Salsa-Festival Fürth vom 18.-20. Juni 2010 mit tollen Gästen

Autor(in): | aktualisiert am: 28.09.2011

Ein besonderes Salsa-Festival in Fürth haben die Veranstalter vom Kulturforum Fürth auf die Beine gestellt. Das wird schon zum Auftakt mit einem Open-Air-Konzert von Los Dos y Companeros deutlich: die bayerisch singende Salsa-Band aus Amberg (siehe Artikel über Los Dos y Companeros hier im Magazin). Für die Workshops sind internationale Spitzenpaare eingeladen, die auch mehr oder weniger “aus der Umgebung” kommen. Gemeint sind z.B. zuerst Anne & Anichi aus Freiburg (siehe auch hier unsere umfangreichen Berichte über Anne & Anichi), Conny & Dado und Tropical Swing aus Österreich. Auch Nina Uszkureit, die z.Z. mit Artur Abraham in der RTL-Show Let’s dance tanzt, sei hier erwähnt.

Aufgefallen ist uns, dass die Münchener Lokalgrößen fehlen. Schade! Dafür sind einige der üblichen Verdächtigen dabei, denen man auf kaum einem Festival entgehen kann. Man hätte also gut auf 3-4 Paare oder Salsa-Lehrer verzichten können, ohne wirklich einen Verlust zu erleiden. Nun gut.

Im Ergebnis stehen 40 Workshops an 2 Tagen, von denen jeweils 4 gleichzeitig laufen. Allein 12 Workshops widmen sich der s.g. “Partnerwork”. Das macht das Dilemma deutlich, das wir oben kurz andeuten wollten. Aber es gibt auch wirklich hilfreiche und interessante Workshops. Sehr schön ist, dass alle Level, vom Anfänger bis zur “Masterclass” bedient werden. Das Workshop-Programm solltet Ihr in Ruhe auf der Webseite studieren (Link unten).

Am Freitag gibt es noch eine Welcome-Party und am Samstag eine Salsa-Gala.

Den Eintritt zu den Partys kann man sich einzeln erkaufen. Für die Workshops gibt es den obligatorischen Fullpass und Tagepässe einzeln, die allesamt recht preiswert sind. Salsa-Anfänger können einen Extra-Pass erwerben, der den geringeren Nutzungsmöglichkeiten bzgl. der Workshops Rechnung trägt.

Veranstaltungsort ist das Kulturforum Fürth in der Würzburger Str. 2.

Das alles und mehr könnt Ihr auch noch einmal auf der Webseite des Salsa Camp Fürth, so der offizielle Name, nachlesen.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin: