WM Latein 2014 Junioren 2 – Daniel Schmuck – Veronika Obholz Sechste

von: | aktualisiert am: 4.04.2014

Daniel Schmuck - Veronika Obholz - Foto: (c) Studio Obholz

Daniel Schmuck – Veronika Obholz – Foto: (c) Studio Obholz

Tanzsport. Zur Weltmeisterschaft Lateinamerikanische Tänze 2014 der Junioren 2 kamen Daniel Schmuck – Veronika Obholz aus Nürnberg uns Finale und wurden dort Sechste!

Die WM Latein dieser Nachwuchs-Tanzsportler war am vergangenen Wochenende in Moskau.

Insgesamt waren 67 Tanzpaare aus aller Welt am Start.

Latein-Weltmeister 2014 wurden Semen Khrzhanovskiy – Vitalina Bunina aus Russland vor Nikita Olinichenko – Elizaveta Pustornakova, ebenso aus Russland.

Daniel Schmuck – Veronika Obholz sind die amtierenden Deutschen Meister Latein 2014 und starten in Deutschland für Rot-Gold Casino Nürnberg.

Die Deutschen Vize-Meister Nikita und Elisabeth Yatsun vom TC Saltatio Neustadt – Mußbach schafften es zur WDSF – Weltmeisterschaft jetzt ins immerhin Halbfinale und belegten dort Platz 12.

Nelson Paiva – Noemi Iten aus der Schweiz belegten Platz 55. Aus Österreich war kein Tanzpaar am Start.

Das sind tolle Ergebnisse für unsere Nachwuchstänzer, zu denen wir ganz herzlich gratulieren!

Mehr aktuelle Meldungen findet ihr in unserem Tanzsport-Magazin oder ganz speziell in den Stichworten, die unter jedem Artikel stehen.

Haben Sie interessante Tipps oder auch Lust, einmal einen Beitrag zu einer Veranstaltung oder einem unserer Themen zu schreiben? Dann melden Sie sich, wir freuen uns auf Ihre Post!

Quellenangaben und Weblinks:

Das Foto von Veronika und Daniel stammt von der Deutschen Meisterschaft Latein 2014 und wurde uns zur Verfügung gestellt vom Studio Obholz. Vielen Dank dafür.

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.