WM 2020 Show Dance Standard und Latein der WDSF-Profis in Leipzig am 24.10.2020

Autor(in): | aktualisiert am: 16.07.2020

Tickets für die Tanz-WM Show Dance 2020 in Leipzig kaufen und dabei sein

WM 2020 Show Dance Standard und Latein der WDSF-Profis in Leipzig am 24.10.2020 - hier im Bild Valenin Lusin und Renata Lusin bei einer früheren WM Show Dance

WM 2020 Show Dance Standard und Latein der WDSF-Profis in Leipzig am 24.10.2020 – hier im Bild Valenin Lusin und Renata Lusin bei einer früheren WM Show Dance – Foto: (c) Regina Courtier

Die Weltmeisterschaft 2020 Show Dance Standard und Show Dance Latein der WDSF-Professionals findet am 24. Oktober 2020 in Leipzig statt. In Leipzig hat sich in den letzten Jahren eine schöne Tradition entwickelt, jährlich im Oktober ein bedeutendes Tanzturnier des Weltverbandes WDSF zu Gast zu haben, meist auch Meisterschaften, wie eben Europa- oder Weltmeisterschaften.

In diesem Jahr sind am 24.10.2020 die WDSF-Profis dran mit ihrer WM 2020 Show Dance Standardtänze und WM 2020 Show Dance Lateinamerikanische Tänze. Beide Meisterschafts-Wettbewerbe kann man in einer Veranstaltung abhalten, weil es nicht so viele Profi-Paare in der WDSF-Profi-Liga gibt und außerdem im Show Dance nicht so viele Tanzpaare antreten, wie bei den “normalen” Meisterschaften.

Wer einmal eine solche Tanz-Weltmeisterschaft erleben möchte, kann in Leipzig dabei sein!

In diesem Jahr gibt es die WM-Tickets von 51 € an in mehreren Kategorien bis hin zu 101 € hier bei eventim. Die besten Plätze allerdings kosten stolze 177 € für den, der sich das leisten kann und will. Aber: Es sind derzeit noch Tickets in allen Preis-Kategorien zu haben, man muss also nicht so viel Geld ausgeben, um die Tanz-WM live erleben zu können. Das Tanzturnier wird – wie immer in den letzten Jahren – in der Neuen Leipziger Messe, Messe-Allee 1 in Leipzig ausgetragen.

Update: Diese Showdance-WM 2020 wurden abgesagt, die Veranstaltung an sich jedoch nur um ein Jahr  auf den 23. Oktober 2021 verschoben. Dann finden aber nicht die Show Dance Weltmeisterschaften, sondern die “normalen”  WM Standard 2021 und die WM Latein 2021 der WDSF-PD (Profis) statt – so der Plan. Bereits gekaufte Tickets behalten Gültigkeit. Es gibt noch Karten in allen Kategorien (Link oben).

Der Show Dance – früher hat man Kür gesagt, was heute jedoch auch noch opportun ist – vereint die Tänze einer Gruppe (also jeweils Standard und Latein) in einem einzigen Tanz mit gewissen Regeln. Vereinfacht gesagt muss immer der Charakter der jeweiligen Gruppe von Tänzen klar erkennbar und die Tänze prominent vertreten sein. Es müssen nicht alle 5 Tänze vertreten sein, mindestens aber 3, und es können sogar weitere Elemente eingebaut werden, aber eben untergeordnet. Auch Showfiguren sind erlaubt, aber ebenfalls in limitierter Weise.

Die Show-Tänze haben meist ein Motto, ein Thema, eine Geschichte, die von den Tanzpaaren in einer eigens erdachten Choreografie erzählt wird. Das drückt sich außerdem in der Musik und in den Kostümen aus. Es ist durchaus üblich, dass die Tanzpaare sich angemessen “verkleiden” und schminken, was bei den sonst üblichen Tanzturnieren nicht denkbar wäre.

Thematisch und musikalisch orienterieren sich die Tanzpaare oft an aktuellen Themen, an bekannten Filmen oder Musicals – oder was ihnen sonst erzählenswert oder gut, tänzerisch auszudrücken scheint. Oft werden die Musikstücke, z.B. eines Soundtracks oder eines bestimmten Künstlers, aufwendig und in geeigneter Weise ineinander gemischt, so dass eine fließende Geschichte entsteht und alle von den Tanzpaaren gewünschten Tänze und Ausdrucksformen in der Choreografie Platz finden.

Die reine Tanzzeit eines Paares in der Kür beträgt regelkonform 3 – 3,5 Minuten. Auch sonst sind die Regeln für den Show Dance recht streng und werden noch viel strenger überwacht. Einige Punkte hatten wir oben schon angedeutet, wollen aber nicht die Regeln hier vollständig zitieren und erläutern. Es geht um’s Prinzip! Sollten Sie jedoch Interesse daran haben, sich da ausführlicher zu informieren, schauen Sie bitte in das Regelwerk und fragen Sie gern bei uns nach, falls etwas nicht klar sein sollte.

Vielleicht abschließend noch, obwohl es eigentlich logisch ist: Bei Show Dance – Meisterschaften tanzt immer nur ein Paar auf der Tanzfläche, nicht wie sonst üblich 4, 5 oder 6 in einem Head. Es gibt allerdings auch mehrere Qualifizierungsrunden und ein Finale. Wie viele Runden genau, hängt auch ein bisschen von der Anzahl der Teilnehmer ab.

Über die Meldungen der Länder und Tanzpaare für diese Weltmeisterschaften Show Dance Standard und Latein am 24. Oktober 2020 in Leipzig wissen wir derzeit noch nichts. Sicher ist es nach dem corona-bedingten Durcheinander der letzten Monate noch viel zu früh.

Denkbar wäre schon, dass Valenin Lusin – Renata Lusin noch einmal einen Anlauf wagen, nach mehreren Vize-Weltmeister-Titeln im Show Dance nun endlich beim Heimturnier in Leipzig nach der Krone zu greifen.

Wenn wir erfahren, wer dabei ist, welche Tanzpaare tanzen werden, ergänzen wir das hier gern und natürlich berichten wir über die WM-Ergebnisse!

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie auch in unserem Tanzsport-Magazin und dort z.B. auch eine Übersicht über weitere Tanz-Turniere und Meisterschaften. Eine Übersicht über alle sportlichen Meldungen im Magazin finden Sie unter Sport.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.