnen' mit neuen und alten Liedern

Kaisermania Roland Kaiser live in Dresden - Foto: (c) Sandra Ludewig

Kaisermania Roland Kaiser live in Dresden – Foto: (c) Sandra Ludewig

Roland Kaiser hat heute die Single ‚Sag bloß nicht Hello‘ und die CD-DVD-Box ‚Kaisermania Edition‘ des Albums ‚Seelenbahnen‘ veröffentlicht. Die ‚Single‘ hat die beiden Lieder ‚Sag bloß nicht Hello‚ und ‚Warum hast Du nicht Nein gesagt‚ in der Version, wie sie auch auf dem Album ‘Seelenbahnen’ von Roland Kaiser sind und jeweils einen s.g. Pop Mix und einen Club Mix, die jeweils etwas flotter und bass- und schlagwerk-lastiger sind, als die ursprünglichen Varianten.

In beiden Liedern singt Maite Kelly mit, die die Songs auch geschrieben hat. Ganz bestimmt gehören diese Titel mit zu den besten auf dem Album ‚Seelenbahnen‘. Allerdings ist auch die Ähnlichkeit beider Lieder durch das hintereinander hören nicht mehr zu verbergen…

Auch die Veröffentlichung der CD-DVD-Box „Seelenbahnen – die Kasiermania – Edition“ hatten wir bereits angekündigt und vorgestellt (siehe Artikel unter dem Link vorn). Es handelt sich dabei um eine Aufnahme des Kaisermania-Konzerts aus dem letzten Jahr auf den Dresdener Elbwiesen. Damals war „Seelenbahnen“ gerade neu erschienen und deshalb auch wesentlicher Bestandteil des Konzerts in Dresden. Allerdings sind außerdem etliche bekannte Hits von Roland Kaiser ebenso dabei.

Die seinerzeit bei der Fernsehübertragung des Konzertes offenbar gewordenen Ton-Probleme beim Mix von Instrumenten und Singstimmen sind in der nun veröffentlichten Version erwartungsgemäß ausgebügelt. Wir haben die CD aber nicht ausführlich gehört und auch die DVD nicht gesehen und wollen uns folglich auch nicht weiter dazu äußern.

Wer selbst einmal bei einem solchen Konzert dabei sein will, dem empfehlen wir unseren Artikel Roland Kaiser Konzerte 2015 – Tour und Kaisermania mit allen wichtigen Informationen.

Die oben erwähnte „Single Sag bloß nicht Hello“ gibt es derzeit nur als mp3-Download. Deshalb war der Begriff auch in Anführungszeichen. 2,49 € kosten alle 6 Varianten. Gut die Hälfte würde ein einzelner Song kosten, da lohnt sich die Selektion kaum.

Das Box-Set mit den Aufnahmen aus Dresden mit Doppel-CD und DVD kostet 21,99 € und die mp3-Version (natürlich ohne den DVD-Inhalt) kostet 9,99 €.

Mehr solcher Nachrichten finden Sie unter Schlager Konzerte oder eine Übersicht über alle aktuellen und künftigen Konzerte auch anderer Künstler finden Sie unter Schlagerkonzerte 2015-2016. Unbedingt empfehlen wollen wir Ihnen auch unser Schlager-Magazin oder Sie schauen allgemein in unser Stichwort Unterhaltung mit vielen aktuellen Nachrichten.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:





Ein Kommentar zu “Roland Kaiser neue Single und CD-DVD-Box veröffentlicht”



  • Naik Vincenz sagt:

    Ich möchte eine CD-Kritik zu dem Album Seelenbahnen – die Kaisermania-Edition geben.
    Als erstes muss ich sagen, dass ich bin großer Kaiser-Fan bin und bei allen drei Konzerten 2014 am Elbufer war.
    Dieses lang ersehnte und mit Freuden erwartete Album hat mich sehr enttäusch. Es geht schon mit dem ersten Lied los. Nach dem Intro kommt sofort die zweite Strophe mit Roland – wo ist die erste mit der Band? Das Lied: „Sie ließe sich so gerne fallen“ fehlt ganz.
    Diese CD hat mit einem Live-Album nicht zu tun. Alle Ecken und Kanten, die so ein Konzert hat, wurden “ weggebügelt“ bzw. nachvertont.
    Die fantastische Stimmung der Fans wurde unterdrückt bzw. sehr mächtig zurückgeschraubt und Roland Kaiser wurde in den Vordergrund geschoben. Alles wirkt sehr stark gekünstelt, denn selbst die Stimme von Roland klingt bei manchen Liedern verfremdet.
    „Manchmal möchte ich schon mit Dir“ ein Hit, welcher nie fehlen darf, weil Roland Kaiser beim ersten Refrain immer sich zurück nimmt und die Fans singen lässt. Hier leider Fehlanzeige.
    Man denkt es sind Studio-Aufnahmen, die nur mit bisschen Beifall vor dem Lied und nach dem Lied aufgepeppt wurden. Genau wie man es mit den Bonus-Liedern gemacht hat. Das hat mit Live-Atmosphäre wahrlich nichts zu tun.
    „Extreme“ und „das fünfte Element“ sind Songs, da kocht das Elbufer vor Emotionen. Kommt auf der CD leider nicht rüber.
    Gesamtfazit: Lieber zum KAISERMANIA am Elbufer gehen oder beim MDR live anschauen, da hat man mehr davon.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.