World Masters Latin Innsbruck 27. November 2010

Autor(in): | aktualisiert am: 16.05.2019

Innsbruck. Das World Masters Latin oder Worldmasters der lateinamerikanischen Tänze Innsbruck gehört zu den Höhepunkten im Tanz-Terminkalender und findet wieder Ende November, nämlich am Samstag, den 27. November 2010 statt. Das Turnier für die Profis unter den Standard- und Lateintänzern wird ausgerichtet von der Tanzschule Polai Innsbruck im Auftrag des WDC, einem Verband der Profi-Tänzer. Im letzten Jahr gab es eine umfangreiche Berichterstattung bei Eurosport. Ob das in diesem Jahr wieder so ist, wissen wir nicht genau. Wenn Ihr mal schauen wollt, empfehlen wir Euch unseren Artikel über die Worldmasters der Lateinamerikanischen Tänze 2009 mit Videos vom Wettbewerb.

Die Startliste für dieses Jahr ist noch nicht komplett. Wir bekommen aber in diesen Tagen alle informationen und werden diese dann hier ergänzen. An dieser Stelle schon vielen Dank an die Tanzschule Polai für die Kooperation!

Ein Worldmasters ist keine Weltmeisterschaft, sondern ein Weltranglisten-Turnier. Dennnoch werden hier die weltbesten Tanzpaare erwartet! Gewinner im letzen Jahr waren Michael Malitowski – Joanna Leunis aus Polen, vor Ricardo Cocchi – Yulia Zagoruychenko aus den USA und Franco Formica – Oxana Lebedew aus Deutschland.

Wenn Ihr Karten für die Veranstaltung kaufen möchtet, könnt Ihr das auf dieser Webseite (Link folgen). Die Karten kosten zwischen 10 € für Schüler und 20 bis 85 € für Erwachsene in vielen Abstufungen, je nachdem, wo Ihr sitzen wollt.

Mehr aktuelle Informationen über Turnier und Meisterschaften im Standard- und Lateintanz findet Ihr in unserer Kategorie Standard- und Latein-Tänze.

Wollt Ihr einmal von einer solchen Veranstaltung für uns berichten? Fotos schießen, Interviews führen, Pressekonferenzen besuchen? Dann schreibt uns! Wir freuen uns auf Eure Post!

Ausgewählte Themen im Salsango-Magazin:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.